Neues Tool: MPEpisodeNumberGenerator fügt Serien und Episoden-Nummern allen Folgen im EPG hinzu (1 Viewer)

Funktioniert MPEpisodeNumberGenerator mit deiner Installation von MediaPortal?

  • Ja

    Votes: 8 88.9%
  • Nein

    Votes: 1 11.1%

  • Total voters
    9

D3ltoroxp

MP Donator
  • Premium Supporter
  • June 1, 2008
    3,308
    205
    Germany Germany
    Ich meine von deinem Tool, dann werde ich das mal versuchen. Das lustige ist aber, das ist mir gestern aufgefallen, nach dem Import stand mal kurz dran das episodes Scanner erfolgreich lief und nun alle Serien Nummern haben müßten. Also deine Nachrichten
     

    D3ltoroxp

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • June 1, 2008
    3,308
    205
    Germany Germany
    Könnte man den Start von deinem Tool nicht auch über die Aufgabenplanung oder gar über EventGhost starten, so müsste ich nicht noch ein Zusatztool laufen lassen. Sagen wir mal als Trigger nimmt man tvdate update vom Clickfinder, danach nen Art Timer, der dann nach z.B. 15 min dein Tool startet. Denke nicht das der EPG Import länger dauert als 15 min.
     

    oli-ver

    Portal Pro
    March 17, 2012
    57
    24
    Germany Germany
    Hi @D3ltoroxp,

    ja, man kann das im Endeffekt starten, wann man will. Hauptsache ist, dass nicht nach dem Tool dann der Import läuft.
    Am sichersten ist das eben, wenn man dazu dem EPG Import abwartet. Es sollte aber zeitgesteuert auch gehen.
     

    D3ltoroxp

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • June 1, 2008
    3,308
    205
    Germany Germany
    Könntest du mir bei dem LogExpert helfen ? Verstehe ich irgendwie nicht.
    Das ist was kommt,
    [Info]: TVMovie: overall Import duration:
    wenn er fertig ist. Aber ich habe nichts gefunden, wie es auf diesen Eintrag reagieren soll und ein Programm starten.
     

    D3ltoroxp

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • June 1, 2008
    3,308
    205
    Germany Germany
    Hm schon sehr komisch, hab es wohl hinbekommen mit Log expert, aber das tool startet und gibt nach ein paar Sekunden die Meldung fertig. Es gibt nicht mal eine Log dazu, nur wenn ich die .exe manuell starte funktioniert es auch.
     

    D3ltoroxp

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • June 1, 2008
    3,308
    205
    Germany Germany
    Kann man auch direkt über episodescanner.exe starten, oder muss man das hier einhalten ?
    Startet die Applikation mit dem cmd Skript
    Weiß nicht ob das TV Movie Import Plugin cmd starten kann.
     

    oli-ver

    Portal Pro
    March 17, 2012
    57
    24
    Germany Germany
    Hi :) Ich hab mal wieder ewig nicht mehr hier vorbeigeschaut. Entschuldigt bitte.
    Ich krieg von dem Forum hier genau eine Mail, und wenn ich dann da nicht mehr dran denke wars das... Am besten ihr macht dann Issues auf Github auf, oder schreibt mir eine PN (hier im Forum oder über einen der Messenger in meiner Signatur).

    Ich hab eine Anleitung für LogExpert auf GitHub hinzugefügt.
    @D3ltoroxp Kannst du dir das bitte mal anschauen? Stimmt das mit deiner Konfiguration überein? Ich hab meinen TV Server inzwischen aufgegeben, deshalb kann ich es selbst nicht testen.

    https://github.com/oli-ver/MPEpisodeNumberGenerator

    Wenn das weiterhin nicht richtig klappt, könnte das eventuell daran liegen, dass das "Home"-Verzeichnis beim Start nicht richtig ist. Anstatt der episodescanner.exe sollte dann besser das Start-Skript im LogExpert verwendet werden, weil da vorher mit dem Befehl "cd %~dp0" in das MPEpisodeNumberGenerator Programmverzeichnis gewechselt wird.
     
    Last edited:

    MaLeSNH

    Portal Member
    November 16, 2009
    5
    0
    Germany Germany
    Hi oli-ver,
    dein Tool ist echt cool. Leider läuft seit ein paar Tagen der Importprozess immer auf einen Fehler (Connection refused), wenn der Proxy angesprochen wird. Kann man den Proxy umgehen und TheTvDB direkt ansprechen? Wäre super, wenn man das Tool wieder nutzen könnte.
     

    oli-ver

    Portal Pro
    March 17, 2012
    57
    24
    Germany Germany
    Hi oli-ver,
    dein Tool ist echt cool. Leider läuft seit ein paar Tagen der Importprozess immer auf einen Fehler (Connection refused), wenn der Proxy angesprochen wird. Kann man den Proxy umgehen und TheTvDB direkt ansprechen? Wäre super, wenn man das Tool wieder nutzen könnte.
    Hi @MaLeSNH,

    es müsste jetzt wieder klappen.

    Der Server hatte das letzte Update nicht gut überstanden. Hab das erst spät gemerkt, da ich gerade im Urlaub bin.

    Man braucht für Abfragen bei thetvdb einen API Key. Den wollte ich nicht in den Quellcode in Klartext hinterlegen, deshalb nutz ich den Proxy. Im Endeffekt werden damit nur die Abfragen direkt an Thetvdb weitergereicht.

    Kann man ändern, dann müsste sich jeder Nutzer bei thetvdb selbst registrieren und den key in die config-Datei eintragen.

    Kann ich bei Gelegenheit mal machen.

    Viele Grüße,

    Oliver
     

    MaLeSNH

    Portal Member
    November 16, 2009
    5
    0
    Germany Germany
    Hi @oli-ver,

    der Server ist mit den "normalen" Ports wieder zu erreichen. Leider bekomme ich bei der Abfrage auf Port 9000 immer noch "connection refused" . Wäre schön, wenn Du nochmal schauen könntest.
    Danke
     

    Users Who Are Viewing This Thread (Users: 0, Guests: 1)

    Top Bottom