(evtl.neue Hardware gesucht) Älteren HTPC optimal einrichten, da immer iwelche Macken | Page 2

Discussion in 'Hardware' started by Inspired, February 26, 2012.

  1. Lehmden
    • Team MediaPortal

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,718
    Likes Received:
    2,137
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,586 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi.
    Sorry, aber SAF ist auf Win7 Unfug. Da wird nur ein Haufen Zeugs installiert, den man nicht braucht. FFDShow ist komplett über, LAVF ist veraltet, usw... Bei ATI Grafik ist ggfs der PowerDVD Codec interessant, aber auch der ist in SAF nicht aktuell... Und so etwas sollte man sowieso erst probieren, wenn es mit den MS bzw LAVF Codecs nicht funktioniert. Würde Win7 von Haus aus MKV unterstützen, würde ich sogar auf LAVF verzichten, zumindest für den Anfang. Windows läuft nun mal um so besser, je weniger man installiert. Solch aufgeblähte Codec Packs wie SAF sind da immer übel. Auf dem veralteten XP mag SAF nicht schlecht sein, da XP ja von Haus aus kein Multimedia OS ist und dort so ziemlich alles fehlt, was man so braucht. Aber bei Win 7 ist fast alles gleich OnBoard, da kann so ein "all in one" Paket zwangsweise nicht optimal sein.

    Die Chipsatz Treiber müssen zwingend als allererstes installiert werden, unbedingt vor Grafik- und anderen Treibern. Denn erst mit den Chipsatz- Treibern wird das Mainboard richtig in Windows eingebunden. Und da alles andere über das Mainboard miteinander verbunden ist, muss das zuerst anständig installiert sein. Sound- und LAN Treiber sind meistens überflüssig, da Win7 die meiste Hardware aus diesem Bereich einwandfrei unterstützt. Grafik- Treiber sind allerdings wichtig, da die Windows Treiber nur rudimentäre Funktionen haben.



    Also. Win7 installieren, Chipsatz- Treiber installieren, Grafikkarten- Treiber installieren, TV Karten- Treiber installieren, nur falls nötig LAN - Treiber installieren, Windows Updates machen, nur falls nötig Soundkarten- Treiber installieren, LAVF installieren, MediaPortal installieren, genau in dieser Reihenfolge.

    Bei Anschluss über HDMI sollte man den OnBoard Sound vor der Installation im Bios deaktivieren, da der Sound dann ja über die Grafikkarte mit ausgegeben wird und die dazu passenden Treiber in den Grafikkarten Treibern integriert sind. Floppy, Com und LPT Controller sollte man im Bios ebenfalls vor der Installation deaktivieren. Es sei denn, man hat alte Hardware angeschlossen, die z.B. einen Serial- Port braucht.
     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. diskeeper

    diskeeper Portal Pro

    Joined:
    January 5, 2007
    Messages:
    6,109
    Likes Received:
    400
    Gender:
    Male
    Location:
    Dortmund
    Ratings:
    +417 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    solange du eine separate gk verwendest sollte die cpu das schaffen, deshalb auch meine frage,
    bei der von dir verwendeten cpu ist der speichercontroller einfach zu langsam um mit der datenmenge bei 1080i klarzukommen.
    dafür braucht es einen athlon II o. Phenom II, der ist allerdings durchaus noch für den AM2+ sockel erhältlich.
    ich denke aber auch das der wechsel der gk die bessere wahl ist, wahrscheinlich auch die preiswertere lösung.
    wenn du dich aber mit dem gedanken trägst auch die cpu zu wechseln, solltest du nicht zu lange damit warten.
     
