Neuling mit vielen Fragen und Problemen (Vorallem mit dem TV) (1 Viewer)

KaiserZeus

Portal Member
February 3, 2013
29
0
27
Home Country
Germany Germany
Hi Leute, ich bin neu hier und mache gerade meine ersten Gehversuche auf dem gebiet HTPC.

Zunächst mal mein Ziel:

Der HTPC soll Sat-TV wiedergeben und es aufnehmen können, die Aufnahmen sollen in einem NAS gespeichert werden.

Er soll Filme, Musik und Bilder welche auf dem NAS liegen wiedergeben können.

Die Energiesparfunktionen habe ich soweit im griff.

An Software benutze ich:
-Windows 8 Pro 64 Bit (Gratis von Dreamspark, bin noch Schüler :D )

-Winlirc um die Signale der Fernbedienung zu empfangen (läuft auch soweit nur nach einem Neustart muss ich alles per Hand neu einstellen -.-)

-EventGhost um die Signale umzusetzen (Hier muss ich die Steuerung durch Emulation einer Tastatur umsetzen, das gibt viel Arbeit, wäre euch dankbar wenn ihr mir helfen könntet das Media Portal Plugin für EventGhost zum laufen zu bringen :)

-Das Netzlaufwerk mit dem ich verbunden bin (Dlink 325 oder irgendwie in der Richtung ^^) Windows soll sich eig. nach jedem Start damit verbinden, schlägt aber leider immer Fehl... unpraktisch wenn der HTPC eig. nur mit der Fernbedienung bedient werden soll ich aber immer mit Maus und Tastatur anrücken muss...

-IMdisk für das Timeshiften, soll auch automatisch starten

-MediaPortal ist natürlich auch am Start

So zunächst noch kurz zur Hardware bevor ich meine Fragen zu MediaPortal noch stelle:

-Asrock H77 Board
-Intel Celeron Dual Core 2,5GHz
-Geforce GT 520
-16GB Ram
-2xDVBSky S952
-DVBSky S950C (mit CI Slot)
-530 Watt beQuiet Netzteil (Ja ich weiß, absolut überdimensioniert, aber die TV-Karten verbrauchen leider ewig viele Anschlüsse -.- und ich hatte kurzerhand keine Lust mit Adaptern zu Handtieren.
-IR-Einschalter um die Signale der Fernbedienung zu empfangen und den PC auch damit einzuschalten.

Okay jetzt zu MediaPortal:
Nachdem ich alles installiert hatte, wollte ich MediaPortal einrichten.
TV-Karten wurden erkannt, Scan lief durch (auch ohne erkennbare Probleme)
und danach wollte ich MediaPortal ausprobieren, also kurz gestartet, hab mir irgendeinen Sender ausgesucht und ausgewählt und dann wartete ich... bei ZDF HD kam zunächst kurz ein mit Bildfehlern übersätes eingefrorenes Bild, irgendwann kam eine Meldung: "Kein Signal" das selbe bei gefühlt 1000 anderen Sendern welche ich ausprobierte...

Ich habe mich vorher auch an XBMC probiert, in Verbindung mit dem TV-Server von MP, dort lief es einmal, aber mit Umschaltzeiten von gefühlten Stunden, und auch sehr unzuverlässig.

Da ich ja 3 TV Karten eingebaut habe (Momentan liegen nur 2 Kabel, die anderen werden noch vom Multischalter aus gelegt) habe ich auch alle karten durch probiert um einen Hardware Fehler auszuschließen.
Die beiden Kabel sind auch in Ordnung, am Technisat Reciever laufen sie einwandfrei und beim MediaPortal Scan zeigt sich auch ein gutes Signal...

Ich bin mit meinem Latein am ende ^^ ich brauche Hilfe von euch wäre um jede Schnelle Antwort dankbar! :D
Da ich ein gewisses Technisches Grundwissen habe, bin ich auch zuversichtlich das das ganze am ende auch klappt. Ich hoffe es jedenfalls :confused:

Vielen Dank schonmal vorweg
 

mrbonsen

Super User
  • Team MediaPortal
  • Super User
  • December 6, 2008
    6,558
    889
    Brensbach (HE) ehemals Görlitz
    Home Country
    Germany Germany
    herzlich willkommen :)
    bitte, im profil deine systemspezifikationen ausfüllen und freischalten - erleichtert uns vieles ;)

    bei ZDF HD kam zunächst kurz ein mit Bildfehlern übersätes eingefrorenes Bild, irgendwann kam eine Meldung: "Kein Signal" das selbe bei gefühlt 1000 anderen Sendern welche ich ausprobierte...
    codec configuriert ? in der mp config - oder/und sender gemappt in der tv server config ;)
    dies erstmal lösen, danach weiter.
     

