Klötzchenbildung im Live TV und schlechter Empfang seit MP 1.3 Beta | Page 2

Discussion in 'TV / Streaming' started by Hans Juergen, January 23, 2013.

  1. diskeeper

    diskeeper Portal Pro

    Joined:
    January 5, 2007
    Messages:
    6,109
    Likes Received:
    400
    Gender:
    Male
    Location:
    Dortmund
    Ratings:
    +417 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    grundsätzlich hallte ich es auch für eine gute idee, mal alles an plugins abzuschalten, was nicht zum tv schauen benötigt wird.
    gibt einige plugins die auch stören können, auch mal mit einer anderen soft. kontrollieren ist ein guter tip,
    kann man sehen ob die probleme innerhalb o. außerhalb von mp liegen.

    im ati treiber auch alles unter 3d runter schrauben, da gibts auch einen filter der probleme verursachen kann,
    weiß nur nicht mehr welcher.:)



    tv-karte:
    ich hatte da auch mal probleme mit einer cine s2 (rev. 5.5), bei einem der tuner, hab sie dann irgendwann entfernt.
    entweder hatte die karte einen defekt, oder sie passte nicht zur restlichen hardware. letzteres ist da mein verdacht gewesen.
    also ruhig da mal alles auf den neusten stand bringen und falls möglich, mal eine andere tv-karte ausprobieren.
     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. Hans Juergen

    Hans Juergen Portal Pro

    Joined:
    June 9, 2011
    Messages:
    195
    Likes Received:
    8
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +13 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Nein ist nicht drauf!

    Wenn du in meine Systeminformationen schaust siehst du dass ich den Catalyst 13.1 installiert habe

    Ist alles aus!

    Wieso sollte das eingeschaltet werden? Als das an war lief es schlecht als im Moment, steht auch oben. Speziell das Automatische Deinterlacing sollte doch aus sein, ich will doch dass immer die beste Deinterlacing-Methode (Vektor-Adaptiv) verwendet wir.

    Wird vielleicht wirklich langsam Zeit mal ne bessere Karte einzubauen. Die 5450 würde meinem Desktop auch gut tun, und so teuer sind die Karten ja nicht mehr. Dachte immer dass die Karte für MP dicke reichen müsste aber vielleicht hab ich mich da getäuscht. Ich muss aber sagen dass ich mit MP 1.2.3 keine Hänger oder Ruckler im Menü hatte mit MP 1.3 Beta leider schon, vielleicht liegts auch einfach daran das es eine Beta ist. Mein Bruder hat ein ähnliches System wie das meine bis auf den CPU und die SSD ist alles gleich, ich glaube ich muss mal ein bischen mit seinem System rumspielen wenn da die selben (oder ähnliche) Probleme auftreten dann dann gönn ich mir vielleicht eine neue Karte.

    Dachte eigentlich das ich Empfangsprobleme ausschließen kann. Habe ja oben geschrieben dass dBox und Dreambox keine Probleme haben an der selben Schüssel. Aber eben gabs hier eine Schlechtwetterfront, da kam ganz schön Schnee runter und auf einmal war der Empfang bei ProSieben HD nurnoch bei knapp 60% und somit der Sender nicht mehr anzuschauen, alle Sender auf anderen Transpondern laufen und haben über 90%. Dachte eigentlich das meine 1m Kathrein-Schüssel ausreichen müsste aber ich werde dass wohl doch nochmal genau nachprüfen müssen, zum glück kann ich auch einfach mal den HTPC von meinem Bruder dran hängen und sehen was da so passiert (werde ich bei Gelegenheit mal versuchen)

    Ja hab ich, und wenn kein Fehler in der Aufnahme ist dann laufen die auch Ruckelfrei und ohne Probleme, was ja wieder Empfangsprobleme vermuten lässt. Verstehe nur nicht warum die Settopboxen keine Probleme haben...

    Den hab ich nicht drauf, muss ich ebenfalls bei Gelegenheit mal testen.

