[Händler] RC6 MCE IR-Empfänger / Receiver für MCE + MediaPortal und HTPCs - einzeln (1 Viewer)

dyamant

Portal Pro
July 31, 2007
401
36
55
Castrop-Rauxel
Germany Germany
AW: RC6 MCE IR-Empfänger / Receiver für MCE + MediaPortal und HTPCs - einzeln

Ich weiss nicht ob die Frage schon gestellt wurde, bin aber zu Faul zum schauen.
Was muss eigentlich für ein Device genommen werden wenn man die Logitech Fernbedienung für diesen Dongle programmieren will,
und reicht es den Haken zu setzen unter MePo damit Sie funtioniertdas Haken setzen im MediaPortal unter MedienCenter FB.
Achso sind meine beiden Dongles schon aufm Weg ??
 

AEOne

Portal Pro
February 1, 2007
474
40
Germany Germany
Country flag
AW: RC6 MCE IR-Empfänger / Receiver für MCE + MediaPortal und HTPCs - einzeln

Guten Morgen!

Die Harmony muss als Windows Media Center FB eingerichtet werden. Dazu richtet man ein neues Gerät ein:
"Computer/Media Center PC -> Microsoft -> Windows Media Center"
oder
"Computer/Media Center PC -> Microsoft -> Windows Media Center SE".

Bei MediaPortal stellt man dann nur noch ein, dass man eine "Microsoft MCE Remote" verwendet.

Ich selbst lag gestern mit einem Magen-Darm-Infekt flach und konnte deshalb keine Post versenden, da ich das Haus nicht verlassen konnte.
Das hole ich aber heute gleich nach.

Gruß AEOne
 

bugmenot

Portal Pro
January 13, 2007
130
2
Country flag
hi,
hab gerade auch über google hergefunden, bin interessiert und wäre für die preisliste dankbar.
nur noch ein paar fragen, welche ich in dem thread nicht beantwortet sah:
ist das ganze mit dem "neuen" eventghost-plugin kompatibel? wird also als ne "std-mce-remote" errkannt? hab ne harmony und würds damit dann ganz gerne nutzen, damit eventghost sehr zusagt. empfohlen wurde mir da der empfänger von hp.
der blaster kann also nicht programmiert werden? konnte in eventghost nichts darüber finden, aber es wurde ja hier von der "vergewaltigung" gesprochen, vllt gibts da ja auch ein eventghost-plugin (bräuchte ne längere kette von signalen, so dass es uU besser ginge als mit der harmony selbst).
und zu guter letzt: gibt es außer dem blaster und aussehen noch nen andern unterschied zwischen deinen beiden angeboten? reichweite oder so?

danke euch :)
 

AEOne

Portal Pro
February 1, 2007
474
40
Germany Germany
Country flag
AW: RC6 MCE IR-Empfänger / Receiver für MCE + MediaPortal und HTPCs - einzeln

Dann werde ich mal versuchen, die Fragen zu beantworten:

- In Eventghost muss das "Microsoft MCE Remote" FB-Plugin aktiviert werden, damit die von den RC6 IR-Empfängern empfangenen Signale interpretiert und umkonfiguriert werden können.
- Der IR-Blaster funktioniert meines Wissens nur als Ansteuerung eines externen Receivers, der im Windows Media Center als Settopbox eingerichtet ist. Insofern ist eine Programmierung schon möglich, aber eben nur im engen Rahmen - standardmäßig. Was noch eventuell machbar wäre, kann ich leider nicht sagen, weil ich nie getestet habe.
- Außer dem IR-Blaster gibt es quasi keinen technischen Unterschied zwischen den beiden Modellen. Auch vom Empfang her sind beide eigentlich identisch.
Es folgt eine PM an Dich...

Gruß AEOne
 

tom78

Portal Pro
August 10, 2007
149
5
Germany Germany
AW: RC6 MCE IR-Empfänger / Receiver für MCE + MediaPortal und HTPCs - einzeln

Hallo zusammen.
Evtl könnt ihr mir ja hier helfen.
Ich hab mir auch diesen RC6-Empfänger incl 300er Harmony besorgt und es funzt auch fast alles so wie's sollte. Bis auf eines:
"Kanal +" und "Kanal -" reagiert sehr träge. Ich muß zwischen 2 "Kanal +" fast 1 Sekunde warten bis MP den Befehl auch ausführen kann.
Woran kann das liegen? Gibts da in MP ne Konfiguration die ich übersehen hab, ist's der Empfänger oder kann die Harmony das nicht?

Schonmal Danke für eure Antworten!
 

AEOne

Portal Pro
February 1, 2007
474
40
Germany Germany
Country flag
AW: RC6 MCE IR-Empfänger / Receiver für MCE + MediaPortal und HTPCs - einzeln

Also wenn es nur einzelne Tasten sind, die träge reagieren, wird es nicht am Empfänger oder der Fernbedienung liegen.
Was hast Du denn bei MP eingestellt?
Dort kann man 2 Optionen einstellen. Einmal unter Fernbedienung die "Microsoft MCE Remote" und einmal eine Option unter "Additional 3rd party checks".
Hattest Du die Harmony 300 von mir vorkonfiguriert bekommen? Wenn nein, welches Gerät hast Du für den Empfänger eingerichtet?

Gruß AEOne
 

tom78

Portal Pro
August 10, 2007
149
5
Germany Germany
AW: RC6 MCE IR-Empfänger / Receiver für MCE + MediaPortal und HTPCs - einzeln

Also, bei MP ist die MCE Remote aktiv (ich hab das Mapping allerdings etwas angepaßt), Media Center Service ist abgeschaltet und MPTray eingeschaltet.
Die Harmony hab ich slebst programmiert als "Microsoft Windows Media Center".
Hab jetzt noch etwas rumexperimntiert.
Innerhalb von 5 Sekunden dürck ich ca 15x auf die Kanal-+-Taste, der Empfänger scheint auch edesmal zu reagieren, aber MP schaltet insgesamt nur etwa jedes 2. Mal nen Kanal weiter.
Scheint also ein reines MP-Problem zu sein. ...
 

AEOne

Portal Pro
February 1, 2007
474
40
Germany Germany
Country flag
AW: RC6 MCE IR-Empfänger / Receiver für MCE + MediaPortal und HTPCs - einzeln

Ok, die Konfiguration scheint auf allen Seiten korrekt zu sein.
Ist denn dieses "Fehlverhalten" auch bei anderen Tasten, die wiederholt gedrückt werden müssen, z.B. die Richtungstasten oder die Lautstärketasten?
 

tom78

Portal Pro
August 10, 2007
149
5
Germany Germany
AW: RC6 MCE IR-Empfänger / Receiver für MCE + MediaPortal und HTPCs - einzeln

Die Richtungstasten funktionieren im EPG Guide wesentlich schneller; sogar Dauer-Drücken funktioniert.
Auch die Lautstärke funktioniert wie erwartet. Nur eben die Kanal+ und Kanal- nicht. ...
Ach ja, einen Verdacht hätt ich evtl noch: Bei mir läuft die 1.2.0 Alpha. Vielleicht verursacht die den Mist.
 

AEOne

Portal Pro
February 1, 2007
474
40
Germany Germany
Country flag
AW: RC6 MCE IR-Empfänger / Receiver für MCE + MediaPortal und HTPCs - einzeln

Das ist möglich.
Aber aufgrund der weiteren Tests und deren Ergebnisse würde ich ein Hardwareproblem (egal ob Empfänger oder Fernbedienung) ausschalten.
 

Users Who Are Viewing This Thread (Users: 0, Guests: 1)

Top Bottom