MP erfolgreich auf WHS (Windows Home Server) einsetzen | Page 7

Discussion in 'Tipps, Tricks & Tutorials' started by joit, January 24, 2009.

  1. Razor78

    Razor78 Portal Pro

    Joined:
    June 4, 2009
    Messages:
    173
    Likes Received:
    23
    Gender:
    Male
    Occupation:
    Bundesagent :)
    Location:
    im Norden
    Ratings:
    +31 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    joit

    du räts mir also dazu das mit der sys-platte sein zu lassen. geht es dann nicht auf die performance? ich mein wenn das OS und der share sich ne pysische platte teilen dann leidet doch das OS, oder sehe ich das falsch? ich mein aus diesem grund soll man doch auch ne platte für timeshift und so nehmen die nicht im share ist. oder hab ich wieder alles falsch verstanden?



    Aufnahmen hab ich bis jetzt eigentlich noch nie gemacht mit MP. nur mal zu testzwecken. von daher.... was meinst du mit datenbanken? ich dachte das man nur den tvserver auf whs packt. sind auf den clients nicht die databasees und mp installiert? ich mein filme und serien und so auf dem server und die database zB von movingpictures ist auf dem client? so dachte ich bis jetzt? wegen den 2gb ram werd ich wohl dann doch auf 4gb erweitern.

    gruß RaZor
     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. larry_S
    • Premium Supporter

    larry_S MP Donator

    Joined:
    December 11, 2008
    Messages:
    1,415
    Likes Received:
    92
    Ratings:
    +147 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: MP erfolgreich auf WHS (Windows Home Server) einsetzen

    Beim WHS lassen sich Daten und System generell nicht trennen.
    Der Rest der Systemplatte wird immer für Daten verwendet. Von daher macht eine separate Systemplatte nur bedingt Sinn.
    Von allem ist eine 80 GB Platte meist generell langsamer als eine große Datenplatte.

    Gruß
    Larry
     
  4. joit
    • Premium Supporter

    joit MP Donator

    Joined:
    August 5, 2008
    Messages:
    209
    Likes Received:
    4
    Ratings:
    +5 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    genau.
    Das finde ich auch ein bischen blöd am WHS. Hoffe, die ändern das beim Vail.
    Wegen der Performance würde ich MP und die MySQL (bei der MS-SQL kannst du glaube ich den Installationspfad nicht ändern) und alle weiteren Programme auf die Platte installieren, die auch fürs Timeshiften nutzt.
     
  5. Razor78

    Razor78 Portal Pro

    Joined:
    June 4, 2009
    Messages:
    173
    Likes Received:
    23
    Gender:
    Male
    Occupation:
    Bundesagent :)
    Location:
    im Norden
    Ratings:
    +31 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    ok... dann also weg mit der 80gb und der 160gb. Dafür dann ne 250gb für timeshift etc. wann soll denn eigentlich dat vail erscheinen. hab nur was von 2010 gelesen. habt ihr da schon infos?

    hat von euch einer praktische erfahrung wie es mit dem remotedingens beim whs läuft? meine das mit sich von ausserhalb einklinken. hab nämlich gedacht das man ja vielleicht zB einen freund als gastkonto einrichten könnte und dieser dann auch von seinen client zugriff auf die filme im share hat. also er hat bei sich movingpictures installiert und gibt dort irgenwo die dyndns meines servers ein und kann dann bei sich zu hause filme schauen. ist das so ohne weiteres machbar?
     
  6. larry_S
    • Premium Supporter

    larry_S MP Donator

    Joined:
    December 11, 2008
    Messages:
    1,415
    Likes Received:
    92
    Ratings:
    +147 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: MP erfolgreich auf WHS (Windows Home Server) einsetzen

    Zu Vail gibt es bisher noch keinen Termin.

    Mit den WHS Standardmitteln kannst du dich nur wie bei einer Webseite einlogen und Dateien hoch bzw. herunterladen.

