MC2XML eine schnelle Alternative zu WebEPG (1 Viewer)

diskeeper

Portal Pro
January 5, 2007
6,109
421
Dortmund
Germany Germany
Country flag
hab ich erstmal keine erklärung für, hab das aber auch so noch nicht gemacht.
vermutlich ist das bei mir nicht, weil ich soweit alles zugeordnet hab.
denke das es eventuell daher kommt das xmltv die sender halt jedesmal dann neu findet,
dann eben entsprechend einsortiert, wenn du verstehst was ich meine.
 

mrbonsen

Super User
  • Team MediaPortal
  • Super User
  • December 6, 2008
    6,493
    857
    Brensbach (HE) ehemals Görlitz
    Germany Germany
    Country flag
    mist . . .
    hatte auch vermutet, das durch "Load/Refresh" sich das mapping aufhebt bzw. auto. zuordnet und ich "costum" neu/ergänzend mappen muss.
    ergo mit spickzettel :(
    will sagen EPG über -S alles mappen lassen - was fehlt, dann per spickzettel notieren und über MC2XML mappen und was dann da fehlt :) über web EPG , junge junge . . .
    wieso funzt det beim dvbviewer pro alles über sat problemlos ?
     

    diskeeper

    Portal Pro
    January 5, 2007
    6,109
    421
    Dortmund
    Germany Germany
    Country flag
    ich hab da grad auch mal was probiert,
    vox ausgetragen und nach dem load war der wieder drin.

    aber eigentlich ist das doch gar kein problem,
    in den listen von mc2xml dürfen einfach nur wirklich die drin sein die du darüber haben willst.
    mit anderen worten, du musst das über die listen machen.
     

    Holzi

    Super Moderator
  • Team MediaPortal
  • April 21, 2010
    7,930
    2,234
    Ba-Wü
    Germany Germany
    Country flag
    wieso funzt det beim dvbviewer pro alles über sat problemlos ?
    Was funktioniert denn bei dir nicht über DVB EPG? Bei mir wird da alles angezeigt.. (außer QVC HD, die haben wohl kein EPG)
     

    mrbonsen

    Super User
  • Team MediaPortal
  • Super User
  • December 6, 2008
    6,493
    857
    Brensbach (HE) ehemals Görlitz
    Germany Germany
    Country flag
    geht doch schon los bzgl der ard gruppe.
    erste scan epg da (ard) und nach ner weile später (1-3 tage ungefähr) keine daten gupdatet, sind 4-5 sender.
    aber immer sehr unregelmäßig und nicht nachvollziehbar.
    config fehler kann es nicht sein, da andere sender nie probs machen.
    ich werde jetzt auf dem hauptrechner nur DVB EPG alle sender mappen lassen - nach 3 tagen schaue ich welche sender so spinnen und danach setze ich genau diese sender in die MC2XML - weil web epg auch ausfälle hat :D

    in irgendeinem thread war das schonmal behandelt :sleep:
     

    diskeeper

    Portal Pro
    January 5, 2007
    6,109
    421
    Dortmund
    Germany Germany
    Country flag
    hast du eigentlich im tvserver/epg das always try to update existing entries eingeschaltet,
    ich vermute mal nicht, dann gibt es bei ard/zdf eine besonderheit.
    da dann daten nur angehangen werden und zb. wenn vorher zdf gegrabbt, wird bei der ard nicht mehr
    aktualisiert, da auch über zdf was von der ard mitgekommen ist.
    das funktioniert aber auch umgekehrt.
     

    mrbonsen

    Super User
  • Team MediaPortal
  • Super User
  • December 6, 2008
    6,493
    857
    Brensbach (HE) ehemals Görlitz
    Germany Germany
    Country flag
    hauptrechner is er raus / htpc muß ich kontrollieren.
    momentan geht nicht da gleich F1 :)
    bisher hat mich diese epg geschichte auch nieeee interessiert - nu habe ich den salat !
    muß jetzt alles nachholen.
     

    diskeeper

    Portal Pro
    January 5, 2007
    6,109
    421
    Dortmund
    Germany Germany
    Country flag
    da über mc2xml deutlich mehr kommt als über dvb-s mach ich das ganz anders.
    ich lasse einmal die woche über mc2xml die daten grabben, so wie sie in den listen von mir stehen
    und hab die dann auch komplett in xmltv gemappt, also was geht/vorhanden.

    im tvserver hab ich den idle-grabber aus und den timeshift an,
    always try to fill hohles ist aus,
    always try to update existing entries ist an,
    sonst nichts.

    das hat jetzt zur folge das einmal die woche mc2xml den epg fast komplett füllt,
    wenn ich jetzt aber tv schaue bzw. durch zapp, wird durch den timeshift-grabber das durch
    mc2xml vorhandene aktualisiert/überschrieben und ganz fehlende sender eingetragen.
    nur soweit dort ein epg vorhanden natürlich.

    weiterer vorteil, kurzfristige änderungen der sender werden auch eingetragen
    und die etwas dürftigen programm-infos von mc2xml werden durch die des dvb
    nach und nach ersetzt.

    das läuft eigentlich relativ optimal, wie ich finde,
    webepg kann man natürlich auch noch machen, wenn es den sein muß.
     

    Attachments

    Last edited:

    muellinger

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • June 9, 2009
    260
    37
    Ulm
    Germany Germany
    Country flag
    Hi,
    ich nutze MC2XML jetzt auch schon ne Weile, bin aber irgendwie noch nicht so 100%ig grün damit. Besonders schwierig ist für mich das Thema des
    Mappings, da im XMLTV die Einträge viel länger als die Auswahlliste sind. Ausserdem sind ja einige Sender doppelt, oder nur mit Nummern drin.
    ich verwende die ohne Spende einzig verfügbaren Legacy-Listen. Die Listen für das Win7 MediaCenter werden ja erst ab einer bestimmten Spende freigeschaltet.
    Welche der Listen nutzt ihr? Gibt es zwischen der Legacy und der "neuen" Liste unterschiede wie z.Bsp. mehr Sender?

    Wie stellt ihr sicher, dass ihr den richtigen Eintrag beim mapping verwendet?

    Viele Grüße

    Carsten
     

    Users Who Are Viewing This Thread (Users: 0, Guests: 1)

    Top Bottom