    RicoHTPC

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • February 4, 2011
    1,441
    172
    Cuxhaven
    Home Country
    Germany Germany
    bei ZDF HD kam zunächst kurz ein mit Bildfehlern übersätes eingefrorenes Bild, irgendwann kam eine Meldung: "Kein Signal" das selbe bei gefühlt 1000 anderen Sendern welche ich ausprobierte...
    Die beiden Kabel sind auch in Ordnung, am Technisat Reciever laufen sie einwandfrei und beim MediaPortal Scan zeigt sich auch ein gutes Signal...
    Diese Fehlerbeschreibung kenne ich persönlich, klingt für mich ganz stark nach schlechtem Empfang.
    "Kann der nicht lesen?", kommt jetzt gleich - aber auf diese schwindlige Anzeige in mp darf man nicht allzu viel geben und dass andere Receiver
    mit einem schwächeren Signal zurecht kommen habe ich auch schon des Öfteren merken müssen.
     
    Last edited:

    RicoHTPC

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • February 4, 2011
    1,441
    172
    Cuxhaven
    Home Country
    Germany Germany
    In der mp Konfiguration gibts eine Sektion Codecs und da dann jeweils Reiter für DVD, TV usw.
    Wenn du dort erstmal alles auf LAV stellst bist du fürs erste ganz gut dabei...
     

    KaiserZeus

    Portal Member
    February 3, 2013
    29
    0
    27
    Home Country
    Germany Germany
    Okay Vielen Dank erstmal für die Tipps ;)
    Ich werde das mal probieren

    Wie sieht es bei der Sache mit Hardware Decodierung aus? Muss ich dabei noch irgendetwas beachten oder einstellen damit meine GT520 auch genutzt wird?
     

    RicoHTPC

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • February 4, 2011
    1,441
    172
    Cuxhaven
    Home Country
    Germany Germany
    Wenn du den o.a. LAV verwendest kannst du dort (neben den Dropdown Menüs wo du den jeweiligen Codec auswählst ist ein Werkzeug-Symbol
    über welches du zur Konfiguration des LAV's kommst) einstellen welche Hardwarebeschleunigung genutzt werden soll, bei dir dann also
    wahrscheinlich DXVA oder Cuda....
     

    KaiserZeus

    Portal Member
    February 3, 2013
    29
    0
    27
    Home Country
    Germany Germany
    Ah okay, danke. Gibt es sonst noch Knackpunkte die es zu beachten gilt wenn es um den Empfang und vorallem die Umschaltzeit geht?
    Wie könnte man evtl. den Sat empfang verbessern? Obwohl ich selbst nicht wirklich glaube das es daran liegt, da wie gesagt schon viele Reciever und auch unser aktueller Reciever keine Probleme damit hatte, und wie gesagt unter XBMC lief es mal, muss mich dabei aber nochmal Korrigieren, denn es lief Argus TV im Hintergrund. Auch hier musste ich mich bei den Umschaltzeiten geschlagen geben... :/

    (Der TV Karte wurde in einem Bericht der hier auf der Seite im Forum zu lesen ist eine sehr Schnelle Umschaltzeit bescheinigt...)[DOUBLEPOST=1359929960][/DOUBLEPOST]Achso und nochwas evtl. sehr wichtiges. Unter dem Channel Test im TV-Server wurde bei JEDEM Sender "All Cards are busy" angezeigt...
    Auch in MediaPortal heisst es neuerdings "Keine freie Karte"
     

    KaiserZeus

    Portal Member
    February 3, 2013
    29
    0
    27
    Home Country
    Germany Germany
    Jungs ich brauch bitte dringend nochmal eure Hilfe wegen der Fehlermeldung die ich oben beschrieb und wegen der Umschaltzeiten, ich komme einfach nicht weiter... :/

    danke schon mal :D
    lg
     

    Lehmden

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • December 17, 2010
    12,477
    3,885
    Lehmden
    Home Country
    Germany Germany
    Hi.
    Im Startmenu gibt es bei Team Mediaportal einen Punkt "MediaPortal Debug Mode". Hiermit wird der Watchdog gestartet. Den mal ausführen und "Report a Bug to Team MediaPortal" anwählen und auf "Proceed" drücken, womit MP im Debug Mode gestartet wird. Nun mal Live Tv einschalten und sehen, ob es geht. Dann MP wieder beenden. Watchdog macht dann einiges, einfach machen lassen. Irgendwann kommt die Meldung "Done". Die dabei generierten Logfiles (Pfad wird ganz oben im Watchdog eingestellt, meist ist der Desktop vorgewählt) hier hoch laden. Vielleicht können wir dann etwas genauer sehen, was nicht stimmt.

    -Das Netzlaufwerk mit dem ich verbunden bin (Dlink 325 oder irgendwie in der Richtung ^^) Windows soll sich eig. nach jedem Start damit verbinden, schlägt aber leider immer Fehl... unpraktisch wenn der HTPC eig. nur mit der Fernbedienung bedient werden soll ich aber immer mit Maus und Tastatur anrücken muss...
    Ist diese dämliche Macke in Windows 8 immer noch drin??? Um das zu vermeiden, keine gemappten Netzlaufwerke (Z: ) sondern UNC Pfade (\\Server\Datenlaufwerk\) benutzen. Dann spielt es keine Rolle, ob das Laufwerk "verbunden" ist oder nicht...
     
    Last edited:

    Users who are viewing this thread

    Top Bottom