MediaPortal auf NVIDIA ION

Discussion in 'Tipps, Tricks & Tutorials' started by P4G0, December 28, 2009.

  1. P4G0

    P4G0 Portal Pro

    Joined:
    December 8, 2009
    Messages:
    114
    Likes Received:
    12
    Ratings:
    +12 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Hallo Leute,

    ich habe ein kleines Tutorial geschrieben, wie ihr sämtliche Audio- und Video-Dateien ruckelfrei auf einem NVIDIA ION-System abspielen könnt. Ihr findet es unter MediaPortal auf NVIDIA ION-System einrichten | www.patrick-gotthard.de



    Vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen, ich selber habe hier fast eine Woche lang nach der bestmögliche Lösung recherchiert.

    Gruß
    P4G0
     
    • Like Like x 1
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. NexXxus01

    NexXxus01 Portal Member

    Joined:
    January 3, 2010
    Messages:
    18
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    nettes tut, aber bei mir hat der Haarli MediaSplitter unter Windows 7 gereicht.
    der Microsoft decoder unterstützt ja auch Hardwarebeschleunigung über DXVA.
    Unter XP wird zusätzlich noch CoreAVC benötigt.

    Für restliche Audio und Videoformate nutz ich den internen Video/audio codec von Gabest.

    Wozu dann noch FFDshow? (ernste Frage)

    Alle meine Videos funktionieren soweit.

    Einige MKVs benötigten allerdings noch DirectVobSub für die untertitel, den gibts hier: Free-Codecs.com :: DirectVobSub 2.39 : DirectVobSub is simply a DirectShow filter which can be used to display subtitle

    Im Haarli Mediasplitter Setup muss dann unter Compatiblity/ Autoload VSFilter noch aktiviert werden!
     
  4. P4G0

    P4G0 Portal Pro

    Joined:
    December 8, 2009
    Messages:
    114
    Likes Received:
    12
    Ratings:
    +12 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Also ich nutze ffdshow nur für AAC-Audio. Irgendwie wollte der mir z.T. entweder von DVDs oder von bestimmten AVI-Dateien kein Ton abspielen ohne den ffdshow-Codec.

    Den CoreAVC brauche ich für die Wiedergabe von 1080p-Videos, das schafft der ION nicht ohne CoreAVC, oder läuft das bei dir?
     
  5. NexXxus01

    NexXxus01 Portal Member

    Joined:
    January 3, 2010
    Messages:
    18
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Das geht auch mit dem Microsoft Codec, vorraussetzung ist aber immernoch Haarli Media Splitter bei MKVs
     
  6. P4G0

    P4G0 Portal Pro

    Joined:
    December 8, 2009
    Messages:
    114
    Likes Received:
    12
    Ratings:
    +12 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Ich will ja nicht klugkacken, das heisst Haali ;)
    Also ich will nicht wissen ob das mitm Haali geht, sondern ob es >>AUF EINEM ION<< ohne CoreAVC nur mit Haali läuft bei 1080p Videos? Auf einem leistungsstarken PC kann ich ohne Haali nur mit VLC auch 1080p-MKVs gucken...
     
  7. NexXxus01

    NexXxus01 Portal Member

    Joined:
    January 3, 2010
    Messages:
    18
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    JA es geht auf dem ION da der Microsoft DTV Codec DXVA unterstützt.
     
  8. P4G0

    P4G0 Portal Pro

    Joined:
    December 8, 2009
    Messages:
    114
    Likes Received:
    12
    Ratings:
    +12 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
  9. ProjektC
    • Premium Supporter

    ProjektC MP Donator

    Joined:
    October 27, 2008
    Messages:
    1,552
    Likes Received:
    71
    Ratings:
    +80 / 2
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: MediaPortal auf NVIDIA ION

    1080p ist das kleinste Problem, mit 1080i sag bescheid wenn das komplett ruckelfrei läuft ;)
     
  10. NexXxus01

    NexXxus01 Portal Member

    Joined:
    January 3, 2010
    Messages:
    18
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany


    So hab nun folgendes gemacht:
    CoreAVC deinstalliert, neugestartet, MediaPortal Configuration gestartet,
    unter Videos/Player als H264 decoder den Microsoft DTV decoder ausgewählt (war ja der einzige verfügbare nachdem ich coreavc gelöscht hab.)
    MediaPortal gestartet und siehe da: alle meine 1080P videos in h264/x264 inkl Big Buck Bunny laufen flüssig mit einer maximalen CPU Auslastung von 20%.

    System ist ein Asrock 330 ION mit Windows 7 Home Premium 32bit

    Beweis genug oder brauchst du noch ein Beweisvideo ? :rolleyes:

    Wenn es bei dir nicht geht hast du entweder ein Codec Problem oder es geht unter X64 nicht (falls du X64 hast)

    PS: Nvidia Treiber ist der 195.62, der ganz normale Desktop Treiber für Vista/7 32bit, falls dir das hilft.
     
  11. ProjektC
    • Premium Supporter

    ProjektC MP Donator

    Joined:
    October 27, 2008
    Messages:
    1,552
    Likes Received:
    71
    Ratings:
    +80 / 2
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: MediaPortal auf NVIDIA ION

    Soviel ich in anderen Foren lese, ist 1080p auch nicht das Problem, das Problem ist 1080i bei HDTV Fernsehen
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!