[Gelöst] MySQL5 auf RamDisk (1 Viewer)

WhoCares75

MP Donator
  • Premium Supporter
  • April 11, 2009
    74
    9
    Home Country
    Germany Germany
    Hallo zusammen,

    ich hatte vor MePo komplett auf eine 4GB RamDisk zu installieren. Gestern auch gestartet. Allerdings konnte MySQL5 bei der Installation auf der RamDisk keine Verbindung zum Host aufbauen. Nach einer Installation auf C: lief es normal.

    Zwei Fragen hätte ichdazu.

    1. Soweit ich bisher MePo verstanden habe liest / schreibt MePo viel in MySQL. Verschenke ich da nicht was, wenn ich gerade MySQL NICHT auf der RamDisk habe?
    2. Woran kann es liegen wenn die Verbindung nicht hersgestellt werden konnte?
     
    Last edited:

    mrbonsen
    Country flag

    Super User
  • Team MediaPortal
  • Super User
  • December 6, 2008
    6,448
    846
    Brensbach (HE) ehemals Görlitz
    Home Country
    Germany Germany
    ich habe alles auf der ram installiert Z:\
    costum\benutzerdef. setup und NUR Z angegeben ergo 3x beim setup.

    damit sich dieses "spielchen" lohnt musst du von C:\ProgramData\Team MediaPortal\MediaPortal
    die ordner skin/database/language/cache und thumbs auch auf Z schieben (oberste ebene) und in der MediaPortalDirs.xml die pfade anpassen ;) siehe screen wie ramdisk aussieht.
    die ordner "fanart und cover" vergiss <- eigen config ;)
     

    Attachments

    Last edited:

    Leboeff

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • December 10, 2011
    65
    2
    Home Country
    Germany Germany
    Ist es den so viel schneller als eine ssd platte wenn mp komplett in der ramdisk ist?
     

    mrbonsen
    Country flag

    Super User
  • Team MediaPortal
  • Super User
  • December 6, 2008
    6,448
    846
    Brensbach (HE) ehemals Görlitz
    Home Country
    Germany Germany
    ssd vs. ram - sicher aber doch, messbar.
    nur ob du es ojektiv bemerkst . . . ist die frage ;)
    ich habe es nur gemacht - weil ich zuviel ram habe :)
    achsoooooo ja nochwas - schreizugriffe auf ssd minimiert :ROFLMAO:
     
    Last edited:

    DoXer
    Country flag

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • October 14, 2007
    271
    16
    Home Country
    Germany Germany
    Warum nicht einfach den oder die Ordner per Junction in die Ram-Disk verbiegen.
    Code:
    c:\> mklink /?
     
    Last edited:

    WhoCares75

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • April 11, 2009
    74
    9
    Home Country
    Germany Germany
    ich habe alles auf der ram installiert Z:\
    costum\benutzerdef. setup und NUR Z angegeben ergo 3x beim setup.
    So hatte ich es ja auch gemacht. Ist ja auch alles da gelandet wo ich es haben wollte. Nur MySQL hat halt diesen Fehler gemeldet. Und ich habe keinen Plan woran das liegt.
     

    mrbonsen
    Country flag

    Super User
  • Team MediaPortal
  • Super User
  • December 6, 2008
    6,448
    846
    Brensbach (HE) ehemals Görlitz
    Home Country
    Germany Germany
    ok, deinstalliere mal mysql - überprüfe die pfade C:\ProgramData - C:\Program Files -manuell nach reste dieses ordner suchen und lösche.
    starte setup von mp neu - nicht nervös werden wenn "neuinstall" angeboten wird - pfade nochmal manuell angeben (3x) setup laufen lassen.
    neustart - testen
     
    Last edited:

    WhoCares75

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • April 11, 2009
    74
    9
    Home Country
    Germany Germany
    Teste ich heute abend dann mal. Rückmeldung kommt. Danke erstmal
    "Gefällt mir" kommt bei Erfolg :D
     

    WhoCares75

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • April 11, 2009
    74
    9
    Home Country
    Germany Germany
    So. Problem saß wohl vor dem Bildschirm.

    Bei Installation auf RamDisk war ich der Annahme ALLES würde komplett in die RamDisk installiert werden.
    Völlig falsch...... Es scheint immer etwas (sowohl SQL als auch MePo) auf C:\ geschrieben zu werden.

    Da sich meine Jungs aber gestern mit Bronchitis aus der KiTa gemeldet haben, bin ich nicht weiter zum testen gekommen.
    Mal schauen ob heute Abend was geht.
     

    Users Who Are Viewing This Thread (Users: 0, Guests: 1)

    Top Bottom