htXP --> Abgespecktes XP als Grundlage für den HTPC | Page 16

Discussion in 'Tipps, Tricks & Tutorials' started by JB72, July 14, 2009.

  1. ELba
    • Premium Supporter

    ELba MP Donator

    Joined:
    November 22, 2008
    Messages:
    248
    Likes Received:
    15
    Location:
    BW
    Ratings:
    +15 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: htXP --> Abgespecktes XP als Grundlage für den HTPC



    Also ich benutze ein "passives" Horm. Also ohne Reg-Edit einfach den EWF aktivieren (zuvor mindestens einmal in den Ruhezustand fahren). Dann ist Windows auch gezwungen immer die selbe Hibernate-Datei aufzurufen. Ganz runter fahr ich ihn nicht. MP geht in den Hibernate-modus. Windows schreibt dann zwar eine Hibernatedatei (tut zumindest so: "Ruhezustand wird vorbereitet"), die wird aber aus dem Ram gelöscht, sobald der PC ausgeht.

    Sofern deine Datenbanken ausgelagert sind, funktioniert das Aufwachen einwandfrei (aus dem Hibernate). Einziges Problem: Sollte der Rechner mal abstürzen und du musst ihn neu booten brauchst du eine Tastatur um zu bestätigen, dass die Datei ignoriert wird und ein kompletter Neustart durchgeführt wird.

    Aber gute Infos wie Horm genau funktioniert habe ich bisher auch nch nicht gefunden. Sag Bescheid wenn du was gefunden hast. Mich interessiert vor Allem, was in die Registry geschrieben wird und ob man den Rechner vor Aktivierung des EWF überhaupt in den Ruhezustand fahren muss.

    Gruß
     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. Xlion

    Xlion Portal Member

    Joined:
    October 24, 2010
    Messages:
    7
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    AW: htXP --> Abgespecktes XP als Grundlage für den HTPC

    Welche Dateien brauche ich für das "passives" Horm eigentlich genau, die Anleitungen sind mir etwas durcheinander geschrieben.

    Das Problem mit abstürzen und Tastatur, umgehe ich mit meiner "diNovo Mini™" o. meiner fernbedienung die kann auch hoch/runter u. enter.


    Infos über EWF/HORM ... Registry sind eventuell hier???
    http://www.computerbase.de/forum/attachment.php?attachmentid=39389&d=1134320481 in der doc datei
    aus Forum-Beitrag Windows unkaputtbar dank Enhanced Write-Filtertreiber ! - ForumBase
     
  4. ELba
    • Premium Supporter

    ELba MP Donator

    Joined:
    November 22, 2008
    Messages:
    248
    Likes Received:
    15
    Location:
    BW
    Ratings:
    +15 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: htXP --> Abgespecktes XP als Grundlage für den HTPC

    Für Horm brauchst du keine zusätzlichen Dateien*. Wenn dein EWF-Filter funktioniert, fahr den PC einfach in den Hibernate. Es wird zwar jedesmal eine "Hibernate.weissdieendungnicht" erstellt, die wird aber in den RAM geschrieben und ist verloren, wenn der PC ausgeht. Wie gesagt: vor Aktivierung des Filters musst du dein stabil laufendes System einmal in den Hibernate schicken, aufwecken, Filter aktivieren und Neustarten. Soviel zum "passiven" HORM.

    *): Die grundlegende Installation des EWF klingt sehr komplex ist aber dank folgender zwei Links witzlos einfach:
    Forum von Windowspage - Schreibgeschützter PC > Windows embedded > EWF (Auf der Seite findest du in Kapitel 2 und Antwort 4 zwei Links: EWF-Dateien.rar und EWF-Zusatzdateien.rar. Kopier die nach Anleitung einfach in die System32-Ordner und starte das Programm das du HIER findest. Schon geht es (bei mir völlig problemlos).

