neue Transponderliste für KabelBW | Page 2

Discussion in 'TV / Streaming' started by tpeosl, June 11, 2013.

  1. Holzi
    • Team MediaPortal

    Holzi Super Moderator

    Joined:
    April 21, 2010
    Messages:
    7,928
    Likes Received:
    1,591
    Gender:
    Male
    Location:
    Ba-Wü
    Ratings:
    +2,228 / 8
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Die Fehlermeldung liegt wahrscheinlich daran, dass dein Signal zu schwach ist. Hab ich auch bei gewissen Transpondern. Dann fehlen halt ein paar (unwichtige) Sender. ;)


     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. CaiBo

    CaiBo New Member

    Joined:
    June 9, 2010
    Messages:
    2
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Funktioniert bei euch das EPG? Seit der Umstellung und dem Neuscan der Kanäle mit der neuen Transponderliste habe ich bei fast allen Sendern kein EPG mehr. Tritt das Problem noch bei jemand anderem auf?
     
  4. Data45000

    Data45000 Portal Pro

    Joined:
    February 11, 2011
    Messages:
    589
    Likes Received:
    6
    Gender:
    Male
    Occupation:
    Student
    Location:
    Here
    Ratings:
    +14 / 5
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs

    Attached Files:

  5. BenniG.
    • Premium Supporter

    BenniG. MP Donator

    Joined:
    March 27, 2011
    Messages:
    6
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Hi zusammen,
    hat KabelBW nochmal was an der Senderbelegung gedreht?! Ich habe seit dem Wochenende kein Pro7 und Co mehr. Ein neuer Scan mit den beiden hier verlinkten Listen ändert leider nichts. Ich habe Pro7 mal gelöscht und neu gescannt. Es ist nicht wieder aufgetaucht. Ist das ein generelles Problem, oder ist bei mir was kaputt? Ard, ZDF, RTL, DMAX geht, aber Sat1,Pro7 usw. nicht..
     
  6. Data45000

    Data45000 Portal Pro

    Joined:
    February 11, 2011
    Messages:
    589
    Likes Received:
    6
    Gender:
    Male
    Occupation:
    Student
    Location:
    Here
    Ratings:
    +14 / 5
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hmm, das ist aber komisch, hast du auch die Listen für die TV Karten selbst aktualisiert? Für die DD Karten gab es ein Update.
     
  7. BenniG.
    • Premium Supporter

    BenniG. MP Donator

    Joined:
    March 27, 2011
    Messages:
    6
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Listen für die Karten selbst? Was meinst du damit? Ich hab eine TechnoTrend Budget 1501.
    Ich bin bis jetzt immer in der TV Server Configuration unter "TV Servers" -> [ServerName] -> "DVB-C Technotrend..." auf "Scan for Channels" gegangen. Das funktioniert auch soweit (ein paar neue Sender wurden gefunden), allerdings gibts bei ein paar Transpondern rote Einträge (siehe Anhang).
    Ich hab grad nochmal geschaut. RTL geht doch nicht. Soweit ich ergoogelt habe, ist der erste Eintrag das Problem, auf der Frequenz 114000 müssten wohl die vermissten Sender zu finden sein, kann das sein?
     

    Attached Files:

  8. Holzi
    • Team MediaPortal

    Holzi Super Moderator

    Joined:
    April 21, 2010
    Messages:
    7,928
    Likes Received:
    1,591
    Gender:
    Male
    Location:
    Ba-Wü
    Ratings:
    +2,228 / 8
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
  9. Wiedmann

    Wiedmann Portal Pro

    Joined:
    June 22, 2007
    Messages:
    107
    Likes Received:
    12
    Ratings:
    +27 / 3
    Home Country:
    Germany Germany
    Das habe ich letztens auch gemacht. Nur habe ich noch 714 und 722 MHz weggelassen. Ausgehend davon:
    http://kbwhelpdesk.script-ecke.de/index.php?site=digitalbelegung&auswahl=A&netz=kabelbw

    Sind ja reine Datenkanäle ohne Programm.


    Sinn von angepassten Senderlisten ist doch, dass nur das gescannt wird, was der Anbieter auch benutzt? Sonnst könnte man ja gleich immer alle Kanäle/Frequenzen scannen.

    Da sich die ja ab und zu mal ändern können, wäre vielleicht auch mal eine Updatefunktion wie bei den Moviedb-Scrappern interessant.

    Unterschied ist eben, dass einige Frequenzen komplett wegfallen. Bzw. bei Kanälen die mit 64 und 256 QAM gelistet sind, nur noch das benutzte übrig bleibt.
     
  10. Holzi
    • Team MediaPortal

    Holzi Super Moderator

    Joined:
    April 21, 2010
    Messages:
    7,928
    Likes Received:
    1,591
    Gender:
    Male
    Location:
    Ba-Wü
    Ratings:
    +2,228 / 8
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
  11. Wiedmann

    Wiedmann Portal Pro

    Joined:
    June 22, 2007
    Messages:
    107
    Likes Received:
    12
    Ratings:
    +27 / 3
    Home Country:
    Germany Germany
    Das ist das was ich meine. Die Kanalumbelegung bei KabelBW war ja ab dem 04.06.13. Im Master wurde die Liste am 18.06.13 aktualisiert. Natürlich zu spät für das Release 1.40.

    Hier wäre es echt schön, wenn man aus der TV-Server Konfiguration heraus die Listen aktualisieren könnte.

    Genau. In der Liste im Master vom 18.06.13 wurden zwar Frequenzen/QAM's ergänzt. Aber die Alten, nicht (mehr) benutzen nicht gelöscht. Wodurch der Suchlauf länger dauert, der er ja auch auf Kanäle sucht wo nichts ist.

    Die Liste von Data45000 enspricht also genau der aktuell gültigen Kanalliste von KabelBW.

    Nur sind in der Liste von Data45000 die IMHO überflüssigen Frequenzen 714 und 722 MHz (K51 / 52) drin. Mit den Datenkanäle der KabelBW Videothek kann ja das Mediaportal AFAIK nichts angangen.

    erledigt:
    https://forum.team-mediaportal.com/threads/dvb-c-germany-kabelbw-valid-from-2013-06-04.121515/
     
    • Thank You! Thank You! x 1
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!