Mein Weg zur perfekten Moving Pictures Datenbank | Page 16

Discussion in 'Plugins & Erweiterungen' started by Lehmden, November 28, 2011.

  1. cerberus

    cerberus Portal Pro

    Joined:
    October 18, 2008
    Messages:
    357
    Likes Received:
    7
    Location:
    BW
    Ratings:
    +8 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ich hoffe ich darf diesen Thread für meine Frage benutzen. Wenn ich in Moving Pictures Filme in der Kategorie "Abenteuer" und in der Originalkategorie "Adventure" habe, wie kann ich dies schnellstmöglich korrigieren?



    Erst dachte ich man könne die Filme in der GUI einfach von einer Kategorie in die andere ziehen, das geht aber nicht. Ist so etwas direkt auf der DB möglich?

    Vorab vielen Dank
     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. Luca Brasi
    • Premium Supporter

    Luca Brasi MP Donator

    Joined:
    November 14, 2007
    Messages:
    1,025
    Likes Received:
    78
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +117 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ich bin irgendwann dazu übergegangen, die englischen Bezeichnungen für die Genres zu verwenden. Deutsche Filme scrape ich aber auch in deutsch > bis jetzt nichts besseres gefunden, als beim einlesen von Hand abzuändern. Als ich auf englisch glatt gezogen habe, bin ich mit TextCrawler über die nfos und habe durch die englischen Begriffe ersetzen lassen. Danach dann nochmal neu einlesen lassen.
     
  4. price123
    • Premium Supporter

    price123 MP Donator

    Joined:
    May 19, 2007
    Messages:
    123
    Likes Received:
    2
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ich hab da mal ne Frage zu den Altersfreigaben.
    Lasse ich die Filme nach diesen anzeigen schlägt es mir erstmal 20 Seiten (Listenansicht) entgegen.
    Da habe ich zb PG13 in 20 Versionen welche sehr in Detail gehen und sich wie adventure - und scifi violence unterscheiden. Und in einer dieser Unterscheidungen sind so oft nur 1-2 Filme.

    Ich weiss diese Bezeichnungen nimmt MoPic nur aus den Gescrapten Infos und kann nichts direkt dafür.
    Ist es aber möglich diese zusammen zufassen so das nu noch PG13 PG15 dasteht (ohne das ich jede Filminfo jetzt händisch bearbeiten muss)? Die ganzen genauen Unterscheidungen brauche ich nun echt nicht.
    Jahresangaben werden ja zb auch in Decaden im Entsprechenden Menü angezeigt.
    Eventuell geht das im MenüEditor. Finde da aber kaum Einstellungsmöglichkeiten.
     
  5. Stichler

    Stichler Portal Member

    Joined:
    May 12, 2008
    Messages:
    31
    Likes Received:
    0
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo, weiß jemand wie sich das mit der Laufzeit eines Filmes verhält?
    In der MovPic Config steht da z.b unter Runtime 106, in Mediaportal unter MovPic dann Laufzeit 0:51.
    Komm da jetzt irgendwie nicht drauf wie man das korrigiert bzw anpasst.
     
  6. Holzi
    • Team MediaPortal

    Holzi Super Moderator

    Joined:
    April 21, 2010
    Messages:
    7,928
    Likes Received:
    1,591
    Gender:
    Male
    Location:
    Ba-Wü
    Ratings:
    +2,228 / 8
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    In MediaPortal wird wahrscheinlich die von IMDb gescrapte Laufzeit angezeigt und in MovPic, die Laufzeit, die mediainfo.dll aus der Datei ausliest. (also die exakte Laufzeit des Films). Diese Einstellung lässt sich in der MovPic Config unter "Avanced Settings" vornehmen, also das beides mal (in MovPic und MP) die Laufzeit vom Film angezeigt wird und nicht die von IMDb.
     
