Was passiert bei MP2? (1 Viewer)

Status
Not open for further replies.

Corny

MP Donator
  • Premium Supporter
  • September 26, 2011
    38
    0
    Home Country
    Germany Germany
    Der Eindruck, dass MP2 im Gegensatz zu MP1 kaum entwickelt wird, ist auch bei mir entstanden, als es div. Releases von MP1 gab, bei MP2 aber nichts neues kam. Ebenfalls vermisse ich einige Funktionen von MP1, hauptsächlich die Konfliktbehandlung bei programmierten Aufnahmen.
    Nun hoffe ich, dass die Kapazitäten doch irgendwie gebündelt werden können um EIN gutes und für jeden passendes Mediaportal zu haben.
     

    ajs

    Development Group
  • Team MediaPortal
  • February 29, 2008
    14,243
    8,839
    Kyiv
    Home Country
    Ukraine Ukraine
    Nun hoffe ich, dass die Kapazitäten doch irgendwie gebündelt werden können um EIN gutes und für jeden passendes Mediaportal zu haben.
    Eine Kombination ist unwahrscheinlich, aber einige Merkmale von MP1 werden von MP2-Entwicklern auf MP2 übertragen und umgekehrt. Aber alles oder nicht, das wird die Zeit zeigen. :coffee:
     

    Scheibes

    Portal Pro
    June 14, 2012
    817
    71
    37
    Home Country
    Germany Germany
    Ok, man merkt zumindest dass es nicht nur mir so geht mit dem subjektiven Gefühl, das bei MP2 kaum was passiert.
    Aber ich bin froh dass dem nicht so ist und im Hintergrund immer noch fleißig gewerkelt wird.
     

    ge2301

    Lead Design MP2
  • Team MediaPortal
  • January 11, 2014
    7,973
    3,122
    Stuttgart
    Home Country
    Germany Germany
    Der Eindruck, dass MP2 im Gegensatz zu MP1 kaum entwickelt wird, ist auch bei mir entstanden, als es div. Releases von MP1 gab, bei MP2 aber nichts neues kam.
    Dem widerspreche ich :) MP1 macht viele Releases, aber diese beinhalten oft nur kleine und wenige Änderungen, meist im Bereich Bugfixing.
    MP2 Releases beinhalten größere Neuentwicklungen (User Management, x64, HID Input-Support, Neuer Skin, ...). Alleine beim Vergleich der Code-Zeilen in Github, beinhaltet ein MP2 Release 100x mehr als ein MP1 Release. Der nächste große MP2 Release kommt zeitnah, die Releasestrategie ist eben anders. Außerdem wird viel im MP2 Team intern, nicht im öffentlichen Forum, diskutiert.

    benfalls vermisse ich einige Funktionen von MP1, hauptsächlich die Konfliktbehandlung bei programmierten Aufnahmen.
    Ist auf der ToDoListe.

    Nun hoffe ich, dass die Kapazitäten doch irgendwie gebündelt werden können um EIN gutes und für jeden passendes Mediaportal zu haben.
    Das wird (leider!) nicht passieren. Die MP1 Entwickler versuchen gerade jede Neuerung von MP2 irgendwie in MP1 zu portieren. Ich kann es strategisch nicht nachvollziehen. Letztendlich ist es aber Open Source und jeder Entwickler macht nur das was er will :D
     

    ajs

    Development Group
  • Team MediaPortal
  • February 29, 2008
    14,243
    8,839
    Kyiv
    Home Country
    Ukraine Ukraine
    Über MP1 ist nicht ganz so, ja, neue Versionen ist vor allem eine Korrektur für gefundene Fehler, denn im Allgemeinen ist das Produkt weniger vollständig und die Entwicklung ist ein wenig ausgesetzt, aber die Entwicklung in MP1 geht voran, der Installer wurde neu gestaltet, der Paket-Installer wurde neu gestaltet, das Bild-Plugin wurde komplett neu gestaltet und viele andere Dinge, vielleicht nicht sichtbar für den Benutzer.

    Das wird (leider!) nicht passieren. Die MP1 Entwickler versuchen gerade jede Neuerung von MP2 irgendwie in MP1 zu portieren. Ich kann es strategisch nicht nachvollziehen. Letztendlich ist es aber Open Source und jeder Entwickler macht nur das was er will
    Wenn MP2 die Flexibilität eines MP1 und die Bequemlichkeit von Skin-Änderungen hätte, wäre es für MP1-Entwickler und Designer möglich, zu MP2 zu wechseln, aber da dies nicht der Fall ist, bleiben wir bei MP1. :)
     

    coolblue

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • June 12, 2011
    68
    7
    nähe Dortmund
    Home Country
    Germany Germany
    Das wird (leider!) nicht passieren. Die MP1 Entwickler versuchen gerade jede Neuerung von MP2 irgendwie in MP1 zu portieren. Ich kann es strategisch nicht nachvollziehen. Letztendlich ist es aber Open Source und jeder Entwickler macht nur das was er will :D

