EPG-Buddy ein neues EPG Tool | Page 83

Discussion in 'Elektronischer Programmführer (EPG)' started by Lehmden, November 18, 2016.

  1. Lehmden
    • Premium Supporter

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,898
    Likes Received:
    2,151
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,628 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi.
    Ein generelles Problem ist mir nicht bekannt. Hier funktioniert es einwandfrei. Ich habe aktuell vollständige Daten bis zum 25.1.2019:
    Zwischenablage-1.jpg

    Erst ab dem 26.1 ist dann nichts mehr, was aber normal ist, vor allem am Wochenende, wo es ja meist keine neuen Daten gibt... Ich nutze TV Spielfilm für alles bis auf 2 Sender, die es bei TVSpielfilm nicht gibt. Die kommen dann über WebGrab...
    Sonst musst du mir mal die Logs zukommen lassen (am besten mit dem Log_Collector eingesammelt)...


     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. HTPCSourcer
    • Team MediaPortal
    • Administrator

    HTPCSourcer MP2 Product Manager

    Joined:
    May 16, 2008
    Messages:
    10,774
    Likes Received:
    1,125
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2,408 / 22
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ich habe hier die gleichen Probleme: Daten bis zum 18.01., danach nichts mehr. Meine TVGuide_1.xml hat das Datum vom 4. Jan. und wird nicht mehr aktualisiert.
     

    Attached Files:

  4. Lehmden
    • Premium Supporter

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,898
    Likes Received:
    2,151
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,628 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ich glaube, ich weiß was los ist... Hatten wir schon mal. Bei dir bleibt das Grabben immer nach MotorvisionTV stecken. Leider kann man aus den Logs nicht entnehmen, welcher Sender danach gegrabbt werden sollte. Denn da ist vermutlich etwas "böses" in den Daten drin. Irgendwelche Sonderzeichen, die eigentlich nicht sein dürfen oder so was... Das würde sich nach 14 Tagen von alleine erledigen. Da du deine Datenbank nicht mit geliefert hast (sollte eigentlich vom Log-Collector mit eingepackt werden) kann ich auch nicht nachsehen, welcher Sender das ist.
    Möglich ist auch, das es den "verdächtigen" Sender in dieser Form nicht mehr gibt und dadurch die Daten in die falschen Kanäle gelenkt werden. Hatten wir seinerzeit bei dem Wechsel von N24 nach WELT ja auch (ist übrigens längst bei TVSpielfilm repariert, also auch kein Problem mehr)... Es muss sich aber um einen Sender handeln, den ich nicht verwende, deswegen bekomme ich diese Probleme nicht. Also fällt sowohl ComedyCentral als auch Viva oder Nickelodeon aus. Viva sendet nicht mehr, das ist jetzt 24 Stunden am Tag nur noch ComedyCentral. Nickelodeon heißt seit dem 1.1.19 ja NICK/MTV+

    Obwohl, wir hatten ja extra die Option zum Kombinieren von CC und Viva im EPG eingebaut. Die solltet ihr mal deaktivieren, vielleicht liegt da der Hund begraben, Denn diesen Kombi- Sender gibt es ja nicht mehr... In der nächsten Version vom EPG-Buddy wird das auch nicht mehr drin sein, da überflüssig...
     
  5. HTPCSourcer
    • Team MediaPortal
    • Administrator

    HTPCSourcer MP2 Product Manager

    Joined:
    May 16, 2008
    Messages:
    10,774
    Likes Received:
    1,125
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2,408 / 22
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Nein, das ist es nicht. Ich habe jetzt diesen Sender auf "0" Tage gesetzt. Egal ob mit oder ohne Motorvision: der Grabber läuft bis 100% und dann sieht man kurz "Unbehandelte Ausnahme...", woraufhin das Fenster schließt.

    Kann ich den Grabber auch aus Windows heraus ausrufen, damit ich den Output in eine Datei leiten und die ganze Fehlermeldung lesen kann?
     
  6. Lehmden
    • Premium Supporter

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,898
    Likes Received:
    2,151
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,628 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Es ist ja auch nicht MotorvisionTV, der die Probleme macht, sondern der Sender, der im Anschluss daran gegrabbt werden soll. MotorvisionTV auf 0 Tage zu setzen, bringt also gar nichts. Nur leider sieht man in den Logs nicht, welcher Sender als nächstes Dran wäre...

