Neuer MP Server | Page 4

Discussion in 'Hardware' started by Tomasino, July 8, 2009.

  1. Ernyssysen

    Ernyssysen Portal Pro

    Joined:
    January 18, 2008
    Messages:
    439
    Likes Received:
    6
    Ratings:
    +6 / 0
    risercards werden in servern eingesetzt, von daher ist ihre verlässlichkeit und ihre funktion 24/7 getestet ;)
    ich könnt mich nicht beschweren.
    Je nach risercard kann es sein das man die IDs der Karten 2 und 3 per jumper richtig setzen muss, das ist aber eine arbeit auf 5 minuten.
    Bei mir läuft folgende kombination Problemlos im 24/7 betrieb
    Atom, Riser, Nova, Skystar2, Firewire-Controller an dem eine FloppyDTV hängt.



    vermutlich war die 1. riserkarte bei dir schon nicht defekt, du hast dir vermutlich nur die Anleitung dazu nicht durchgelesen ;)
     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. Enko

    Enko Portal Pro

    Joined:
    July 8, 2009
    Messages:
    90
    Likes Received:
    4
    Ratings:
    +4 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    ich würde mal sagen beide haben recht. Die TV-Karten reagieren seht empfindlich auf länge der leitungen. ich hatte in meinem htpc eine flexible riser drin solange ich noch bei mce war. mit der avermedia kein mucks, nur BSOD, oder einfach festgefahren (kenne ich bei vista sonst wirklich nicht). mit der nova s plus ging es. aber erst nach kürzung der kabel auf ca. 3cm. da sie aber so breit ist wurde der rechner so warm das der offen betrieben werden musste. dann kann ich mir auch uralt desktop hinstellen, und nicht das dünne schicke hi-fi gehäuse. :-( kann durchaus sein das bei w_schoerg die riser mit anderen tv-karten funktioniert hätte. und du ernyssysen hast warschinlich nur glück das deine bisschen toleranter sind. denke ich mal.
     
  4. Ernyssysen

    Ernyssysen Portal Pro

    Joined:
    January 18, 2008
    Messages:
    439
    Likes Received:
    6
    Ratings:
    +6 / 0
    wenn es das wäre, dann hättest du mit den unsteresten PCI slots bei ATX boards immer Probleme ;) die sind bedeutend weiter vom PCI controller entfernt als 3cm.

    Aktive Risercards ohne PCI bridge brauchen einfach etwas einstellungsarbeit, damit die IRQ-Leitungen passen, aber länger als 5-10min sollte das nicht dauern.
    Wenn riserkarten wirklich so instabil wären, würden sie wohl kaum im serverbereich so verbreitet sein.
     
  5. larry_S
    • Premium Supporter

    larry_S MP Donator

    Joined:
    December 11, 2008
    Messages:
    1,420
    Likes Received:
    93
    Ratings:
    +149 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ernyssysen
    Das kann man so nicht direkt vergleichen.
    Die Serverboards habe eine ganz andere Qualität was den PCI-Bus angeht. Ebenso werden hier keine "billigen" TV-Karten betrieben.
    Es gibt diverse Boards, welche bereits ohne Risercard am PCI-Bus sehr fehleranfällig sind, da die Board meist nicht auf einen voll ausgelasteten PCI-Bus ausgelegt sind. Intel Boards sind was den PCI-Bus angeht meist am stabilsten. Daher kann es schon hinkommen, dass es mit dem Atom keine Probleme gibt.

    Man kann aber auf keinen Fall sagen, dass es generell ohne Probleme verläuft.

    Gruß
    Larry
     
  6. Ernyssysen

    Ernyssysen Portal Pro

    Joined:
    January 18, 2008
    Messages:
    439
    Likes Received:
    6
    Ratings:
    +6 / 0
    es ist auf alle fälle nicht "schuld" der risercard ;) so meinte ich das
    Wenn irgend ein boradhersteller so mistige boards baut das sie nichtmal risercards verkraften, dann sollte man den beschuldigen und nicht die Risercard.

    man kann aber wenn man das so sieht wie du, nie sagen das etwas im zusammenhang mit PCs "ohne Probleme" läuft
     
  7. w_schoerg
    • Premium Supporter

    w_schoerg MP Donator

    Joined:
    January 14, 2008
    Messages:
    127
    Likes Received:
    9
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +12 / 0
    Home Country:
    Austria Austria
    Show System Specs
    Oh Mann, da ist mir doch glatt der Jumper nicht aufgefallen - sowas doofes aber auch :p

    Nö, mal im Ernst: Ich habe hier auch ein altes Medion ePC Gehäuse mit anderer
    Hauptplatine ausgestattet - worauf eine Risercard mit Soundblaster steckt und problemlos läuft.
    (=Schwiegermutter´s Photo und DVD-guck Gerät)
    Nur hier war die Hardware halt schon vorhanden, nach dem Motto wenn´s funktioniert ist´s gut, wenn
    nicht dann ist´s auch egal.