    Vielen Dank erstmal für deine Hilfe. Mein größtes Problem ist leider immernoch dass ich kein Schema erkennen kann und somit auch nicht genau weiß wie der Fehler einzugrenzen ist. Gibts vielleicht noch Jemanden der mit einer DD Cine S2 v.6 derartige Probleme hat? Denn inzwischen weiß ich nicht mehr was ich noch machen kann außer die Grafikkarte tauschen. Ramdrive hab ich ja inzwischen drauf und funktioniert auch hat aber nur mäßige Besserung gebracht. Bleibt außer Grafikkarte nur nochmal alle Kabel und die Schüssel zu prüfen (bei dem Wetter wird das einen riesen Spaß machen ;-) )

    EDIT:
    Da werd ich gleich mal nachschauen. Danke.

    Das will ich mal nicht hoffen, hatte mir ja extra die Cine S2 gekauft um Probleme zu beseitigen. Hatte vorher Technisat Karten drin, und wie den meisten ja bekannt ist funktionieren die mehr schlecht als recht, zumindest bei mir. Außer die alten Technisatkarten hab ich keine TV-Karte mehr müsste erst eine andere kaufen aber dass will ich jetzt eigentlich nicht einfach auf Verdacht machen. Mein Bruder hat (leider) auch die Cine S2 hatten wir damals zusammen bestellt...

    EDIT2:
    Aus den 3D Einstellungen werde ich im Moment überhaupt nicht schlau, das einzige was ich erinnere was manchmal Probleme gemacht hatte war "auf vertikalen neuaufbau warten" aber dass ist auf "anwendungseinstellung" eingestellt wie eigentlich alles andere auch. Hier mal ein Screenshot:
    [​IMG]
     
    Last edited: January 27, 2013
  4. diskeeper

    diskeeper Portal Pro

    Joined:
    January 5, 2007
    Messages:
    6,109
    Likes Received:
    400
    Gender:
    Male
    Location:
    Dortmund
    Ratings:
    +417 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    das mit dem deinterl. und va, kannst du ruhig so belassen.

    für jedes gerät bzw. anlagen gibt es wettermäßige grenzen,
    ich hab schon wetterlagen gesehen, da ist sogar der uplink ausgefallen, was schon etwas heißt.
    naja, das eine steigt da halt eher aus. das andere später.

    die discont. deuten aber eher auf probleme in der empfangskette.
    bei gk-probs und codec-probs, hast du drobs bei shift+1, aber keine discont.
     
  5. toga67

    toga67 Portal Pro

    Joined:
    October 15, 2010
    Messages:
    181
    Likes Received:
    11
    Ratings:
    +11 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Du könntest auch mal testen, ob Deine Probleme auf beiden Tunern auftreten. Bei meiner Cine 2 ist es leider so, dass ich auf Tuner 2 schlechteren Empfang als auf Tuner 1 habe. Bei den channel mappings könntest du ein bestimmtes Programmen nur mal einem Tuner zuweisen und schauen, ob sich das Verhalten ändert.
    Ob dein Empfang ausreicht wir in diesem Beitrag gut erklärt (von den Cine S2 Herstellern):
    http://www.mce-community.de/forum/index.php/topic/51006-kein-signal-nach-suchlauf/#entry376308
    Scheinbar kommt es auch sehr auf den S/N (Signal to Noise) Wert an. In der Cine Log Datei ist der aufgelistet. Schaue doch mal wie hoch der ist.

    Noch ein Kommentar zum deinterlacing im AMD Treiber. Natürlich ist das von dir eingestellte VA (Vector-adaptiv) am Besten, verlangt allerdings auch die meiste Rechenpower von der Grafikkarte. Du könntest es ja mal versuchshalber den schlechtesten Wert (weave) einzustellen. Wenn es dann nicht mehr ruckelt, dann hat dein Problem definitiv was mit der Grafikkarte zu tun, ansonsten eher mit dem Empfang oder mir der Hardware allgemein.
     
