Summer '15 Release Vorschau. | Page 16

Discussion in 'Allgemeines Support- und Diskussionsforum' started by Lehmden, July 8, 2015.

  1. Meier

    Meier Portal Pro

    Joined:
    November 1, 2006
    Messages:
    242
    Likes Received:
    22
    Ratings:
    +30 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Jap, der läuft unter local system - habs auch schon mal auf den lokalen Admin-Account geändert - leider ohne Erfolg. Was mich wundert - die anderen Ordner werden ja vom MP2 Server angelegt. Habe es gerade extra noch mal mit dem DB Ordner getestet (einfach den DB Ordner gelöscht - Dienst gestartet - Ordner wieder da). Gibt es eine Möglichkeit für das Erstellen der genannten Ordner ein Logging zu aktivieren? Ich vermute, dass er einfach die entsprechenden Komponenten nicht korrekt lädt.[DOUBLEPOST=1436869975][/DOUBLEPOST]Ich habe die UAC jetzt mal testweise ausgeschaltet - die beiden Ordner für Filme / Serien werden weiterhin nicht erzeugt :(


     
    Last edited: July 14, 2015
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. ge2301
    • Team MediaPortal

    ge2301 MP2 Design

    Joined:
    January 11, 2014
    Messages:
    6,046
    Likes Received:
    1,510
    Gender:
    Male
    Occupation:
    Automotive Industry
    Location:
    Stuttgart (But living abroad)
    Ratings:
    +2,281 / 2
    Home Country:
    Germany Germany
    Da es nicht an "SimpleTitle" liegt, hast du eine Idee was der Grund sein könnte, dass es nicht funktioniert?
     
  4. MJGraf
    • Team MediaPortal

    MJGraf Retired Team Member

    Joined:
    January 13, 2006
    Messages:
    2,475
    Likes Received:
    796
    Ratings:
    +1,372 / 1
    Ich muss jetzt gleich in einen Flieger steigen - da müsste genug Zeit sein, mir das mal auf dem Laptop anzusehen... Antwort kann also etwas dauern :)
    @morpheus_xx : was hast du denn genau in der binary oben geändert, damit die exception nicht mehr auftritt?
     
  5. morpheus_xx
    • Team MediaPortal

    morpheus_xx Lead Dev MP2

    Joined:
    March 24, 2007
    Messages:
    10,946
    Likes Received:
    4,712
    Ratings:
    +6,752 / 11
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Upps, noch nicht gepusht, werde ich heute Abend nach dev machen.
    Änderung:
    https://github.com/MediaPortal/Medi...ors/OnlineLibraries/SeriesTvDbMatcher.cs#L365
    Code (Text):
    1. threadPool.Add(() => _tv.UpdateCache());
    nach
    Code (Text):
    1. threadPool.Add(() => { if (Init()) _tv.UpdateCache() });
     
    • Thank You! Thank You! x 1
  6. MJGraf
    • Team MediaPortal

    MJGraf Retired Team Member

    Joined:
    January 13, 2006
    Messages:
    2,475
    Likes Received:
    796
    Ratings:
    +1,372 / 1
    Ok, last thought before I hop onto the plane (just had a short look into the code, but I need to write the sequence, in which the methods/constructors are called, down in order to get a clear Picture on what exactly happens):
    If you stop the MP2-Server process, create the TvDB Folder manually, restart the MP2-Server process, then remove the MediaSource and re-add it so that the Import starts - does that change anything?

    What I found out so far is that the place where we actually create the directory in code (here), is wrapped into a try-catch block and if anything goes wrong, the catch should log an error (Log.Error("Couldn't initialise cache: " + ex); ). If there is no error logged, it seems that we don't even get to that part of the code and I need some time during the flight to analyze what could prevent our code from getting to that particular code part...
     
  7. Razor78

    Razor78 Portal Pro

    Joined:
    June 4, 2009
    Messages:
    173
    Likes Received:
    23
    Gender:
    Male
    Occupation:
    Bundesagent :)
    Location:
    im Norden
    Ratings:
    +31 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo....
    Auch ich hab die neue Version getest. Ich muss sagen die Fortschritte sind fantastisch und es freut mich zusehen das es doch stetig voran geht. Aber ich hab da noch ein paar Sachen gefunden die ich so nicht unkommentiert lassen kann. Also soll das hier nicht als Kritik sondern eher als Wunschliste zu verstehen sein.