    Ja, geht. Aber der hat keinerlei Output. Die meisten Informationen bekommst du noch, wenn du den Grab- Vorgang innerhalb des Hauptprogramms (unter Zeitplaner, Jetzt Grabben) startest.. Dort werden alle Konsolen- Fenster extra für solche Zwecke angezeigt, die sonst versteckt sind, um nicht zu nerven. GrabEPG.exe (das Tool, welches von der Aufgabenplanung ausgeführt wird), ruft nur ein anderes reines CLI- Programm (EPG-Grabber.exe) mehrfach mit je nach Konfiguration sehr unterschiedlichen Parametern auf. Dieses Tool könnte man auch in einer Dos Box (CLI, Shell,...) aufrufen. Nur ohne die ständig wechselnden Parameter nutzt dir das nicht viel. EPG-Grabber.exe (hat @lightshock geschrieben) macht die eigentliche Arbeit, hat aber sonst keine weitere Verbindung zum GUI /hab ich geschrieben) und zu den Settings. Deswegen wird es eben mehrfach mit unterschiedlichen Parametern aufgerufen.
    Für TVSpielfilm müsstest du in einer Shell in das EPG-Buddy Installationsverzeichnis wechseln und dort

    "EPG-Grabber.exe --epg_from:TVSpielfilm --grab_epg --create_xml --run_e2t "

    und zwar ohne die Anführungszeichen aber sonst exakt so eintippen. Die Ausgabe könntest du dann mit > C:\Ausgabe.txt (oder so) umlenken...

    Ok, das bestätigt meine Vermutung. Das passiert nur, wenn unerwartete Daten geliefert werden oder zwingend benötigte Daten eben gerade nicht.. Der "Bad Guy" ist mit großer Sicherheit der Sender, der bei dir nach Motorvision gegrabbt werden sollte...
    Zur Not musst du mal alle Sender ausschalten. Mindestens die Datenbank und die INI vorher absichern, dann kannst du hinterher leicht wieder auf deinen Normalzustand zurück. Du kannst aber besser den ganzen Installationsordner irgendwo anders hin kopieren und mit dem kopierten Ordner experimentieren. Abgesehen von dem automatischen EPG holen per Aufgabenplanung ist EPG-Buddy nämlich mehr oder weniger "portable" und hat alles benötigte in seinem eigenen Ordner. So bleibt deine eigentliche Installation komplett unangetastet. Dann einen Sender nach dem anderen einzeln einschalten und das EPG holen. Und zwar mindestens bis zu dem Tag, seitdem keine Daten mehr kommen plus einen Tag. Wenn ab dem 18. keine Daten mehr da sind, dann müsstest du heute für mindestens 8 Tage grabben (12.1 bis 19.1)) Das einzeln Einschalten ist natürlich nur für die Sender nötig, die laut Log noch nicht gegrabbt wurden, als die Sache abbrach... Taucht ein Sender im Log auf, so hat es für diesen Sender funktioniert. Damit müsstest du raus bekommen, an welchem Sender es liegt...
    Dann deaktiviert du diesen Sender in deiner "richtigen" Installation und der Rest sollte wieder hin hauen (sofern es nicht gleich 2 oder mehr Sender sind, die Probleme machen). Ab dem 20.1. sollte dann auch dieser Sender wieder funktionieren, sofern es nicht einer ist, bei dem sich gerade die Kennung geändert hat (wie seinerzeit N24 zu Welt) und TVSpielfilm hier wieder geschlampt hat so wie damals...
     
  7. HTPCSourcer
    • Team MediaPortal
    • Administrator

    HTPCSourcer MP2 Product Manager

    Joined:
    May 16, 2008
    Messages:
    10,774
    Likes Received:
    1,125
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2,408 / 22
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Danke für die Erläuterungen.

    Ich habe den Grabber jetzt in einer administrativen Shell laufen lassen. Lustigerweise kommt es nun zu keiner Fehlermeldung, sondern das Programm läuft ordnungsgemäß durch. Die XML wird allerdings nicht geändert.

    Tue ich danach das Gleiche in einer Standard-Shell, bekomme ich die Meldung "Ein anderes Programm greift gerade auf diese Datei zu." - (EPG-Grabber.exe. Jetzt kriege ich den Grabber weder in der Shell noch innerhalb des Programms ans Laufen.

    Nach PC-Neustart kriege ich den Windows-Fehlerbildschirm "Diese App kann auf dem PC nicht ausgeführt werden." Nach dem Bestätigen ("Schließen") startet EPG-Buddy. Normal ist das sicher nicht ;). Vielleicht sind durch das Aufrufen mit administrativen Rechten irgendwelche Rechte verbogen worden.

    P.S.: Aber die tvguide_1.xml hat jetzt ein neues Datum bekommen, wurde also aktualisiert.
     
