Bildruckeln, Hard oder Software???? PLS help | Page 2

Discussion in 'Hardware' started by deepnight73, November 10, 2009.

  1. deepnight73

    deepnight73 Portal Pro

    Joined:
    October 15, 2008
    Messages:
    386
    Likes Received:
    6
    Ratings:
    +6 / 0
    bin ich auch schon fast überzeugt. liebäugle mit dem Athlon X2 65W EnergyEfficent. was sagst dazu?
    http://cgi.ebay.de/PROZESSOR-AMD-AT..._Elektronik_Computer_CPUs?hash=item58844ec8a6


    @ mike. meinste das bringt was? hab das schon gesehn, find das nur hammers viel aufwand bei nichmal 100% erfolgsgarantie das die Filter dann auch korrect laufen. davon mal abgesehn weis ich nichmal ob meine onboard 8200 DXVA kann. hab davor eher etwas bammel.... (btw, hab ich MP1.0.2, DXVA wird aber momentan nur in der 1.1.0 beta bereitgestellt)


     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. mike9677

    mike9677 Portal Pro

    Joined:
    January 10, 2008
    Messages:
    585
    Likes Received:
    9
    Ratings:
    +9 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Naja, als so viel Aufwand würd ich das jetzt nicht bezeichnen. Musst nur mal überlegen, was du schon alles gemacht hast.
    Einfach di Daten ziehen, diese eine .exe in den system32 Ordner und los geht's.
    Danach noch die Einstellungen wie in den Bildern und es könnte schwuppen !
    Bei mir hats zumindest was gebracht.

    Und ich meine DXVA geht auch schon unter MP 1.0.2.0 (hab ich nämlich im Einsatz) denn die CPU Last ist bei EinsfestivalHD bei 30 %.

    mike
     
  4. deepnight73

    deepnight73 Portal Pro

    Joined:
    October 15, 2008
    Messages:
    386
    Likes Received:
    6
    Ratings:
    +6 / 0
    naja, werd morgen erstmal vom jetzigen sys n backup machen, bevor ich da rangeh. das installtool verlangt, das ich vorher alles an codecs wieder deinstalliere.

    btw. hab vorhin noch etwas hardwareseitig rumgebastelt. in dem SAF artikel las ich was über C&Q, hab das dann mal testweise bei mir abgeschaltet, seither ist das ruckeln etwas weniger. scheint also doch an zu schwacher CPU zu liegen. bevor ich mir die aber kauf probier ich morgen erstmal die SAF aus....

    THX schonmal 4 help
     
  5. deepnight73

    deepnight73 Portal Pro

    Joined:
    October 15, 2008
    Messages:
    386
    Likes Received:
    6
    Ratings:
    +6 / 0
    sorry 4 doppelpost, aber hab hardware und einstellungstechnich an MP noch was probiert, beobachtet hab ich folgendes:

    ich habe eine zweite HDD eingebaut (250gig sata) und sowohl die windows auslagerungsdatei, als auch das TimeShift von MP darauf ausgelagert. (in der hoffnung das system etwas zu entlasten und beschleunigen)

    wenn ich nun in der serverconfig bei TimeShift das file auf 1GB stelle, hab ich im LiveTV ca alle 5 minuten nen megaruckler, der bis zu 10s dauert.

    stell ich das TimeShift file auf nur 128 MB, hab ich ca alle 10s einen bruchteil-sekundenruckler der mit wohlwollen fast nich bemerkbar ist.

    kann sich das wer erklären? is das Timeshiftfile (obwohl ich kein TS nutze) für live TV so wichtig?
    seh ich das richtig das das Timeshift buffer file so klein wie möglich sein sollte? (obwohl logischerweise ja das grösste file sinvoll wäre)

    (und ich finds schade das man das nich deaktivieren kann, wie in früheren versionen mit integrierter TV engine, für leute mit singleseatrechner und DVB Karten)
     
  6. Cressari
    • Premium Supporter

    Cressari MP Donator

    Joined:
    October 29, 2008
    Messages:
    681
    Likes Received:
    42
    Gender:
    Male
    Occupation:
    IT-Fuzzy
    Location:
    Konstanz
    Ratings:
    +42 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Zieh mal die Cam und schau ob das Ruckeln dann weg ist bei den öffentlich - rechtlichen.
    Ich hatte mal eine TerraDreck Cinergy C, die ist baugleich mit Deiner Cablestar, beide Karten sind Müll in Verbindung mit einer CAM.
    Allerdings wars bei mir eine GigaBlue. Versuchs trotzdem mal, einfach CAM rausnehmen und einen der noch empfangbaren Sender auf Ruckeln überprüfen. Wenn das Ruckeln dann weg ist, liegts an der Cablestar im Zusammenspiel mit der CAM!
     
