HDTV Aufnahmen bearbeiten | Page 3

Discussion in '3rd Party Software' started by Moerp, January 20, 2010.

  1. mike9677

    mike9677 Portal Pro

    Joined:
    January 10, 2008
    Messages:
    585
    Likes Received:
    9
    Ratings:
    +9 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Also laufen deine SKY HD Aufnahmen auch mit 25 fps.

    mike


     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. kszabo
    • Premium Supporter

    kszabo MP Donator

    Joined:
    December 6, 2007
    Messages:
    796
    Likes Received:
    76
    Location:
    Germany, Bayern
    Ratings:
    +87 / 1
    Home Country:
    Hungary Hungary
    Show System Specs
    wieder dieses Deinterlacing..... Nein, macht nicht wirklich Sinn. Aber so einfach ist es nicht.

    Sky sendet mit 50 Halbbilder (50i). Davon kann man entweder 25 oder 50 Vollbilder generieren. Es hängt von der Deinterlacingmethode ab. Falls es um Filme geht (nicht Sportübertragung), hat das Originalmaterial sowieso nur 25 Vollbilder, macht keinen Sinn davon 50 zu generieren. Es würde sogar ohne Deinterlacing problemlos laufen. Beim Sport sollte man eine Deintarlacingmethode nutzen, die von den 50 Halbbilder 50 Vollbilder, mit einem dezenten Algorhythmus generiert (zB vector adaptives deinterlacing).

    Neuerdings machen TVs sogar bis 100-600 Bilder aus 50i, mit errechneten Zwischenbilder. Damit sollte alles noch flüssiger laufen. Aber es ist was künstliches. Bildinfos, die nicht in der Quelle drin sind.
     
  4. dlarge500
    • Premium Supporter

    dlarge500 Extension Designer

    Joined:
    May 21, 2009
    Messages:
    1,491
    Likes Received:
    396
    Gender:
    Male
    Occupation:
    maintenance manager
    Location:
    NRW
    Ratings:
    +453 / 3
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: HDTV Aufnahmen bearbeiten

    normal hätte Sky auch auf 720p 50fps setzen sollen aber das problem ist die Datenmenge die dabei anfallen.1080i 25fps sind wesentlich weniger Daten das sieht man schon wenn man mal eine sendung mit 1h laufzeit aufnimmt.
     
  5. kszabo
    • Premium Supporter

    kszabo MP Donator

    Joined:
    December 6, 2007
    Messages:
    796
    Likes Received:
    76
    Location:
    Germany, Bayern
    Ratings:
    +87 / 1
    Home Country:
    Hungary Hungary
    Show System Specs
    mMn stimmt es nicht. Sky ist 1080i/50Hz (50 Halbbilder, kann als 25fps interpretiert werden, wie zB TSDoctor, stimmt aber nicht)

    Sky 1080i/50Hz = 51.840.000 Pixel/sec (1920*540*50)
    ZDF/ARD/ORF 720p/50Hz = 46.080.000 Pixel/sec (1280*720*50)

    dass bedeutet 1080i mit 50 Halbbilder strahlt minimal mehr Bildinformation (ca 10%) aus als 720p mit 50 Vollbilder (andersrum als Du sagst). Sky will mit der volle FullHD Auflösung glänzen, braucht aber die 50 Bilder/sec für die Fussballübertragung. Schnelle Kameraschwenks über Tribüne usw sieht mit 25p miserabel aus...

    Deshalb die 1080i Kompromisse, was auch sehr gut hinhaut, vorausgesezt dezentem Deinterlacing. Ideal wäre 1080p/50Hz, aber keine Bandbreite oder Hardware würde es schaffen...
     
  6. dlarge500
    • Premium Supporter

    dlarge500 Extension Designer

    Joined:
    May 21, 2009
    Messages:
    1,491
    Likes Received:
    396
    Gender:
    Male
    Occupation:
    maintenance manager
    Location:
    NRW
    Ratings:
    +453 / 3
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: HDTV Aufnahmen bearbeiten

    trotzdem hat 720p devinitiv das bessere Bild,bzw schärfere. Sky hat zwar 1080i aber bei kamereschwenks wirds unschäfer als beim progressiven Bild.