    Last edited: January 27, 2013
  6. diskeeper

    diskeeper Portal Pro

    Joined:
    January 5, 2007
    Messages:
    6,109
    Likes Received:
    400
    Gender:
    Male
    Location:
    Dortmund
    Ratings:
    +417 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    jo, einstellungen im ati sehen gut aus.
    lediglich den vertikalen neuaufbau kannst du mal auf dauer ein stellen.
    muss man aber ausprobieren, was letztlich besser läuft, früher hieß es, immer an ist besser.

    ps. hatte ganz vergessen, das sich die optik geändert hat.:rolleyes:
    hab den zwar schon drauf, aber noch nicht rein geschaut.:D
     
  7. Hans Juergen

    Hans Juergen Portal Pro

    Joined:
    June 9, 2011
    Messages:
    195
    Likes Received:
    8
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +13 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    So langsam glaub ich auch eher an ein Empfangsproblem. Hab grad mal RTL2 HD laufen lassen und hab bei ca. 250000 gezeichneten Bildern 10 Drops. Find ich zwar immernoch zu viel, aber das ist im Moment eher das kleinere Problem. Das kann ja echt auch am LAV oder am ATI-Treiber liegen. Aber die Linien bei shift+1 sehen super aus, alle perfekt grade und die Act FPS brechen auch nie ein (außer beim Umschalten).

    Danke für den Tipp, muss ich unbedingt ausprobieren und auch mal im Log nachschauen, geht grade leider nicht, wenn ich jetzt TV ausmachen bekomm ich auf die Ohren, aber Änderung muss her, ihr wisst ja der WAF... ;-)

    Früher hatte ich das mal auf Automatik gestellt aber dabei ist er immer zurückgefallen und TV war eigentlich nicht mehr schaubar man hat die Halbbilder richtig gesehen, aber da hatte ich noch andere Hardware. Mit der jetzigen Hardware hab ich das noch nicht ausprobiert.

    Nochmals vielen Dank für die Tipps werde dann Morgen weiter testen soviel die Zeit hergibt. Aber nochmal kurz zurück zu den 10 Drops von denen ich oben gesprochen hab. Kann ich die jetzt unmittelbar als Zeichen dafür sehen dass meine Grafikkarte zu schwach ist?

    EDIT:
    Grade gesehen wenn ich ins Menü wechsel und Live-TV weiter läuft gehen die Drops rasant in die Höhe und die Linien bei shift+1 ergeben ein schickes Sägezahnmuster. Ergo Grafikkarte zu schwach???

    PS: Gut das man immer was zu spielen hat sonst wärs ja auch langweilig, nur wie erklär ich das meiner besseren Hälfte ;-)

    EDIT2:
    Kleines Update:
    Heute Mittag ist der Empfang auf ProSieben HD wieder viel besser als gestern Abend. Anstatt ca. 60% Signalqualität 75%. Es gibt also auch ein Wetterproblem bzw. vielleicht auch Temperturproblem.

    Hatte gestern noch irgendwo gelesen dass es zu Problemen kommen kann wenn man die TV-Karte im zweiten PCIe 16x Slot verbaut (wenn im ersten die Grafikkarte ist, oder anders herum) hab daher die Karte eben mal in einen PCIe 1x Slot gesteckt, hat aber keine Besserung gebracht. Im TV-Server Setup zeigen mir auch beide Tuner identische Empfangsleistungen an...
    Anbei nochmal das Log der Cine S2. Der Tausch des Slots war heute Mittag, also steckt die TV-Karte bei allen Daten im LOG vor dem 28.01 noch im PCIe 16x

    Ich weiß nicht genau wie ich ne Datei anhängen kann, daher hier der LINK zum Log. Wie man sehen kann sind die Werte überwiegend ziemlich schlecht...
     
    Last edited: January 28, 2013
  8. Hans Juergen

    Hans Juergen Portal Pro

    Joined:
    June 9, 2011
    Messages:
    195
    Likes Received:
    8
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +13 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo und hier nochmal ein kurzer PUSH...