  7. deepnight73

    deepnight73 Portal Pro

    Joined:
    October 15, 2008
    Messages:
    386
    Likes Received:
    6
    Ratings:
    +6 / 0
    moin, hab dein Tip mal ausprobiert mit "Eins Festival" und muss leider sagen, das das leichte rucken auch ohne CAM und Samrtcard auftritt.
    wie gesagt, seit ich gestern die 2te HDD reingebaut hab, und Timeshift darauf ausgelagert habe, und die Timeshiftfiles jetzt kleiner als 64MB sind ist das ruckeln so wenig, das man es (bis geld für ne CPU da is) ertragen kann...
     
  8. Cressari
    • Premium Supporter

    Cressari MP Donator

    Joined:
    October 29, 2008
    Messages:
    681
    Likes Received:
    42
    Gender:
    Male
    Occupation:
    IT-Fuzzy
    Location:
    Konstanz
    Ratings:
    +42 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Moin deepnight

    "Leider" ist der falsche Ausdruck. Denn die Tatsache, dass es auch ohne CAM ruckelt ist der Beweis, dass es nicht an der TV-Karte im Zusammenspiel mit der CAM liegt. Ich hatte befürchtet, dass Du das gleiche Problem wie ich mit der Terratec und dem Giga-Cam hast und ich musste damals sehr tief in die Tasche greifen, um das Problem zu lösen, habe mir eine floppy dtv gekauft und die sind a bissel teuer.

    Also, die Baustelle kannst Du abhaken, ist insofern gut, als dass da keine Kosten auf Dich zukommen.

    Anderer Prozessor sollte Dein Problem lösen. Seit ich den Athlon x2 250 drinhab ist mein HTPC auch wesentlich weniger ruckelanfällig.

    Gruss

    Cress

    PS: Ich hab mir Dein Board grad mal angeguckt, das ist ein AM2+ Board, würde Dir also dringend zu einem Athlon x2 250 raten. Guckst Du hier http://www.alternate.de/html/produc.../?tn=HARDWARE&l1=CPU&l2=Desktop&l3=Sockel AM3

    Ist zwar ein AM3 Prozessor aber rennt auch auf AM2+ (evtl. Bios-Update vonnöten), ich bin höchst zufrieden mit dem Prozessor, Preis geil, Leistung im Überfluss und einen kühlen Kopp behält er auch.
     
    • Like Like x 1
  9. deepnight73

    deepnight73 Portal Pro

    Joined:
    October 15, 2008
    Messages:
    386
    Likes Received:
    6
    Ratings:
    +6 / 0
    jup, thx ;) hatte erst den 240 im auge, aber der 250 is klasse. Bios ist schon auf neuestem, da ich das auch upgedatet hab um succesive alles auszuschliessen was ruckeln könnte. und nach dem allen hin und her probiererei, bleibt nun nur noch die CPU. btw. kann ich mein Speicher behalten? oder brauch ich dann mehr als PC800 wenn ich den 250 nehm?


    //edit: konnte mir das auch ned vorstellen, das TV-Karte und CAM nich miteinander können. hab diese zusammenstellung ja extra gewählt, da sie hier im Forum bei einigen schon länger im einsatz ist, und das problemlos...
     
  10. deepnight73

    deepnight73 Portal Pro

    Joined:
    October 15, 2008
    Messages:
    386
    Likes Received:
    6
    Ratings:
    +6 / 0
    so, hab da gestern noch was aufgeschnappt, was ich unbedingt ausprobieren muss.

    http://wiki.team-mediaportal.com/TV-Server/UserGuides/Ramdisk

    hab mir jetz also 256MB Ramdisk angelegt....


    teste noch. sieht aber schon sehr viel besser aus, kaum noch ruckler bisher.
    ma sehn was der langzeittest bringt...
     
  11. Cressari
    • Premium Supporter

    Cressari MP Donator

    Joined:
    October 29, 2008
    Messages:
    681
    Likes Received:
    42
    Gender:
    Male
    Occupation:
    IT-Fuzzy
    Location:
    Konstanz
    Ratings:
    +42 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Moin deepnight

    Ramdisk ist ne gute Idee. Deinen Speicher kannst Du behalten, 800 reicht. Wenn sich die ramdisk bewährt, stock doch Deinen Speicher auf 4 GB auf. Nochmal 2GB sind günstig und Du kannst der Ramdisk mehr spendieren. Dann noch den x2 250 und Du hast Ruhe vorm Ruckeln, denke ich.

    Gruss // Cress
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!