    Punkt 1. Der Filme Teil
    Also der Filmteil soll ja angeblich schon weit entwickelt sein. Das importen von MKV via taggs oder .nfo soll ja schon super funktionieren. Dem will ich auch garnet widersprechen, aber was nützt eine perfekt eingelesene Datenbank, wenn MP2 es dann nicht schafft dies adäquat darzustellen. Was ich meine ist folgendes... setze ich als Filter "Alle anzeigen" und als Sortierung "Sortierung nach Titel" dann liest MP2 leider nicht die perfekt getaggten MKV und/oder die .nfo sondern benutzt einen internen Filter. Das Problem was dabei dann auftritt ist aber nun folgendes. Er listet die Filme nicht so auf wie er soll. Er listet also nicht nach "sort Title" auf, wie es in der .nfo hinterlegt ist. Das bedeutet das zum Beispiel Triologien wie Herr der Ringe dann in falscher Reihenfolge angezeigt werden. Das Ganze auch wenn man den Filter "nach Sammlung" einstellt. Wozu dann bitte eine perfekte Datenbank getaggt und abgespeichert in .nfo wenn MP2 nen internen Filter nutzt der darauf nicht achtet?

    Aber hier mal nen Bild dazu was ich meine. Wer findet den Fehler? :)

    [​IMG]


    Weiterhin werden die lokalen Fanart nur begrenzt eingelesen bzw ich vermute wieder das MP2 den Fanart in unterschiedlichen Menus von unterschiedlichen Quellen bezieht, bzw einliest. Um das verwenden von ausschließlich lokalen Fanart zu testen hab ich einfach mal das I-net gekappt. Dann eine komplette Neuinstallation von MP2 damit es nicht zu Datenbanksalat kommt. Also auch alle Reste von Mepo in ProgrammData gelöscht. Nun zu den erkenntnissen...

    MP2 liest sehr wohl Fanart in Form von Cover und Backdrop von der Platte. Dieser wird auch korrekt dargestellt. Bis auf... ja bis auf die wie oben beschriebenen Filtereinstellung "Ansicht" dann "Liste". Da fehlen dann plötzlich die Cover. In anderen Filtern wie "Raster" oder "Cover" sind sie dann plötzlich wieder da. :)

    Auch hier mal nen Picture dazu

    [​IMG] [​IMG]

    Punkt 2. Der Serien Teil
    Wie gesagt auch meine Serien sind perfekt getaggt. Das ganze mit dem MKVBuddy. Zudem liegen aber auch alle fürs taggen notwendigen Dateien noch vor. Also die cover, banner, und nfo Dateien. Auch muss ich wieder sagen das MP2 es bei mir zuverlässig zu 100% schafft meine Serien in die Datenbank auf zu nehmen. Aber....

    Wieo schafft es MP2 dann nicht den Fanart auch lokal einzulesen? Es werden weder Serienposter noch Fanart eingelesen, geschweige denn Staffelposter. Das einzige was eingelesen wird sind die FolgeXYZ.jpg , also nen Vorschaubild auf die Folge. Das ist so noch nicht praktikabel. Klar funktioniert der Import von Fanart via Internet, aber was ist wenn ich nicht unnötig Cover und Fanart runterladen will. Außerdem leg ich Wert darauf was für Poster und Fanart ich angezeigt und downloaded haben will. Ich weiß das es möglich ist, das ganze schön im nachhinein mit dem Prog MP2Edit abzuändern, aber das sollte ja nicht die Lösung sein für MP2, oder?

    Was ich Vorschlage, ist eine Option beim Import von den Mediaquellen einzubauen. Praktisch ein Popupfenster, welches folgende Möglichkeiten zur Auswahl anbietet.

    .Nur lokalen Fanart einlesen
    .Nur Fanart aus dem Internet nutzen
    .Nur lokalen Fanart nutzen und diesen bei fehlenden Fanart über das I-Net ergänzen

    Mit solch oder so ähnlich lautenden Menus hat dann jemand der Wert auf eine aufgeräumtes System legt und der auch sichergehen will das genau das Staffelposter und genaú das Serienposter angezeigt wird, welches beabsichtigt war eine 100% Trefferquote.