    Gruß
    Larry
     
  7. joit
    • Premium Supporter

    joit MP Donator

    Joined:
    August 5, 2008
    Messages:
    209
    Likes Received:
    4
    Ratings:
    +5 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    in der MP Config kannst du bei Music, Videos und Pictures auch einen FTP-Pfad angeben. Dann müsstest du auf deinem Homeserver noch entweder Microsofts IIS-Server oder ein anderen FTP Server wie Mozillas FileZilla-Server laufen lassen um von aussen drauf zuzugreifen. Wie man remote TV guggt, weiss ich leider auch nicht.
     
  8. Razor78

    Razor78 Portal Pro

    Joined:
    June 4, 2009
    Messages:
    173
    Likes Received:
    23
    Gender:
    Male
    Occupation:
    Bundesagent :)
    Location:
    im Norden
    Ratings:
    +31 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Re: AW: MP erfolgreich auf WHS (Windows Home Server) einsetzen

    larry_S

    sorry das ich nochmal nachfrage.
    das würde also heißen das wenn sich mein bekannter ordnungsgemäß beim whs angemeldet hat, dass er dann keine möglichkeit hat daten vom whs gestreamd zu bekommen? taucht der von mir freigegebene gesharedte bereich denn dann nicht beim ihm als netzlaufwerk oder so auf? oder ist es wirklich so das er nur über nen browser als webinterface zugriff auf den whs hat?
    gibt es da ne möglichkeit per apps / addins was zu improvisieren? wollte nämlich nen bekannten mit ins boot holen damit er sich ggf ein bissel an den kosten des serversystems beteiligen kann.

    joit

    also das mit remoteTV soll wohl gehen. hab da was gelesen das man sich ne dyndns einrichten muss weil wegen des 24h zwangsreset des routers und diese dyndnsadresse muss man dann irgendwo beim clienten im tvserverconfig oder so eintragen. ports und so also sprich firewall sollte dementsprechend eingerichte sein.

    das ganze beruht bis jetzt allerdings nur auf gelesenen buchstaben. praktisch hab ich noch keine erfahrung damit.
    beschäftige mich auch erst seit nen paar tagen mit der materie. also bitte net steinigen wenn ich hier totalen blödsinn schreibe.... :)
     
  9. KayDiefenthal
    • Premium Supporter

    KayDiefenthal MP Donator

    Joined:
    July 18, 2006
    Messages:
    1,113
    Likes Received:
    71
    Occupation:
    Carpenter, Electrican
    Location:
    Germany - Bonn
    Ratings:
    +89 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: Re: AW: MP erfolgreich auf WHS (Windows Home Server) einsetzen

    du wirst kein dyndns brauchen wenn du whs remote website aktivierst
    kannste dir eine xxxxxx.homeserver.com url anlegen kostenlos

    was gestreamtes live tv anbelangt macht ein kollege von mir ein web if welches die sender mittel flash darstellt

    soll im nächsten checkin bei hometvserver.codeplex.com drinn sein
     
  10. larry_S
    • Premium Supporter

    larry_S MP Donator

    Joined:
    December 11, 2008
    Messages:
    1,415
    Likes Received:
    92
    Ratings:
    +147 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: MP erfolgreich auf WHS (Windows Home Server) einsetzen

    Razor78
    Wie KayDiefenthal schon geschrieben hat, hilft dir der WHS hier nur dahingehend, dass du kein DynDNS brauchst.
    Der Zugriff ist aber grundsätzlich nur über den Browserzugriff möglich. Für alle anderen Varianten benötigst du Zusatzsoftware, wie sie auch auf jedem anderen Windowssystem genutzt werden kann.

    Gruß
    Larry
     
  11. pleibling

    pleibling Portal Pro

    Joined:
    October 10, 2006
    Messages:
    107
    Likes Received:
    2
    Ratings:
    +2 / 0
    sagt mal, welches webinterface zum epg programmieren oder gar zum tv schauen setzt ihr ein (für die rc2)?

    - mp webinterface: geht nicht mehr seit der 1.1rc1
    - mp webservice: geht nicht mehr seit der 1.1rc2
    - ipimp: auf mobile nutzung ausgelegt (oder? geht die auch mit der rc2)?

    wäre schick wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

    danke :).
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!