  4. Inspired

    Inspired Portal Pro

    Joined:
    November 25, 2009
    Messages:
    84
    Likes Received:
    2
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    nein, wenn es nötig wäre die CPU zu wechseln...dann würd ich mich eher zu einem neuen system durchringen.
    heisst für mich ich kauf nun erstmal die GT430 und wenns dann läuft bin ich erstmal zufrieden damit...
    wenn nich dann mach ich glaub ich endgültig tabula rasa in dem case....die Grafikkarte kann ich ja dann getrost weiterverweden...
    mich nervt der HTPC nämlich so langsam...das is nun quasi der letzte Versuch vor dem "Gnadenstoß" :D
     
  5. Inspired

    Inspired Portal Pro

    Joined:
    November 25, 2009
    Messages:
    84
    Likes Received:
    2
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    wenns dumm läuft hat sich das Thema nun evtl erledig...der HTPC mein nun spontan nichtmehr booten zu müssen...
    kein Bild, kein Piepston nach dem Ram Check...nichts...geht an..die Lüfter drehen...aber ansonsten totale Arbeitsverweigerung...
    super Sache...echt >.<*
     
  6. diskeeper

    diskeeper Portal Pro

    Joined:
    January 5, 2007
    Messages:
    6,109
    Likes Received:
    400
    Gender:
    Male
    Location:
    Dortmund
    Ratings:
    +417 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    aufschrauben, knopfzelle raus, jumper für das zurücksetzen des bios umstecken (handbuch),
    kurz warten, wieder zurückstecken, knopfzelle wieder rein und noch mal versuchen.
     
  7. Inspired

    Inspired Portal Pro

    Joined:
    November 25, 2009
    Messages:
    84
    Likes Received:
    2
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    maaaan wo gibts denn sowas? -.-
    alles gemacht, was man sich nur vorstellen kann...
    strom genommen, kondenser leerlaufen lassen, neustart....fail
    knopfzelle gekillt, neustart...fail
    ram einzeln raus...neustart...fail
    start knopf abgesteckt, anderen knopf dran gefummelt...was ein gruschd bei all dem kabelsalt da durch zu werkeln...WIN!
    war nur der power knopf im case iwie verklemmt..aber von außen sah alles ganz normal aus...
    lass nun mal den ganzen tag noch memtest rennen..nur um sicher zu gehen dass es nich vll doch ein speicher fehler gibt...
    soweit...so gut...aber auf sowas muss man erstmal kommen, wenn mans äußerlich nich sieht....
     
  8. Inspired

    Inspired Portal Pro

    Joined:
    November 25, 2009
    Messages:
    84
    Likes Received:
    2
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    so..GT is verbaut...und fühlt sich nun schon besser an...aber perfekt isses immer noch nich..
    Erste und ZDF HD test ich nun mal wie flüssig die laufen...so kurz mal 3,4 min geguckt..da sahs viel besser aus als bisher..
    aber dauertest steht noch aus...weil dann kann ich ja gleich auf dem "verranzten" system rumprobier..wenn danach eh neu aufgesetzt wird.

    1080p Filme von der HDD laufen gut...
    SDTV und der ganze rest tut eh :)
     
  9. xetic
    • Premium Supporter

    xetic MP Donator

    Joined:
    November 29, 2010
    Messages:
    2,917
    Likes Received:
    128
    Occupation:
    FI
    Location:
    Bonn/Alfter
    Ratings:
    +143 / 2
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ganz wichtig... System sauber aufsetzen und nur LAVF installieren als Codec. Im LAV Video CUVID aktivieren, und adaptiv deinterlacing aktiveren.
    In MEPO dann natürlich LAV auswählen ;)
     
  10. Inspired

    Inspired Portal Pro

    Joined:
    November 25, 2009
    Messages:
    84
    Likes Received:
    2
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    seh ich richtig, dass ich den LAV Splitter, AUDIO,CUVID dafür brauch?
    sprich 3 dinge zum glücklich sein? :D
    hoff ich doch ;)

    und...noch was, was mir heut aufgefallen is beim graka einbauen und einstellen...
    der tv wird vom pc mit 60Hz angesteuert...machts sinn den auf 50Hz zu stellen?
     
  11. xetic
    • Premium Supporter

    xetic MP Donator

    Joined:
    November 29, 2010
    Messages:
    2,917
    Likes Received:
    128
    Occupation:
    FI
    Location:
    Bonn/Alfter
    Ratings:
    +143 / 2
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ja ich habe auch nur die drei Dinge installiert. Vollkommen ausreichend.
    50Hz empfehlenswert... Kommt auch drauf an was dein tv haben will
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!