    Die Links sind aus dem ersten Beitrag. Es ist halt sehr umfangreich, deshalb die Zusammenfassung. Bei Fragen... frag einfach
     
  5. Xlion

    Xlion Portal Member

    Joined:
    October 24, 2010
    Messages:
    7
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    AW: htXP --> Abgespecktes XP als Grundlage für den HTPC

    erstmal :D ELba
    Ich glaube ich kann den Spaß noch gar nicht umsetzen, oder gibt es ne Möglichkeit alle wichtigen installations- Pfade umzuleiten habe SQL-server und mediaportal auf c: installiert. :(
     
  6. JB72
    • Premium Supporter

    JB72 MP Donator

    Joined:
    June 15, 2007
    Messages:
    791
    Likes Received:
    64
    Occupation:
    Informatiker
    Location:
    Bremen
    Ratings:
    +65 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: htXP --> Abgespecktes XP als Grundlage für den HTPC

    Hallo,

    darum hatte ich damals (erste Seite) geschrieben das ich für diese "Geschichte" die "Dokumente und Einstellungen" auf D: im Preset umgestellt habe. Dir bleibt nichts anderes über als MP auf D: neuinstallieren.
     
  7. ELba
    • Premium Supporter

    ELba MP Donator

    Joined:
    November 22, 2008
    Messages:
    248
    Likes Received:
    15
    Location:
    BW
    Ratings:
    +15 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: htXP --> Abgespecktes XP als Grundlage für den HTPC

    Den Pfad der SQL-Datenbank kannst du bei der MP-Installation angeben. Ich hab mir zuerst die Arbeit gemacht, SQL einzeln herunterzuladen, auf D: zu installieren und zu konfigurieren. Das ist aber alles gar nicht nötig. Gib nur bei der MP-Installation für alle drei Sachen (MP-Client, MP-Server, SQL-DB) D: als Ziel an. Mit einer Win-nlite-Version (erste Seite) kannst du auch die Dokumente/Einstellungen auf D: auslagern. Wie das im nachhinein funktioniert, weiß ich leider nicht.

    Gruß
     
  8. Schikamaru

    Schikamaru Portal Pro

    Joined:
    March 26, 2009
    Messages:
    66
    Likes Received:
    1
    Ratings:
    +1 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: htXP --> Abgespecktes XP als Grundlage für den HTPC

    Hi Leute,

    ich habe ein System wie hier beschrieben schon seit einiger Zeit bestens am Laufen.
    Was mir nur aufgefallen ist das der ffdshow Filter nach dem EWF nicht mehr funktioniert. Auf C: installiert, vielleicht muss man den auch auf D: installieren.
    Das ist aber nicht der Grund für meinen Beitrag.
    Kann man irgendwie den EWF schreibschutz deaktivieren? Ich habe meinen WHS neu installiert und müsste den Connector neu installieren.
    Zum aktivieren des EWF hab ich das Tool wie hier beschrieben verwendet.

    Gruß
    Schikamaru
     
  9. ELba
    • Premium Supporter

    ELba MP Donator

    Joined:
    November 22, 2008
    Messages:
    248
    Likes Received:
    15
    Location:
    BW
    Ratings:
    +15 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: htXP --> Abgespecktes XP als Grundlage für den HTPC

    Installier die Zusatzdateien. Starte den "grünen Punkt" und klick dann auf das Symbol in der Taskleite. Dann kannst entweder den ewf ganz deaktivieren (neustart) oder den Befehl commit ausführen, der bei erfolgreichem herunterfahren alle Daten DIESER Sitzung speichert. Beim nächsten Start ist der Filter dann wieder aktiv.

    Gruß
     
  10. JB72
    • Premium Supporter

    JB72 MP Donator

    Joined:
    June 15, 2007
    Messages:
    791
    Likes Received:
    64
    Occupation:
    Informatiker
    Location:
    Bremen
    Ratings:
    +65 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: htXP --> Abgespecktes XP als Grundlage für den HTPC

    Steht zwar auch im ersten Posting von mir:

    Einfach Batch erstellen für EIN und AUS

    ;EWF-OFF
    @C:\windows\system32\ewfmgr c: -commitanddisable
    @shutdown -r -t 00

    ;EWF-ON
    @C:\windows\system32\ewfmgr c: -enable
    @shutdown -r -t 00

    Das ist schon alles.
     
    • Like Like x 1
  11. Schikamaru

    Schikamaru Portal Pro

    Joined:
    March 26, 2009
    Messages:
    66
    Likes Received:
    1
    Ratings:
    +1 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: htXP --> Abgespecktes XP als Grundlage für den HTPC

    Hi,

    das ist ja einfach.
    Herzlichen Dank, werde ich nachher direkt mal testen.

    Gruß
    Schikamaru
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!