Probleme mit TV-Aufnahmen auf NAS | Page 4

Discussion in 'Allgemeines Support- und Diskussionsforum' started by harryzwo, December 18, 2018.

  1. harryzwo

    harryzwo Portal Pro

    Joined:
    July 25, 2006
    Messages:
    682
    Likes Received:
    29
    Ratings:
    +59 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    wenn ich den Pfad in der TV-Config ändere bekomme ich den Fehler Benutzer/Kennwort falsch. Setze ich den wieder zurück erhalte ich den alten Fehler.
    Hast Du eine Idee wie man das Problem strukturell angehen kann. Ich bin mittlerweile ganz konfus. Vielleicht sollte ich MP2 nochmal neu installieren.


     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. HTPCSourcer
    • Team MediaPortal
    • Administrator

    HTPCSourcer MP2 Product Manager

    Joined:
    May 16, 2008
    Messages:
    10,144
    Likes Received:
    1,070
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2,307 / 21
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Wie kann Benutzer/Kennwort falsch sein, wenn du doch Videos abspielen kannst?

    Das TV Plugin hat anscheinend irgendwelche Rechte-Probleme. Neuinstallation von MP2 geht schnell. Hattest du im zip-File des Installers vor dem Entpacken in den Properties den Hakem bei „Zulassen“ gesetzt?
     
  4. harryzwo

    harryzwo Portal Pro

    Joined:
    July 25, 2006
    Messages:
    682
    Likes Received:
    29
    Ratings:
    +59 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Was für einen Haken. Ich entpacke mit 7-zip in einen Ordner. Da gibt es keinen Haken zu setzen.

    Ich werde MP2 erstmal sauber deinstallieren bevor ich installiere. Komme aber erst Morgen dazu.
     
  5. HTPCSourcer
    • Team MediaPortal
    • Administrator

    HTPCSourcer MP2 Product Manager

    Joined:
    May 16, 2008
    Messages:
    10,144
    Likes Received:
    1,070
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2,307 / 21
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Na, dann schau dir mal die Dateieigenschaften des Original-zip an. Vielleicht fällt dir da etwas auf
     
  6. harryzwo

    harryzwo Portal Pro

    Joined:
    July 25, 2006
    Messages:
    682
    Likes Received:
    29
    Ratings:
    +59 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    das hat aber trotzdem funktioniert. Es wurde ohne Fehler entpackt. Egal ich werde den Haken setzen und dann alles nochmal neu installieren.
     
  7. HTPCSourcer
    • Team MediaPortal
    • Administrator

    HTPCSourcer MP2 Product Manager

    Joined:
    May 16, 2008
    Messages:
    10,144
    Likes Received:
    1,070
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2,307 / 21
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Natürlich wird es ohne Fehler entpackt - aber die Rechte sind nachher nur eingeschränkt und die Software zeigt seltsame Effekte.
     
  8. harryzwo

    harryzwo Portal Pro

    Joined:
    July 25, 2006
    Messages:
    682
    Likes Received:
    29
    Ratings:
    +59 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    So. Ich habe MP2 komplett deinstalliert einschl. löschen der Verzeichnisse.
    Danach neu installiert nach Entpacken mit Hakem bei „Zulassen“.
    Grundeinrichtung durchgeführt:
    Benutzer und Medienquellen im Client
    Recording-Pfad in mp2-Serverconfig

    1. Aufnahme getestet. Wieder Fehler Pfad nicht gefunden.
    2. Eine alte Aufnahme in das Aufnahmeverz. kopiert und in der Serverconfig in die DB importiert.
    Diese Aufnahme konnte ich ansehen und löschen.

    Anscheinend liegt das nicht an den Rechten.
     
  9. Lehmden
    • Team MediaPortal

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,674
    Likes Received:
    2,131
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,574 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi.
    Für mich hört sich das danach an, das der MP2 Server, der als Service aus Sicherheitsgründen mit stark eingeschränkten Rechten läuft (laufen muss), keine Schreibrechte auf dem NAS hat. Das NAS läuft ja vermutlich unter Linux (bzw einer Variante davon). Und SMB (= Windows Freigaben) unter Linux ist wirklich eine "Bitch". Da sind tausend Sachen mit zum Teil völlig kryptischer Bezeichnung zu beachten.

    Das Löschen erledigt sowieso immer der Klient, der ja mit den vollen User Rechten läuft, mit denen du in Windows eingeloggt bist. Der Server selbst darf sowieso keine Dateien löschen, egal wo. Deswegen muss der Klient ja vollen Zugriff auf den Aufnahme- Ordner haben, wenn man nicht mehr benötigte Aufnahmen löschen will. Genau deswegen muss man ja UNC Pfade verwenden, wenn das klappen soll. Das reinkopieren der alten Aufnahme erledigt der Explorer (oder TC oder so was), der ebenfalls volle Rechte hat. Der Erfolg in dieser Hinsicht besagt also gar nichts.

    Vermutlich darf der "arme" MP2 Server zwar den Inhalt des Ordners lesen und kann deswegen die "alte" Aufnahme importieren und Abspielen, aber er darf nichts verändern. Damit ist es nicht möglich, eine neue Aufnahme anzulegen, was dann zu der Fehlermeldung führt. Das, was da am Pfad nicht gefunden wird, ist wohl die Datei selbst, die nicht angelegt werden konnte.

    Meiner Ansicht nach liegt der Fehler in der Konfiguration des NAS und nicht bei MP bzw der Windows Konfiguration.
     
  10. harryzwo

    harryzwo Portal Pro

    Joined:
    July 25, 2006
    Messages:
    682
    Likes Received:
    29
    Ratings:
    +59 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Grundsätzlich ist diese Erklärung schlüssig.
    Mir stellt sich die Frage mit welchem User greift der Server auf das NAS zu. Wer schränkt die Rechte ein und welche Rechte hat der entsprechende User überhaupt.
     
  11. HTPCSourcer
    • Team MediaPortal
    • Administrator

    HTPCSourcer MP2 Product Manager

    Joined:
    May 16, 2008
    Messages:
    10,144
    Likes Received:
    1,070
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2,307 / 21
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Nicht für den Bereich des TV Server, also alles was unter dem Recordings-Pfad abgelegt ist. Durch die Integration eines eigentlich eigenständigen Windows-Dienst in die MP2-Plugin-Landschaft, liegt hier eine Besonderheit vor. Ist aber letztlich müssig.

    Das Plugin greift mit den in den Netzwerkeinstellungen definierten Rechten auf Freigaben zu. Das ist dir bisher nur für TV aufgefallen, weil alles andere nicht auf dein NAS schreibt sondern nur lesend zugreift.

    Innerhalb einer reinen Windows-Umgebung funktioniert das nachweislich ohne Schwierigkeiten. Die aktuellen Probleme auf dem Synology-NAS sind jetzt sicher nichts einzigartiges, Berichte dazu sind in den Foren sehr häufig zu finden. Eine Diagnose auf MP2- bzw. Windows-Ebene ist aber eben nicht möglich, da die Ursache in den Freigabeprozessen des Linux-Systems liegt. In der dortigen Verwaltung sollten m. E. auch Log-Daten zu finden sein, in denen mehr Details mitgeschrieben werden.
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!