Probleme mit Medion Fernbedienung (X10) | Page 2

Discussion in 'Allgemeines Supportforum' started by old-papa, April 1, 2013.

  1. haferstoppel
    • Premium Supporter

    haferstoppel MP Donator

    Joined:
    April 15, 2009
    Messages:
    28
    Likes Received:
    0
    Location:
    Münster-Sarmsheim
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo Old-Papa,
    ichhabe jetzt nicht die ganze Geschichte haarklein durchgelesen, aber das Problem mit der X10, bei dem Scrollfunktionen doppelt und Windows funktionen parallel laufen hatte ich auch schon. Gelöst habe ich das Problem folgendermaßen:

    Ichhatte nach der Installation der X10 Treiber in der Systemsteuerung ein Konfigtool mit dem ich unter anderem den Kanal festlegen konnte, bei der die Fernbedienung unter Windows akzeptiert wird. Den habe ich auf einen anderen Wert festgelegt, als die Einstellungen in Mediaportal. Bei meiner X10 Fernbedienung, gibt es einen Knopf (Setup) mit dem man nach langem Drücken, den Kanal auf dem die Fernbedienung funktioniert ablesen konnte. Diesen Kanal habe ich dann in Mediaportal aktiviert. Wesentlich ist das dieser dann ungleich dem Kanal ist , der in dem Konfigtool unter der Systemsteuerung von Windows eingetragen ist.

    Im Forum gibt es auch mindestens einen Artikel dazu, der das bestimmt noch besser beschreibt als ich.

    Ich hoffe, dass ich dir damit bei einem Teil deines Problems helfen konnte.

    Gruß
    haferstoppler


     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. melmak21

    melmak21 Portal Pro

    Joined:
    February 24, 2010
    Messages:
    120
    Likes Received:
    9
    Ratings:
    +13 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi,
    die Anleitung um den Kanal umzustellen findest Du hier, vielleicht ist das schon mal ein Anfang!
    http://hydra.geht.net/tino/howto/hardware/x10/
    Dort ist auch ein Link zu den orginalen Herstellertreibern von x10.
    Viel Glück!

    PS: Mir fällt da noch ein, im Mediaportal ist auch ein Link zu den X10 Treibern.
     
    Last edited: April 4, 2013
  4. old-papa

    old-papa Portal Pro

    Joined:
    January 26, 2013
    Messages:
    72
    Likes Received:
    2
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo,

    den Treiber aus dem MePo-Link habe ich ja letztlich verwendet (ist auf meiner Platte gespeichert), aber auch noch andere versucht.
    Jetzt bin ich einen großen Schritt weiter gekommen.
    Im Gerätemanager hatte ich immer unter "Tastaturen" versucht dieses blöde X10-Dingens rauszuwerfen, das war nur die halbe Miete! (und ging ja auch nicht)
    Unter "Eingabegeräte(Human Interface Devices)" stand das X10-Geraffel auch noch mehrfach drin. Manchmal ist der alte Mann halt doof ;)
    Dort konnte ich auch auf Deaktivieren klicken und sonst noch alles mit X10 rauswerfen. Die X10 steht jetzt nur noch bei USB-Controller drin und jetzt endlich geht das. Auch der Ton ist jetzt ok, wobei blöderweise + und -Taste vertauscht sind. Die habe ich also genau andersherum angelernt und alles ist gut.
    Warum zum Geier steht eigentlich im Anlernmenue die ganze Tastengruppe 2x drin? Nachdem man alle Tasten durch hat, fängt das nochmal von vorne an. Ich habe sicherheitshalber in beiden Gruppen das gleiche angelernt.
    So kann ich jetzt fast alles mit der FB benutzen, ist also schon deutlich mehr "Frauenkompatibel" ;)

    Jetzt muss ich das noch so einstellen, dass beim Rechnerstart direkt ins MePo-Hauptmenue oder gar direkt in den laufenden TV gebootet wird.