    Ich werde mir halt keine Hardware mehr kaufen bei der ich auf diese Dinger angewiesen bin.
    Wenn´s bei Dir, Ernyssysen, super läuft freut mich das natürlich.

    Gruß
    w_schoerg
     
  8. Tomasino

    Tomasino Portal Member

    Joined:
    July 8, 2009
    Messages:
    13
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    So, wollte jetzt nur mal mein Ergebnis "verkünden" (falls mal jemand auf den Thread stößt und wissen will wie es geendet ist):

    Ich habe mich gegen ein Atom entschieden weil:
    - zu wenig Schnittstellen/Anschlüsse!

    Habe mich wegen der Diskussion hier im Thread mal zum Thema Risercard umgeschaut und kann danach für mich festhalten, dass es wohl in Bezug auf TV-Karten zum einen auf die Qualität der Risercard ankommt (wie immer also -wer billig kauft...) und zum anderen ist es wohl in Bezug auf TV-Karten nicht unwichtig, dass sie "kurz angebunden" sind. Eine 100% Garantie gibt es natürlich auch dann nicht - wie "Ernyssysen" schon richtig bemerkte.
    Eine nette Auflistung -mit Längenangaben- zu verschiedenen Risercards gibts übrigens hier.

    Da mir das, wie ich schon vorher mal sagte, einfach eine Fehlerquelle zu viel ist, hab ich mich also für Micro-ATX entschieden. Hat den Vorteil, dass mehrere PCI-Schnittstellen vorhanden sind, Firewire (bzgl. Floppy-DTV) möglich ist und man mehrere Festplatten anschließen kann.

    Das Resultat ist nun dieses:
    MB: (voraussichtlich) Gigabyte GA-MA78GM-UD2H
    CPU: AMD Athlon X2 4850e
    CPU-Lüfter: Arctic-Cooling Alpine 64 GT (sollte doch in einem Server reichen, oder?)
    Ram: 1x 2 GB Kingston HyperX
    Netzteil: be quiet! Pure Power BQT L6-300W

    Hoffe, dass ich mit dieser Zusammenstellung gut fahren werde.

    Nochmals vielen Dank an alle, die mir mit ihren Tips und Ehrfahrungen weitergeholfen haben! :D

    Werde meine Ehrfahrungen mit dem Server dann auch mal kundgeben!

    Ciao!
     
  9. KayDiefenthal
    • Premium Supporter

    KayDiefenthal MP Donator

    Joined:
    July 18, 2006
    Messages:
    1,176
    Likes Received:
    74
    Occupation:
    Carpenter, Electrican
    Location:
    Germany - Bonn
    Ratings:
    +94 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    os soll windows homeserver werden ?
    wenn ja viel spaß mit der mainboard treiber suche für server2003
     
  10. Tomasino

    Tomasino Portal Member

    Joined:
    July 8, 2009
    Messages:
    13
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Ja!

    Wieso? Das verwirrt mich jetzt! Ich dacht, da hätte ich mich ausreichend umgeschaut und keine Probleme mit gefunden.
    Du machst mir Angst...
    Das wird ja alles komplizierter als ich dachte!

    Was empfiehlst du denn als Server-Board?

    Gruß,
    Tomasino
     
  11. KayDiefenthal
    • Premium Supporter

    KayDiefenthal MP Donator

    Joined:
    July 18, 2006
    Messages:
    1,176
    Likes Received:
    74
    Occupation:
    Carpenter, Electrican
    Location:
    Germany - Bonn
    Ratings:
    +94 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    naja die 780 treiber sind meistens vista optimiert
    und die xp treiber nur marginal
    also nicht so der bringer

    habe eine kollegen der hatte auch ein board mit 780 chipsatz er hatte auch als os den whs drauf laufen und ständig ärger damit
    alte config
    Asus M3A-78EM 780G; AMD 4450E; 4GB RAM; Samsung F1 320 GB + 250 GB HDD; LG GGC20HL BD/HD LW; ATI 3200 Onboard

    nun ist er auf intel umgestiegen und seit demm rennts seiner aussage nach

    neue config

    Antec Three hundred; Asus P5K Pro; Intel E7200 ,2 GB RAM MDT;1x HDD für´s System WD 250GB WD2502ABYS RE3 -> für Dauerbetrieb
    Sicherung auf: 2x 500 GB Samsung + 1 x 1TB WD Green Power => für MP TV-Aufnahmen
    1x Fire DTV-DVB-S2; 1x Fire DTV-DVB-S; Alphacrypt light für Premiere
    Auf dem WHS:Mediportal 1.0.2 Final TV-Server

    das ist der thread dazu

    MP 1.02 erschienen, und? - MCE-Community.de

    nicht das du denkst ich wollte dein config mies machen aber nur als eventuell warnung ansehen
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!