    Vielleicht fällt ja irgend Jemandem noch was ein zu meinem Problem... Aber inzwischen habe ich noch ein bischen weiter getestet und dabei auch das Wetter immer genau im Auge behalten. Nach dem Ausschlussverfahren sollten die Probleme aus dem schlechten Empfang resultieren, wie ich inzwischen auch weiß würde die SAT-Schüssel über 10 Jahre nicht mehr nachgestellt (dachte eigentlich ich hätte die letztes Jahr eingepegelt aber das war die von meinem Vater...) also ist das mit dem schlechten Empfang hier sehr wahrscheinlich, meine Dreambox zeigt mir auch "sehr" schlechte Empfangswerte... Sobald das Wetter wieder besser ist werde ich mich mal auf's Dach begeben und die Schlüssel nachstellen ;)

    Werde aber in nächster Zeit sehr wahrscheinlich auch nochmal ein Hardwareupgrade bei meinem HTPC durchführen und auch eine schnellere Systemplatte einbauen, damit hätte ich die jetzige Systemplatte (SSD) als Timeshiftplatte zur Verfügung.

    Hierzu hab ich nochmal eine kurze Frage (will nicht extra nen neuen Thread deswegen aufmachen): Sollte der Timeshift besser in einem RAM-Drive liegen oder wäre eine zweite physikalische SSD auch ok? Bin mir hier über die Vor- und Nachteile nicht so ganz im Klaren, denke nur dass Timeshift einfach nicht auf der Systemplatte liegen sollte oder?

    Und noch eine Kleinigkeit;) Hab eben gemerkt dass das TV-Bild im Live-TV manchmal kurz ruckelt bzw. stoppt wenn ich im MINI-EPG die "Ordner" (weiß grad nicht wie ich es nennen soll vielleicht auch Gruppen) wechsel. Liegt das jetzt daran dass im Moment Timeshift auf der Systemplatte läuft. oder ist die Platte zu langsam oder ist die CPU zu langsam von wegen Datenbank oder könnte es noch an alle möglichen anderen liegen? ich weiß ja die Glaskugel hat grade Pause aber vielleicht weiß doch Jemand etwa dazu...

    Grüße

    EDIT: Ganz vergessen, wäre in Zusammenhang mit Rucklern auch im Menü eine stärkere Grafikkarte angebracht wenn ich sowieso schon ein Hardwareupgrade mache? Dachte vielleicht an eine ATI HD6570. Was meint Ihr?
     
    Last edited: February 9, 2013
  9. mrbonsen
    • Super User

    mrbonsen Super User

    Joined:
    December 6, 2008
    Messages:
    6,405
    Likes Received:
    469
    Gender:
    Male
    Location:
    Brensbach (HE) ehemals Görlitz
    Ratings:
    +848 / 11
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    selbst 32 gb sollten für win7 plus mp und timeshift reichen ;) (reichte bei mir sogar bei einem 64bit system - nur bissl schrott aufräumen)

    alles andere bzgl. bildqualität usw. .... warte bis schüssel ausgerichtet !
     
  10. diskeeper

    diskeeper Portal Pro

    Joined:
    January 5, 2007
    Messages:
    6,109
    Likes Received:
    400
    Gender:
    Male
    Location:
    Dortmund
    Ratings:
    +417 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    das liest sich so, als ob du für das betriebssystem eine hdd und für timeshift die ssd nehmen willst?
    ich hab das anders herum, timeshift auf der hdd in einer eigenen partition, läuft einwandfrei.

    das es schon mal zu rucklern kommt, wenn man sich in der gui bewegt, ist relativ "normal".
    hab das mit dem htpc auch, mit dem arbeits-pc nicht, stört mich aber nicht wirklich.
    verantwortlich dafür wird wohl die gk sein.
    beim epg kann es aber auch daran liegen, das alles auf einer platte liegt und mp sich die daten aus der recht umfangreichen db hohlen muss.
     
  11. Asca

    Asca Portal Pro

    Joined:
    July 30, 2011
    Messages:
    631
    Likes Received:
    34
    Location:
    Germany
    Ratings:
    +47 / 0
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!