    Gruß
    Old-Oapa
     
    Last edited: April 4, 2013
  5. melmak21

    melmak21 Portal Pro

    Joined:
    February 24, 2010
    Messages:
    120
    Likes Received:
    9
    Ratings:
    +13 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Na herzlichen Glückwunsch!
    Autostart Mediaportal machst du in der MePo-Konfiguration unter General-->Startup/Resume Settings-->Autostart MediaPortal...
    Gleich im TV starten geht glaub ich nicht, aber den letzten Menüpunkt starten geht ebenfalls unter MePo-Konfiguration General-->Startup/Resume Settings-->Show last active module...
    Wenn Du dann unter MediaPortal Konfiguration TV-->Directly show fullscreen TV und Turn on TV anmachst, startet zumindesten TV im Vollbildmodus beim öffnen vom Menüpunkt TV.
     
  6. old-papa

    old-papa Portal Pro

    Joined:
    January 26, 2013
    Messages:
    72
    Likes Received:
    2
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo,

    das hatte ich schon gefunden, es funktioniert aber nur sehr hakelig. Ich nutze z.B. TV im Livemodus und drücke auf der FB den Powerknopf, es öffnet sich ein Auswahlfenster und ich wähle:
    1. Standby, MePo wird angehalten (TV ist aus), mehr passiert nicht. der Rechner bleibt an, ich kann Mepo (also TV) einfach wieder anschalten.
    2. Ruhezustand, es passiert garnichts....
    3. Neustarten, wird gemacht, Rechner fährt runter und wieder hoch, MePo startet so wie eingestellt, TV bleibt aber aus (kann ich mit leben)
    4. Herunterfahren, wird gemacht, ich kann händisch neu starten, Mepo startet usw.

    Die hier aufgezählte Reihenfolge der Nummerierung ist willkürlich, kann auch anders sein.
    Ich musste MePo zunächst so einstellen, dass etwa 25 Sekunden gewartet wird, bevor MePo startet. Sofortstart geht in die Grütze, da noch einige (Grafik?)Treiber fehlen, bzw gerade geladen werden, System hängt sich komplett auf.
    Damit das wirklich Frauenkompatibel wird, sollte Standby das Mittel der Wahl sein, geht aber überhaupt nicht. Ruhezustand ginge zur Not auch, geht aber auch nicht. Herunterfahren funktioniert zwar gut, nervt aber mit ewigem Geboote und steht dann "nur" im Hauptmenue. Neustarten ist natürlich sinnlos.
    Warum funktionieren Standby und Ruhezustand nicht, wogegen Neustart und Herunterfahren problemlos gehen?

    Old-Papa
     
  7. melmak21

    melmak21 Portal Pro

    Joined:
    February 24, 2010
    Messages:
    120
    Likes Received:
    9
    Ratings:
    +13 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ich denke ab Vista gibt es den hybriden Standby-Modus, von daher müsste eigentlich auch Standby und Ruhezustand laufen. Für Standby (Energie sparen) stellst Du in den Energie-Optionen "Beim Drücken des Netzschalters..." und "Beim Drücken der Energiespartaste" jeweils "Energie sparen" ein.
    Für das Hoch- und Runterfahren benutze ich den GMPS-Scheduler, weil ich mit dem besser klar komme als mit dem MediaPortal-eigenem Power-Scheduler. Der bringt einen eigenen Energiesparplan mit, kann aber noch viel mehr. Wie der Name schon sagt, Erinnerer --> heißt zu geplanten Aufnahmen starten und danach wieder runterfahren, Scripte ausführen wie geplanten Reboot oder Datenbank-Reparatur.... Ich benutze für Win7 HP die Version 0.5.0.0, die läuft bei mir zuverlässig. Und schon ist Dein MediaPortal noch "frauenkompatibler".
     
  8. old-papa

    old-papa Portal Pro

    Joined:
    January 26, 2013
    Messages:
    72
    Likes Received:
    2
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo Melmak,

    in Windows ist das in den Energiespar-Optionen genau so eingestellt. Testweise hatte ich das dort mal auf andere Optionen umgestellt, brachte null Erfolg. Ich vermute doch, diese Menuepunkte haben die Jungs nicht aus Jux & Dollerei ins MePo eingebaut, sollte also zumindest irgendwo/irgendwie funktioniert haben.
    Geht dann dieser GMPS-Scheduler auch mit dem Powerknopf der X10? Wie schon geschrieben, habe ich die X10 ansonsten komplett aus Windows verbannt. Die geht wirklich nur noch mit MePo, vorher eben auch mit WMC und andere Windowsfunktionen und den weiter oben beschriebenen MePo-Macken.