    Hier mal nen paar Screenshots wie es aussieht ohne Internet. Mit Internet wird sowohl der Fanart als auch die Poster angezeigt, aber leider nicht die die ich lokal habe. :(

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Aber vielleicht funktioniert das ja alles schon und ich hab die Dateien nur mit der falschen Bezeichnung vorliegen. Also Das Serienposter heißt bei mir poster.jpg und liegt im Mainordner der Serie. Das gleiche mit backdrop.jpg, clearart.png, clearlogo.png, banner.jpg und fanart.jpg . Im Staffelordner ist dann das Staffelposter auch als poster.jpg sowie die Dateien für die Folgen ala *.nfo usw. Vielleicht liegt hier irgendwo der Fehler?


    Ich bitte jemanden mal die ganzen Sachen oben gegen zu checken. Aber bitte auch mit einem cleanen System wo Mepo und seine versteckten Reste auch komplett entfernt wurden. Natürlich auch ohne Internetanbindung. :)

    MFG
     
    • Like Like x 1
  8. Lehmden
    • Team MediaPortal

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,775
    Likes Received:
    2,143
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,600 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi.
    Das hat beides ein und denselben Grund. Es geht zur zeit technisch nicht. Diese Features wie auch viele andere benötigen, um implementiert werden zu können, das berühmt- berüchtigte MIA- Rework.
    MP2 kann zur Zeit keine "virtuellen" Mediaitems haben, also gibt es z.B. keine Alben, Serien oder Staffeln. So etwas wie einen alternativen Titel für Filme oder ein Poster für eine Serie bzw Staffel existiert für MP2 nicht. Außerdem kann ein Film nicht zwei Poster oder Fanarts haben oder eine Serien- Episode zwei Episodennummern (Aired und DVD)..
    All das, was bisher in dieser Richtung vorhanden ist, ist im Prinzip ein Hack. Man könnte jetzt noch viel mehr Hacks einbauen, doch dann haben wir ruckzuck MP1 Zustände. Und das will keiner von uns. Deswegen haben wir vor geraumer Zeit angefangen, das auf die MP2 Art zu machen, nämlich gründlich und richtig. Also keine neuen Hacks, aber ein gründlich durchdachtes Rework. Nur braucht das seine Zeit und inzwischen versuchen wir, soweit es möglich ist, die vielen Userwünsche (durchaus auch nicht wenige von mir) zu verwirklichen, ohne neue Hacks einführen zu müssen. Die gute Nachricht ist, das MIA- Rework ist inzwischen ziemlich weit fortgeschritten, so weit, das man schon interne Testversionen finden kann. Es ist also fest davon auszugehen, dass diese Version die letzte mit der alten MIA Struktur sein wird.

    Trotz allem ist die aktuelle Version voll alltagstauglich, wie ich es schon seit Monaten, genauer seit die TVE 3.0 als integrierter Teil von MP2 zur Verfügung steht, praktiziere. Die Komplett- Umstellung von MP1 auf MP2 habe ich bisher keine Sekunde bereut und da MP2 fast täglich noch besser wird, besteht nicht der geringste Zweifel, das es auch so bleibt.
     
  9. Lehmden
    • Team MediaPortal

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,775
    Likes Received:
    2,143
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,600 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Noch mal ein Beispiel:
    Der neue .nfoMDE (MetadataExtractor) , also der Teil, der für das Einlesen der .nfo Dateien zuständig ist, kann selbstverständlich den Sorttitle aus der .nfo lesen. Der nfoMDE liest buchstäblich alles ein, was überhaupt denkbar ist in solchen Dateien. Nur kann die (noch alte) Datenbank dieses einfach nicht zuordnen und speichern. Sobald die DB das aber kann (nachdem MIARework halt) braucht der nfoMDE nicht wieder umgeändert werden, da er schon darauf ausgelegt worden ist...
     
  10. Meier

    Meier Portal Pro

    Joined:
    November 1, 2006
    Messages:
    242
    Likes Received:
    22
    Ratings:
    +30 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Sorry für die späte Antwort - war leider selber unterwegs. Nein das ändert leider überhaupt nichts. Den Ordner hatte ich bereits einmal manuell erstellt ohne das dies eine Änderung bewirkt hat. Ich vermute auch, dass er aus irgendeinem Grund den Teil überhaupt nicht anspricht.
     
  11. MJGraf
    • Team MediaPortal

    MJGraf Retired Team Member

    Joined:
    January 13, 2006
    Messages:
    2,475
    Likes Received:
    796
    Ratings:
    +1,372 / 1
    @Meier : ich glaub ich hab's. Kann es sein, dass Dein Server in einer virtuellen Maschine läuft? Falls ja, bin ich zu 90% sicher, den Fehler gefunden zu haben...
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!