[Gelöst] MySQL5 auf RamDisk | Page 4

Discussion in 'Installationsprobleme?' started by WhoCares75, March 4, 2013.

  1. WhoCares75
    • Premium Supporter

    WhoCares75 MP Donator

    Joined:
    April 11, 2009
    Messages:
    74
    Likes Received:
    9
    Ratings:
    +9 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ruhig Blut. Nicht immer hat das Projekt Vorfahrt ;). Wie oben geschrieben poste ich das heute Abend.


     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. mrbonsen
    • Super User

    mrbonsen Super User

    Joined:
    December 6, 2008
    Messages:
    6,407
    Likes Received:
    469
    Gender:
    Male
    Location:
    Brensbach (HE) ehemals Görlitz
    Ratings:
    +848 / 11
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    mir reicht schon ne "chronologie" der antworten . . . dann bin ich ruhig :LOL:
     
  4. WhoCares75
    • Premium Supporter

    WhoCares75 MP Donator

    Joined:
    April 11, 2009
    Messages:
    74
    Likes Received:
    9
    Ratings:
    +9 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Jetzt bin ich erstmal ruhig. Habe mich bei meiner Aussage "der schreibt ja immer noch auf c:" auf den freien Platz auf der SSD bezogen.
    Bei genauem Betrachten der Pfade & Ordner bzw. Vergleich der Größe und Anzahl der Dateien...*hust*
    Passt alles. Es MUSS ja so aussehen als seien die Daten auf C: vorhanden.... :whistle:
     
  5. mrbonsen
    • Super User

    mrbonsen Super User

    Joined:
    December 6, 2008
    Messages:
    6,407
    Likes Received:
    469
    Gender:
    Male
    Location:
    Brensbach (HE) ehemals Görlitz
    Ratings:
    +848 / 11
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    :D
     
  6. enjoysurf
    • Premium Supporter

    enjoysurf MP Donator

    Joined:
    January 22, 2010
    Messages:
    197
    Likes Received:
    8
    Gender:
    Male
    Location:
    Freudenstadt
    Ratings:
    +8 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hehe, dacht ichs mir doch :)
    Freut mich das alles geht wie es soll, hätt mich fast gewundert wenns nicht so wäre ;)
     
  7. WhoCares75
    • Premium Supporter

    WhoCares75 MP Donator

    Joined:
    April 11, 2009
    Messages:
    74
    Likes Received:
    9
    Ratings:
    +9 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Danke euch beiden nochmal. Nu kann es weiter gehen.:)
     
  8. mrbonsen
    • Super User

    mrbonsen Super User

    Joined:
    December 6, 2008
    Messages:
    6,407
    Likes Received:
    469
    Gender:
    Male
    Location:
    Brensbach (HE) ehemals Görlitz
    Ratings:
    +848 / 11
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    da nun am htpc mp final drauf soll, habe ich mir nochmal gedanken über diese art von verlinkung gemacht.
    will jetzt nicht "krümel kacken" aber prinzipiell bin ich zu folgendem schluß gekommen.
    durch diese verlinkung bremse ich doch die geschwindigkeit . . .
    system liest auf platte (langsam) und wird durch Junction auf die ramdisk (schneller) weiter geleitet :sleep:
    sehe ich dies richtig ?
    wie gesagt, prinzipielle frage bzw. feststellung - sekundär mal unwichtig ob die geschwindigkeits unterschiede fühlbar wären ;)
     
  9. flon

    flon Portal Pro

    Joined:
    October 6, 2011
    Messages:
    274
    Likes Received:
    4
    Ratings:
    +8 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo,

    Geschwindigkeitseinbußen musst du nicht fürchten. Es wird nix auf der Platte (langsam) gelesen! Da ist nix zum Lesen! Alle Lese und Schreibzugriffe werden direkt auf der RamDisk audgeführt. Die Daten sind auch NUR auf der RamDisk vorhanden. Allerdings sieht es für das System und alle Anwendungen so aus, als währen sie auf der Platte. Aber das ist ja auch der Sinn den Ganzen.
    Die Umleitung selber sollte auch kein Problem sein, da das System nie weiss wo es hinschreiben soll.
    Grob: System fragt - Ich will C:\Test lesen - wo ist das.
    Filesystem zeigt auf die Platte. System liest an der gezeigten Stelle(Platte).
    Nach Junction: System fragt - Ich will C:\Test lesen - wo ist das.Filesystem zeigt auf die RamDisk. System liest an der gezeigten Stelle(Ramdisk).

    bye flon
     
  10. mrbonsen
    • Super User

    mrbonsen Super User

    Joined:
    December 6, 2008
    Messages:
    6,407
    Likes Received:
    469
    Gender:
    Male
    Location:
    Brensbach (HE) ehemals Görlitz
    Ratings:
    +848 / 11
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    mhhhh, hoffe du hast recht ;) irgendwie iss mir das unlogisch (in meinem kopf).
    grade nochmal wiki bemüht.
    nicht schlauer als vorher
    ich verstehe dies anders
    system fragt - system geht nach C: - wird durch symbolische verknüpfung (<- zugriff auf platte) - nach ramdisk geleitet
    starte mp - sucht skin auf C (originalpfad) - liest verknüpfung/junction - geht nach ramdisk
    so isses in meinem kopf förmlich eingehämmert (n)
     
  11. legnod
    • Premium Supporter

    legnod MP Donator

    Joined:
    September 24, 2011
    Messages:
    1,115
    Likes Received:
    275
    Gender:
    Male
    Location:
    Stuttgart
    Ratings:
    +303 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    @mrbonson ...grad nen kumpel gefragt... Auszug aus dem Chat

    rot=ich :)

    Im Prinzip so wie sich das hier alle gedacht haben :). is zwar keine 100%ig technische erklärung, aber es sollte genügen. Ich werde über ostern mal ein paar tests mit dem MySQL Server anstellen und querys für das abfragen der EPG Daten ausführen...interessiert mich, ob die DBs auf der Ramdisk und allgemein MP daten dort wirklich spürbar schneller geladen werden.
     
    Last edited: March 26, 2013
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!