    Nochwas: ich hatte ja schon auf der ersten Seite geschrieben, dass ich nach einer Neuinstallation von MePo nichtmehr auf die TV-Aufzeichnungen zugreifen kann. Neue Aufnahmen stehen drin, die älteren, noch mit der anderen MePo-Installation aufgenommenen, werden nicht angezeigt. Die Dateien stehen aber noch genau so im Verzeichnis, auch die dazugehörenden .XML.

    Old-Papa
     
    Last edited: April 5, 2013
  9. melmak21

    melmak21 Portal Pro

    Joined:
    February 24, 2010
    Messages:
    120
    Likes Received:
    9
    Ratings:
    +13 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Kann leider nicht auf die X10 Konfiguration zugreifen, weil ich keine mehr habe, ich denke es kommt auf einen Versuch an (mit dem Powerknopf mein ich). Eventuell musst Du den Powerknopf auch noch in der Konfig mappen?
    Wenn die Aufnahmen im selben Verzeichnis sind, wie die aktuellen, solltest Du über die TV-Server-Konfiguration-->Recording-->Database import die "alten" Aufnahmen importieren können!
    Der GMPS-Scheduler ist meiner Meinung nach flexibler als der Power-Scheduler und einfacher zu konfigurieren, den habe ich damals mal ausprobiert und bin dabei geblieben. Wie oben schon geschrieben, probiers aus... , wenn er nicht tut, kannst Du den GMPS völlig rückstandsfrei wieder deinstallieren! Wie gesagt bei mir läuft die 0.5.0.0 problemlos, mit der 1.x beta/alpha habe ich noch Probleme. Und bei mir muss es auch laufen, wegen des WAF, Du verstehst ;-)!
     
  10. old-papa

    old-papa Portal Pro

    Joined:
    January 26, 2013
    Messages:
    72
    Likes Received:
    2
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo Melmak21,

    das mit diesem GMPS-Scheduler hat mich nicht weiter gebracht. Nettes Teil, doch die ganzen Funktionen brauch ich eh nicht. Für mich ist diese Kiste zu 99% ein Sat-Receiver mit HD-Aufnahme und gelegentlich ein Player für andere Medien. Aufnahmen werden auch nur sehr spartanisch gemacht, das bekomme ich alles noch so hin.

    Soweit läuft MePo 1.3.0 jetzt recht ordentlich, nur folgende Macken muss ich in folgender Reihenfolge dringend abstellen:

    1. Es ist nicht möglich aus laufendem MePo per FB-Powerbutton den Rechner in den Standby (oder Ruhezustand) zu schicken.
    2. Sowohl im Timeshift, als auch beim Abspielen von Aufnahmen dürfen die Vor- und Rückspulbuttons auf der FB nicht gedrückt werden! Das Bild bleibt stehen, der Ton läuft weiter! Man muss MePo neu starten, damit es wieder geht.
    3. Manchmal bleibt die obere Statusleiste (wenn man mit Mausbedienung an den oberen Bildrand kommt) einfach stehen. Meist swappt die nach ein paar Sekunden wieder weg, aber leider nicht immer. Noch habe ich kein System dahinter gefunden. Meist geht's, manchmal halt nicht.
    4. Die Bildschärfe ist insgesamt sichtbar schlechter als mit meinem billigen "Notreceiver" vom Grabbeltisch. Irgendwie alles etwas unscharf.
    5. Finde ich sicher noch... ;)
    6. Auch... ;)

    Old-Papa
     
    Last edited: April 5, 2013
  11. old-papa

    old-papa Portal Pro

    Joined:
    January 26, 2013
    Messages:
    72
    Likes Received:
    2
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo,
    ich gebe jetzt mit der X10 auf. Irgendwie spinnt das Ding. Plötzlich wird einfach mitten im Film auf einen anderen Kanal geschaltet (FB liegt auf dem Tisch). Dann sind plötzlich Tasten tot, die vorhin noch gingen. Alles komisch....
    Ich habe mir jetzt einen "Soundgraph iMon VFD 13,30cm (5,25") Multimedia-Controller" geordert, ein Display wollte ich immer schon einbauen. Die FB ist halt als Zugabe mit dabei. Hier im Forum scheint das Ding ja durchaus in gebrauch zu sein.
    Old-Papa
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!