    Und das 1080i file is immernoch kleiner als ein 720p file mit der gleichen spiellänge.
     
  7. Burkh2407

    Burkh2407 Portal Pro

    Joined:
    December 28, 2008
    Messages:
    105
    Likes Received:
    4
    Gender:
    Male
    Occupation:
    Servicemonteur
    Location:
    Stralsund MVP
    Ratings:
    +6 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: HDTV Aufnahmen bearbeiten

    Hallo
    Habe jetzt das Programm Smart Cutter Frame Accurate H.264 AVCHD Editor Without Re-Encoding gefunden
    Kostet zwar auch .schneidet aber gegenüber "DVR Studio HD" Bildgenau
    Erste Test haben mich positiv überzeugt
    Gruß Burkh2407
     
    • Like Like x 1
  8. kszabo
    • Premium Supporter

    kszabo MP Donator

    Joined:
    December 6, 2007
    Messages:
    796
    Likes Received:
    76
    Location:
    Germany, Bayern
    Ratings:
    +87 / 1
    Home Country:
    Hungary Hungary
    Show System Specs
    Re: AW: HDTV Aufnahmen bearbeiten

    genau. 25p ist scharf, ruckelt aber beim Schwenk, 50i ist flüssig beim Schwenk, die Kanten sind aber beim Schwenk tick unscharf. Genauso verhält sich mein 1080i/p Canon Camcorder.

    das hat weniger mit der Auflösung/fps/i-oder-p zu tun, viel mehr mit der Stärke der angewandten Kompression.

    720p mit 50 Vollbilder ist schon schwer zu schlagen, gebe ich zu... Es ist wahrscheinlich das Optimum für normale TV-Sender. Scharf und schnell. Benötigt gar keine Deinterlacing auf Empfängerseite.
     
  9. Autschy
    • Premium Supporter

    Autschy MP Donator

    Joined:
    July 23, 2010
    Messages:
    143
    Likes Received:
    14
    Occupation:
    Programmierer
    Location:
    Bielefeld
    Ratings:
    +16 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: HDTV Aufnahmen bearbeiten

    Hi,

    benutze zum bearbeiten von HD-Material
    tsMuxer und zum schneiden H264TS-Cutter und bin damit sehr zufrieden. Beides Freeware.

    Grüsse
     
  10. polarie
    • Team MediaPortal

    polarie Retired Team Member

    Joined:
    November 20, 2006
    Messages:
    1,252
    Likes Received:
    140
    Gender:
    Male
    Occupation:
    self-employed
    Location:
    Hasloh (near Hamburg)
    Ratings:
    +147 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: HDTV Aufnahmen bearbeiten


    öhm ... h.d. das ich wen ich nur die werbung rausschneidne will - bzw. 15 minuten kram von Sky nach em film
    das ich TSniper ehme und gut....?

    oder kom ich ums "wandeln" nicht herum?

    :D bin neu im schneide bereich ... also bitte nicht gleich steinigen ...
    bin halt nach wie vor der hardware schmiedt
     
  11. protonenpumpe
    • Premium Supporter

    protonenpumpe MP Donator

    Joined:
    December 20, 2009
    Messages:
    59
    Likes Received:
    15
    Ratings:
    +15 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: HDTV Aufnahmen bearbeiten

    Wenn Du einen Stream hast, der nur am Anfang und am Ende beschnitten werden muss, bietet sich DGAVCIndex an. Hier kannst Du einen Bereich auswählen und diesen als .264-Datei plus Audiodateien demuxen.
    Anschließend packst Du die Datei zusammen mit der demuxten Tonspur mittels MKVmerge aus dem MKVToolnix-Paket (Die FPS-Zahl musst Du bei raw-.264-Dateien manuell eingeben) in einen MKV-Container - fertig! Das funktionierte bei mir bei den freien HD-Sendern immer problemlos und einfach.
    Sollte mal ein Synchronitätsproblem auftreten, kannst Du beim muxen etwas mit dem Audio-Delay spielen.

    Grüsse
    pp
     
    • Like Like x 1
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!