MKV Buddy - Kleiner Helfer fürs tägliche Video basteln... | Page 2

Discussion in '3rd Party Software' started by Lehmden, August 23, 2014.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. Lehmden
    • Premium Supporter

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,866
    Likes Received:
    2,147
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,619 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi.
    Es könnte auch sein, das die Ausgangsdatei beschädigt ist. Das eigentliche Ummuxen wird von FFMpeg.exe erledigt, da MKVMerge zu wenige Dateitypen kann, um Spaß zu machen. Wenn FFMpeg die Quelldatei nun nicht lesen kann, dann bricht der Vorgang ab. Ist mir allerdings noch nicht unter gekommen.


     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. Luca Brasi
    • Premium Supporter

    Luca Brasi MP Donator

    Joined:
    November 14, 2007
    Messages:
    1,025
    Likes Received:
    78
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +117 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ok.

    Komisch, war auf zwei Maschinen und zwei Filmen so, der Buddy und der Ordner mit dem Film liegen auf dem Desktop, da müsste es doch passen? Ich teste mal weiter...

    Edit: Sorry für die verkrüppelten Zitate, meine Tastatur am Laptop spinnt gerade :)
     
  4. Lehmden
    • Premium Supporter

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,866
    Likes Received:
    2,147
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,619 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Pack den Buddy mal in "Program Files (x86)" Da tue ich Programme immer hin. Allerdings läuft er auch aus meinem Entwicklungs- Ordner einwandfrei.

    Das du den Ordner in dem die Videos liegen, auswählen musst, und nicht einzelne Videos, ist dir schon klar, oder?

    Bin gerade am Ummuxen von ganz vielen geladenen Clips aller möglichen Formate. Insgesamt ca 20 GB und bis jetzt fehlerfrei.
     
  5. Luca Brasi
    • Premium Supporter

    Luca Brasi MP Donator

    Joined:
    November 14, 2007
    Messages:
    1,025
    Likes Received:
    78
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +117 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hab ich, keine Änderung...

    Logo, der Buddy lässt mich ja eh nur Folders auswählen, nicht einzelne Files...
    Du bist doch auch auf 64bit?

    Ergänzung: Es muss am ffmpeg liegen. Es wird immer eine 41KB mkv erzeugt, dann nichts mehr. ffmpeg steht mit 0% Auslastung in den Prozessen...
     
  6. Lehmden
    • Premium Supporter

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,866
    Likes Received:
    2,147
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,619 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi.
    Dann tausch doch mal die FFMPeg.exe aus. Vielleicht ist beim Packen was schief gegangen. Du hast doch bestimmt irgendwo noch eine Version rumfliegen. ;)
    Musst du nur in der Konfig den Pfad anpassen.

    Ich hab Win7 x64 laufen...
     
  7. Luca Brasi
    • Premium Supporter

    Luca Brasi MP Donator

    Joined:
    November 14, 2007
    Messages:
    1,025
    Likes Received:
    78
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +117 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ha! Die mkvmerge.exe fehlt!

    Edit:
    Also die die hier in der Config vorgegeben ist... Die Beschriftung zu dem Pfad spricht ja aber von der mkvpropedit.exe. Was ist denn hier richtig?
     
    Last edited: August 25, 2014
  8. Lehmden
    • Premium Supporter

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,866
    Likes Received:
    2,147
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,619 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Wieso? Wird nicht gebraucht. Zum Muxen wird FFMPeg.exe genommen und zum taggen mkvpropedit.exe...

    Bei mir fluppt das Serien Taggen auch schon. Heute wird es aber nix mehr mit nem neuen Release, muss ins Bett.
     
  9. Luca Brasi
    • Premium Supporter

    Luca Brasi MP Donator

    Joined:
    November 14, 2007
    Messages:
    1,025
    Likes Received:
    78
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +117 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ah ok, meinte das hier...
    screen_mmnote_20140825_223911.jpg
    Dann gute Nacht, ich lasse auch mal für heute gut sein :)
     
  10. Lehmden
    • Premium Supporter

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,866
    Likes Received:
    2,147
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,619 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi.

    Da muss sich ne ganz alte .ini Datei irgendwie eingeschlichen haben. MKVMerge wird nicht mehr benötigt. MKVPropedit ist für diesen Zweck tausendmal schneller, da zum taggen die Datei nicht extra umgemuxxt werden muss.
     
  11. Lehmden
    • Premium Supporter

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,866
    Likes Received:
    2,147
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,619 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi.
    Es gibt eine neue Version, 0.3.0, im ersten Post. Auch den Sourcecode hab ich mit angehängt.
    Neben einigen Bugfixes funktioniert jetzt auch das Taggen von Serien. Getestet habe ich bisher ausschließlich mit .nfo Dateien von tinyMediaManager, da ich tMM halt im Alltag tatsächlich nutze.

    Da MP1 leider keinerlei Unterstützung für nfo bei Serien bietet, seit ihr vielleicht nicht so vertraut mit der Struktur, die sonst überall verwendet wird. Damit das funktioniert, muss jede Serie ihren eigenen Ordner haben. Also dürfen "Falling Skies" Episoden nicht mit "Game of Thrones" Episoden durcheinander gewürfelt sein. Das sollte aber sowieso selbstverständlich sein. In jedem dieser Serien Ordner wird eine tvshow.nfo erzeugt, die alle allgemeinen Daten über die Serie beinhalten. Daneben gibt es dann die Episoden, die, ähnlich wie Filme, jeweils eine eigene .nfo haben, die genau so heißt wie die entsprechende Video Datei. Also z.B. "S01E01 - Der Winter naht.mkv" und "S01E01 - Der Winter naht.nfo". Wie die Episoden benannt sind, ist nicht wichtig. Es kommt nur darauf an, das die nfo genau so heißt. Und natürlich kann man auch Staffel- Unterordner verwenden. MKV Buddy funktioniert mit beiden Varianten. Auch hier ist es egal, wie die Unterordner heißen. Also "Staffel 1" geht genau so wie "Season_01" oder was sonst auch immer. Am einfachsten ist es, man lässt sich die Dateien gleich von tMM passend umbenennen.

    Durch das Taggen der Serien Episoden kann ein Programm, welches MKV Tags unterstützt (wie z.B. MediaPortal2), eine solche Episode 100% sicher zuordnen. Es gibt also keine Probleme mehr, festzustellen, ob die neu hinzugefügte Episode zu Doctor Who von 1963 oder von 2005 gehört. Seitdem ich meine Serien und Filme durchgehend getaggt habe, habe ich stets eine 100% Trefferquote in MP2.

    Ich habe mal ein MediaInfo Auszug von einer Serien Episode (NCIS L.A: S05E16) und einem Spielfilm (Aushilfsgangster (2011)), welche ich mit MKV Buddy getaggt habe angehängt. MediaInfo zeigt nicht unbedingt alle Tags an. So wird z.B. nur die Episodennummer, nicht aber die (ebenfalls getaggte) Staffelnummer angezeigt. Ist ein Bug in MediInfo, stört aber weiter nicht.
     

    Attached Files:

Loading...
Thread Status:
Not open for further replies.

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!