TV ruckelt nach kurzer Zeit | Page 2

Discussion in 'TV / Streaming' started by pascalk, November 18, 2012.

  1. nasenmann
    • Premium Supporter

    nasenmann MP Donator

    Joined:
    July 26, 2010
    Messages:
    24
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Austria Austria
    Show System Specs
    Hallo,
    Ich habe auch das Problem mit gelegentlichen Rucklern, in den Logs steht was von Bad Signal, wenn ich auf Empfangsdetails schaue hab ich aber volle Balken.
    Unser System ist erst auf multiseat umgestellt worden, vorher bei singleseat hatten wir keine Ruckler.
    Der Client wurde neu aufgesetzt und Mp1.3 Beta inst.
    Treiber sind alle neu.
    Kann der Eintrag Bad Signal auch von einer schlechten Netzwerkverbindung kommen?
    Was bedeutet dieser Eintrag: "CDiskRecorder::Flush() - Throttle to 9400 bytes" ?

    Danke und Gruß


     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. quinti
    • Premium Supporter

    quinti MP Donator

    Joined:
    December 2, 2009
    Messages:
    130
    Likes Received:
    11
    Ratings:
    +11 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    schalt mal versuchs halber den epg timeshift-grabber ab. Der verursacht bei mir wenn er fertig ist auch immer ruckeln beim abspeichern der Daten.
     
  4. nasenmann
    • Premium Supporter

    nasenmann MP Donator

    Joined:
    July 26, 2010
    Messages:
    24
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Austria Austria
    Show System Specs
    Versuch ich, danke.
     
  5. nasenmann
    • Premium Supporter

    nasenmann MP Donator

    Joined:
    July 26, 2010
    Messages:
    24
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Austria Austria
    Show System Specs
    genau das gleiche in grün.....
    Der Eintrag in den Log-Files mit dem Bad Signal kam teilweise 20x hintereinander vor, jetzt hab ich ein Netzwerkkabel vom Client zum Switch lose gelegt, und bis jetzt (ich wills nicht verschreien) hab ich keine Ruckler. EBG Grabbing hab ich auch wieder eingeschalten.
    Normal hängt der HTPC auf einer Netzwerkdose in der Wand.
    Hatte aber bisher nie Performance-Probleme mit dieser Leitung als noch das Singleseat System im Einsatz war.
    Für Live-Tv aber reichts anscheinend nicht.
    Ich hoffe das die Ruckler nicht mehr kommen, morgen ist Greys Anatomie und das Weibchen schimpft mich wenn was nicht geht....
    Hab mir heute schon öfters anhören können "Warum hast überhaupt was geändert, hat eh funktioniert!!"
    "na so halt?"

    grüße
     
  6. nasenmann
    • Premium Supporter

    nasenmann MP Donator

    Joined:
    July 26, 2010
    Messages:
    24
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Austria Austria
    Show System Specs
    Super, kein einziges Bad Signal in den Logs!
    Aber kann mir bitte jemand erklären was folgendes Einträge bedeuten:
    CDiskRecorder::Flush() - Throttle to 1880 bytes
    und
    Recorder:pid 1fa , No PayLoad, Continuity Counter should be the same ! 3 ( prev 8 )
    ?
    Danke und Gruß
     
  7. RicoHTPC
    • Super User

    RicoHTPC Super User

    Joined:
    February 4, 2011
    Messages:
    1,441
    Likes Received:
    97
    Location:
    Cuxhaven
    Ratings:
    +178 / 6
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Was kam denn über diese Leitung als der PC noch Single-Seat war? Das TV Signal jedenfalls nicht, also warum hätte es dann ruckeln sollen?
     
  8. nasenmann
    • Premium Supporter

    nasenmann MP Donator

    Joined:
    July 26, 2010
    Messages:
    24
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Austria Austria
    Show System Specs
    Ich hab ja nicht geschrieben das es vorher geruckelt hat, das Tv Signal kam über die Sat Kabel.....
    Aber vorher wurde doch einiges an Daten (Videos, Musik, Programme,..) über das Netzwerk geschickt und da war alles soweit ok.
    Frag mich nicht was schuld ist an dem verlegten Kabel, mit dem losen läuft es immer noch ohne Ruckler bis jetzt!
    Wenn es bis morgen immer noch so läuft muß ich ein neues Netzwerkkabel einziehen.....
     