  7. Stichler

    Stichler Portal Member

    Joined:
    May 12, 2008
    Messages:
    31
    Likes Received:
    0
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Merci.
    Hab jetzt unter Advanced Settings/MediaPortal GUI/Interface Options/Display the actual Runtime of a movie
    von True auf False gesetzt.
    Hoffe das ist der richtige Wert. Zumindest passt es jetzt mit den Laufzeiten bei sämtlichen Filmen. Jetzt wird bei besagtem 1:46 angezeigt.
    Was ja aber eigtl dann auch der Wert von der gescrapten Laufzeit mit 106 wäre.
    Egal :) Hauptsache passt jetzt. Danke nochmal
     
  8. StarWup

    StarWup Portal Pro

    Joined:
    April 7, 2011
    Messages:
    113
    Likes Received:
    4
    Ratings:
    +5 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Die Frage ist jetzt seit ein paar Monaten ungeklärt und ich will mich mal anschließen. Beim scrapen kommen je nach Quelle die unterschiedlichsten Altersfreigaben zustande. Am häufigsten ist das US-System, das UK-System und die deutsche FSK vertreten. Es gibt aber auch noch ein paar andere Vertreter. Ich hätte nun gerne alles als deutsche FSK und muss deshalb manuell die Filme ändern. Weil das wegen der hohen Zahl an Filmen nicht von Hand geht, habe ich mir den SQLite Database Browser besorgt und suche nun nach einem SQL command, das mir die jeweilig "fremdländische" ID auf die deutsche FSK umsetzt. Dass ich beide Werte, also Quellwert und Zielwert, von Hand eingeben muss, weiß ich. Ich habe nur leider von SQL keine Ahnung. Vermutlich muss ich sowas tippen wie "select * from database where Altersfreigabe = PG13 and replace Altersfreigabe with FSK 12" :)
    Hat jemand eine Idee, wie das Kommando lauten muss und welche DB ich genau editieren muss?

    Danke und Gruß
    Jens
     
  9. Lehmden
    • Team MediaPortal

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,807
    Likes Received:
    2,143
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,605 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi.
    Kann ich nichts zu sagen. Ich habe die FSK immer manuell eingetragen. Ein simples Ersetzen von PG13 durch FSK12 ist aber nicht so der Bringer, denn ein PG13 Film kann in DE oft als FSK6 oder FSK0 eingestuft sein. Die Amis sind da meist viel rigoroser. Und was ist mit PG15 oder 17? PG17 zu FSK18 machen ist in 95% der Fälle falsch, aber wenn es doch mal passt, bist du der Gelackmeierte, sollte das mal in falsche Ohren kommen. (Pornografische Inhalte für Jugendliche zugänglich machen...). Bei meinen Filmen stimmen die FSK wirklich mit der "offiziellen" Einstufung in DE überein. Abweichungen gibt es bei mir höchstens, wenn es unterschiedliche Editionen mit unterschiedlicher FSK Einstufung gibt... Dadurch habe ich "nebenbei" auch nur 5 Unter- Abteilungen bei den Altersfreigaben (FSK 0, 6, 12, 16 und 18)...
     
  10. Nautilus930

    Nautilus930 Portal Member

    Joined:
    December 14, 2011
    Messages:
    9
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Ich mache es ebenso. Dazu habe ich mir zwei Filter angelegt: "Jugendfreigabe" und "ohne Jugendfreigabe" um auf einen Blick die Filme mit FSK 0, 6 ,12 und FSK 16 + 18 zu haben.
     
    Last edited: May 22, 2013
  11. Maveric

    Maveric Portal Pro

    Joined:
    May 8, 2013
    Messages:
    52
    Likes Received:
    1
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +1 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo Lehmden,
    ich versuche gerade deine Anleitung umzusetzen und bin dabei über dieses kleine Hindernis gestolpert - siehe Text oben.

    Da sagst du, dass bei dir der Scrapper "IMDB.de mit OFDB Beschreibung" am besten geht, jedoch ist dieser Scrapper bei einer aktuellen MovingPictures Installation leider nicht (mehr) dabei!! Ich habe mich dann auf die Suche im Forum gemacht und bin auf diesen Thread gestoßen:
    https://forum.team-mediaportal.com/threads/imdb-de-scraper-with-ofdb-de-summary.85159/
    hier gibt es eine Version davon zum downloaden.

    Evtl. könntest du diesen in deiner Anleitung noch einbauen/verlinken, damit andere diesen Scrapper schneller finden :)

    Nochmals vielen Dank bin begeistert von deinen Anleitungen...
    cu Maveric
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!