    Hmm. Jedes Projekt benötigt eine Führung. Gibt es denn bei euch keine Gruppe an Core-Developer die die Richtung des Projekts bestimmen, wenn schwierige Entscheidungen getroffen werden müssen?
    Wenn jeder macht was er will, findet man ja nie eine gemeinsame Basis und so wirkt MP1 oder MP2 ja nun wirklich nicht. Da ist bei MP2 ja schon von vornherein eine Struktur konzeptioniert worden, wie das System aussehen soll. Welche mir direkt zugesagt hat, weil mir das Client-Server-Light-Konzept von MP1 nie gefallen hat. (Habe mir dann selber Sync-Scripte mit Replacements gebaut um die MP1 Clients zentral aktuell zu halten, und war so froh das das mit MP2 endlich gegessen ist)

    Im Sinne des Open-Source Gedanken würde ich das Core-Team durch Wahlen (z.b. einmal im Jahr) regelmäßig neu ernennen. Damit die "Diktatur" demokratisch bleibt.

    ---
    Zu den MP2 releases. Wenn es kleine Verbesserungen gibt, wovon der Nutzer profitiert.. dann macht doch auch dort Minor-Releases. Habe hier und da öfters mal gelesen, das jemand sich was wünscht und die Antwort war dann halt "kommt im nächsten großen Major release".. Schade.. denn das dauert ja meist 1 Jahr+ bis es raus kommt und der Wunsch laß sich eher wie eine Kleinigkeit (aus Sicht eines nicht-developers)
     

    ajs

    Development Group
  • Team MediaPortal
  • February 29, 2008
    14,243
    8,839
    Kyiv
    Home Country
    Ukraine Ukraine
    weil mir das Client-Server-Light-Konzept von MP1 nie gefallen hat
    MP1 war nie ein Client-Server-System. MP2 ist ein klassisches Client-Server-System. Aber ich habe 3 MP1, und in meinem Nutzungsszenario gibt es keine Synchronisierungsprobleme. Ich habe alle Videos, Audiodateien, Bilder und alle Bilder, die mit MP1 verbunden sind, auf meinem Server. Die Synchronisation der angezeigten Dateien erfolgt sowohl in MP1 als auch in Kodi über den Tract.
     

    coolblue

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • June 12, 2011
    68
    7
    nähe Dortmund
    Home Country
    Germany Germany
    MP1 war nie ein Client-Server-System. MP2 ist ein klassisches Client-Server-System. Aber ich habe 3 MP1, und in meinem Nutzungsszenario gibt es keine Synchronisierungsprobleme. Ich habe alle Videos, Audiodateien, Bilder und alle Bilder, die mit MP1 verbunden sind, auf meinem Server. Die Synchronisation der angezeigten Dateien erfolgt sowohl in MP1 als auch in Kodi über den Tract.
    Naja ich sehe es halt aus Sicht des TV-Servers, da dies die Hauptkomponente ist, die wir bisher verwendet haben.
    Die Medien Verwaltung an jedem Client manuell durchzuführen war mir zu umständlich, daher habe ich die Vorschaubilder und die DB immer synchronisiert, beim booten.. so konnte ich das zentral am Server einpflegen und beim nächsten Neustart wars dann auch am Client verfügbar.
     

    ajs

    Development Group
  • Team MediaPortal
  • February 29, 2008
    14,243
    8,839
    Kyiv
    Home Country
    Ukraine Ukraine
    Naja ich sehe es halt aus Sicht des TV-Servers, da dies die Hauptkomponente ist, die wir bisher verwendet haben.
    Nicht jeder benutzt einen TV-Server. Ich für meinen Teil brauche keins. Deshalb habe ich genug einfache NAS, um alle Mediendaten zu speichern, zu arbeiten und das MP1 zu synchronisieren.
    Die Medien Verwaltung an jedem Client manuell durchzuführen war mir zu umständlich, daher habe ich die Vorschaubilder und die DB immer synchronisiert, beim booten.. so konnte ich das zentral am Server einpflegen und beim nächsten Neustart wars dann auch am Client verfügbar.
    Alle Thumbs-Dateien befinden sich in den NAS. Synchronisieren der Datenbank mit MPSync. Synchronisation des Browsings mit anderen Systemen über Trakt.
     

    ajs

    Development Group
  • Team MediaPortal
  • February 29, 2008
    14,243
    8,839
    Kyiv
    Home Country
    Ukraine Ukraine
    Wenn genügend Zeit zur Verfügung steht, werden wir bald Unterstützung für eine einzige Datenbank hinzufügen (MySQL, MariaDB, etc)... So weit, so gut, wie es in Kodi gemacht wurde.
     
    Status
    Not open for further replies.

    Users who are viewing this thread

    Top Bottom