  9. gurken
    • Premium Supporter

    gurken MP Donator

    Joined:
    August 7, 2009
    Messages:
    954
    Likes Received:
    103
    Gender:
    Male
    Occupation:
    Designer
    Ratings:
    +115 / 0
    Home Country:
    Austria Austria
    Show System Specs
    würd mich auch mal interessieren, immer wenn sich die Frage stellt wird die Antwort übergangen :D

    ich werf hier nochmals ein paar Sachen rein was das ruckeln verursachen kann bzw. was man optimieren könnte da ich selbst auch lange damit gekämpft habe:

    * Antivirenprogramm, allem voran MSE - am besten deinstallieren und keinen benutzen, wem das zu unsicher ist auf Antivir umsteigen, damit hatte ich nie Probleme, das Werbepopup nervt halt tierisch
    * schaun das Timeshift nicht auf der Systemplatte ist und das die Einstellungen am TV Server nicht den definierten Speicher überschreiten
    * generell mal schaun wie es mit der Auslastung des Systems aussieht, am besten geht das mit ProcessExplorer
    * einen optimierten TS-Reader benutzen https://forum.team-mediaportal.com/threads/experimental-tsreader-development.102693/
    * die Win Auslagerungsdatei manuell definieren - ca. 1.5 - 2x dem Arbeitsspeicher
    * wenn der TV-Server unter WinXP im Ramdisk ist und man mit Tricks mehr als 4GB nutzen möchte, kann es zu Problemen kommen
    * CCleaner drüberlaufen lassen und mal alle Temps löschen, im selben Schritt mal den Autostart aufräumen und unbenutzte Programme deinstallieren
    * Multiseat - Server und Clients mit Netzwerkkabel verbinden, alles andere ist zu störanfällig
    * auf die Qualität der TV-Karte achten, "schlechte" USB-Karten können Probleme verursachen, besser in eine gute Karte investieren http://wiki.team-mediaportal.com/4_HTPC/HTPC_Hardware/TV_Cards?highlight=t card
    * Singalqualität soll möglichst hoch sein, je niedriger desto eher treten Probleme auf
    * MP auch mal ohne Plugins mit dem Standardskin starten, vor allem IFC kann Probleme verursachen
    * am TV Server das Loglevel auf Info stellen, je weniger der Server zu tun hat desto besser
    * Codec Chaos, so wenig wie möglich Codecs einsetzen, am besten keine Codec Packs - kann hier Lav empfehlen, damit funktioniert bei mir alles - natürlich auch Systemabhängig - auch die Saf Filter im Forum sind gut, vor allem auch kann man sie schnell und sauber wieder deinstallieren
    * EPG Grabbing nicht über Sat, sondern z.B. über WebEPG, oder besser über Clickfinder
    * zu neue, zu alte ATI Treiber können je nach System Ruckler verursachen, ich nutze eine ältere Version und zwar Catalyst 12.6 ohne Probleme - auch habe ich alle Grafikoptimierungen deaktiviert
     
    Last edited: January 27, 2013
  10. nasenmann
    • Premium Supporter

    nasenmann MP Donator

    Joined:
    July 26, 2010
    Messages:
    24
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Austria Austria
    Show System Specs
    Bis jetzt lief es super, grad eben hatte ich kurze Hänger hintereinander.
    Nur im Streaming Server Log fand ich um die besagte Zeit (19:27:10) einen Eintrag, bzw Veränderung der Werte.

    Hat jemand einen Tipp was das zu bedeuten hat?

    gruß
     
    Last edited: January 6, 2013
  11. gurken
    • Premium Supporter

    gurken MP Donator

    Joined:
    August 7, 2009
    Messages:
    954
    Likes Received:
    103
    Gender:
    Male
    Occupation:
    Designer
    Ratings:
    +115 / 0
    Home Country:
    Austria Austria
    Show System Specs
    in der Datei sieht man das etwas vom Timeshift gestreamt wird bei 19:27 sind die Werte abrupt bei 0, was für mich nun bedueten würde das keine Übertragung mehr stattgefunden hat
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!