  8. Lehmden
    • Premium Supporter

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,898
    Likes Received:
    2,151
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,628 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Es ist möglich, das ein geplanter EPG Download durch den Neustart angestoßen wurde und der EPGGrabber sowieso schon aktiv ist. Dann hat die Aufgabenplanung mitbekommen, das der reguläre Download nicht bis zum Ende durchgelaufen ist Sonst könnte das eigentlich nur sowas wie ein AV Programm sein oder es könnte auch am 1809 Upgrade liegen. Seitdem funktioniert einiges nicht mehr wie gewohnt, zumindest dann nicht, wenn EPG-Buddy in C:\Program Files (x86) installiert ist. Was z.B. überhaupt nicht mehr ans Laufen zu bekommen ist, ist der automatische Neustart, wenn man etwas an den Einstellungen geändert hat. EPG-Buddy speichert die Einstellungen und beendet sich ganz normal. Nur das Hilfstool, das EPG-Buddy wieder neu startet (übrigens nicht in AutoIT, sondern in C# geschrieben) , das wird vollständig und ohne irgendeinen Hinweis blockiert. Und hier ist ausnahmsweise nicht der Defender Schuld, denn ich habe das EPG-Buddy Verzeichnis natürlich von der Überwachung ausgeschlossen. Überall anders funktioniert es einwandfrei, nur nicht in "C:\Program Files (x86)" Deswegen ist es auch unheimlich schwer, da irgendwas dran zu debuggen, denn in der Entwicklungsumgebung funktioniert alles... Für mich habe ich das gelöst, indem ich EPG-Buddy nach C:\EPG-Buddy\ installiert habe und nicht nach C:\Program Files (x86)\EPG-Buddy\. Schon funktioniert alles.... Vielleicht solltet ihr das auch mal versuchen. Nach dem Verschieben müssen vermutlich ein paar Pfade in den Einstellungen angepasst werden. Was auf jeden Fall gemacht werden muss ist das automatische EPG Laden Dafür muss eine neue Aufgabe erstellt werden.

    Welche "Sicherheitsfeatures" da mit 1809 wieder "verschlimmbessert" wurden, habe ich noch nicht heraus gefunden, um eventuell etwas dagegen unternehmen zu können... Ich schätze, ich werde den Default Installationsorder im Installer mal umändern. Macht nur das erste Ungrade danach schwieriger. Entweder kopiert (besser verschiebt) der User den "alten" Ordner an den neuen Ort. Dann werden wie gewohnt alle Einstellungen übernommen. Oder man muss dann ganz von Vorne anfangen.
     
  9. Mainhattan Olli

    Mainhattan Olli Portal Pro

    Joined:
    March 16, 2017
    Messages:
    84
    Likes Received:
    3
    Gender:
    Male
    Location:
    Frankfurt am Main
    Ratings:
    +5 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Kurze Rückmeldung von mir:
    Heute Morgen gegen 3 Uhr lief auf meinem MePo Server das EPG Auto update durch den Buddy. Seit dem sind jetzt wieder wie gewohnt die Daten für die nächsten 14 Tage vorhanden. Bei mir ist damit für den Moment wieder alles in trockenen Tüchern.

    Merci und Gude, Olli.
     
  10. MausWiesel

    MausWiesel Portal Member

    Joined:
    December 21, 2011
    Messages:
    33
    Likes Received:
    3
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +7 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Guten Abend,

    Bei mir brach der Grapper auch nach "MotorVision HD" ab. Danach kommt (bei mir) kein weiterer Sender. Wenn man die EPG-Daten über den Buddy manuell lädt sieht man kurz die unbehandelte Ausnahme mit dem Hinweis in den Codezeilen (Combine_Channels_after_Grap).
    EPG-Buddy_unbehandelte_Ausnahme_Grapper.PNG

    Die Kombi-Option für ComedyCentral/VIVA muss daher ausgeschaltet werden.

    PS: Das reine Entfernen das Häkchens reichte bei mir nicht aus, um unmittelbar folgenden manuellen Laden das Kombinieren nicht auszuführen. Ich musste den EPG-Buddy schließen und neustarten. Dann wurde die geänderte Option wirklich übernommen und das manuelle Laden funktionierte (und damit sicher auch das geplante Laden) wieder.

    MfG
     
    • Thank You! Thank You! x 1
  11. Lehmden
    • Premium Supporter

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,898
    Likes Received:
    2,151
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,628 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi.
    Danke für den Hinweis. Mir ist das nicht unter gekommen (zumindest hab ich das nicht bemerkt), da ich den Haken für die Kombi- Option gleich Anfang Januar raus genommen hatte und mein EPG deswegen nicht "leer" laufen konnte. Damit ist dieses Problem geklärt und wird durch das ohnehin vorgesehene Entfernen dieser Option in der nächsten Auflage automatisch mit behoben. Bis dahin einfach den Haken weg machen und ggfs den EPG-Buddy neu starten, sofern man sofort manuell grabben will. Bis zum nächsten automatischen Durchlauf ist die Option sowieso deaktiviert.
     
    • Thank You! Thank You! x 1
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!