PowerDVD 10 in MP wieder nutzbar ? | Page 2

Discussion in 'Codecs' started by Golf4, March 17, 2010.

  1. Golf4

    Golf4 Portal Pro

    Joined:
    August 18, 2006
    Messages:
    2,695
    Likes Received:
    139
    Location:
    Dunkeldeutschland
    Ratings:
    +214 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. photopeter

    photopeter Portal Pro

    Joined:
    August 14, 2008
    Messages:
    231
    Likes Received:
    27
    Ratings:
    +27 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: PowerDVD 10 in MP wieder nutzbar ?

    Hab ein 720p .ts File gebastelt und getestet. Das wird laut GraphEdit in MePo mit DivX8 abgespielt. Ein 1080I Demo Clip ging ebenfalls. Mehr kann ich aktuell hier nicht tun, da 1080I ein Format ist, was ich meide wie der Teufel das Weihwasser.

    Die allermeisten Demos aus dem Link oben sind leider in Mpeg2 (was nicht von DivX behandelt wird). Das würde EinsFestival HD entsprechen, dem einzigen deutschen HD Sender, der in Mpeg2 sendet. Alle anderen (ÖR, Sky, Private auf HD+) senden ja in H264, was von DivX abgespielt wird, auch wenn das Ganze in einem .ts Container steckt.

    Das Anixe Demo lade ich gerade mal...

    So, Demo ist da. Läuft einwandfrei mit DivX8, viel besser als mit MPC-HC oder VLC. Jetzt fehlt nur noch ein freier Top Mpeg2 Codec mit DXVA Unterstützung...
     
  4. Golf4

    Golf4 Portal Pro

    Joined:
    August 18, 2006
    Messages:
    2,695
    Likes Received:
    139
    Location:
    Dunkeldeutschland
    Ratings:
    +214 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: PowerDVD 10 in MP wieder nutzbar ?

    Hi und Danke für die Info.
    Das mit den Demo-Files habe ich auch festgestellt.
    Die meisten sind mov, wmv(hd), mpeg, wenig ts.
    Na gut, mal sehen was noch so passiert hier von wegen SAF und HDPack.
    Bei mir kommt es meist auf die Tagesform des PCs an, mal gibts Ruckler mal nicht.
    Oder es kommt auf die Mondphasen an. ;)
    K.A. was das soll, ist mir aber brennend.

    Schönes WE!
    G4
     
  5. Golf4

    Golf4 Portal Pro

    Joined:
    August 18, 2006
    Messages:
    2,695
    Likes Received:
    139
    Location:
    Dunkeldeutschland
    Ratings:
    +214 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: PowerDVD 10 in MP wieder nutzbar ?

    Moin moin,
    habe da HDPack deinstalliert.
    Dann PDVD10 und AC3-Filter drauf, danach noch das SVN von Disaster123.
    HDTV und Videos sauber ohne Ruckeln!
    G4
     
  6. disaster123
    • Premium Supporter

    disaster123 MP Donator

    Joined:
    May 14, 2008
    Messages:
    3,546
    Likes Received:
    417
    Ratings:
    +431 / 2
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: PowerDVD 10 in MP wieder nutzbar ?

    HDTV auch mit pdvd10? Weil hoburg hat bei Saf ja pdvd10 bei HD wieder rausgenommen.
     
  7. Golf4

    Golf4 Portal Pro

    Joined:
    August 18, 2006
    Messages:
    2,695
    Likes Received:
    139
    Location:
    Dunkeldeutschland
    Ratings:
    +214 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: PowerDVD 10 in MP wieder nutzbar ?

    Hi,
    jo habe gestern etwa 1h ZDF-HD Sportsendung geschaut und auch schwierige HD-Demovideos (große Landschaften mit viel Details vom Flieger aus) laufen lassen.
    Ganz zum Anfang hatte ich mal bei HD-Live-TV massiven Klötzchensalat, sah aus wie durch nen Photoshop-Filter gezogen. (war schon fast wieder schön)
    Aber das lag wohl an KDG, denn auf dem TV hatte ich gleiche Erlebnisse.
    Wie gesagt via DVB-C siehts bei mir grün aus.
    G4

    - ich werd nachher zur Sicherheit nochmals testen ;)
     
  8. disaster123
    • Premium Supporter

    disaster123 MP Donator

    Joined:
    May 14, 2008
    Messages:
    3,546
    Likes Received:
    417
    Ratings:
    +431 / 2
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: PowerDVD 10 in MP wieder nutzbar ?

    komisch hab auch bis dato seine Erklärung nicht verstanden warum er das gemacht hat.
     
  9. Golf4

    Golf4 Portal Pro

    Joined:
    August 18, 2006
    Messages:
    2,695
    Likes Received:
    139
    Location:
    Dunkeldeutschland
    Ratings:
    +214 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: PowerDVD 10 in MP wieder nutzbar ?

    Vielleicht hatte er Post von Cyberlink? ;)
     
  10. disaster123
    • Premium Supporter

    disaster123 MP Donator

    Joined:
    May 14, 2008
    Messages:
    3,546
    Likes Received:
    417
    Ratings:
    +431 / 2
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: PowerDVD 10 in MP wieder nutzbar ?

    neh neh er hat
    PDVD9 MPEG2
    PDVD10 MPEG2
    PDVD9 H.264

    drin aber PDVD10 H.264 hat er rausgenommen, weil er angeblich nicht fehlerfrei funktioniert.
     
  11. photopeter

    photopeter Portal Pro

    Joined:
    August 14, 2008
    Messages:
    231
    Likes Received:
    27
    Ratings:
    +27 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: PowerDVD 10 in MP wieder nutzbar ?

    Hi.
    Bei mir funktioniert der PDVD10 H264 Codec nicht besonders gut. Ich hab gerade mal mit dem Anixe 1080I Demo alle für mich greifbaren DXVA (bzw Cuda) Codecs durchgetestet. Der PDVD10 hat da ziemlich mies abgeschnitten. Wurde nur noch von FFDShow unterboten. Auf meinem System (MePo 1.1 Beta mit SVN 24669, Win7 64bit, Nvidia 8600 GT, aktuellster Treiber) ist der klare Sieger der DivX8 Codec. Dann kommt der PDVD9, dann der CoreAVC, dann der PDVD10 und zum Schluss der FFDshow. Letzterer ruckelt zwar nicht sehr, macht aber eine ganz miese Overall Bildqualität. Ein Problem, welches ich auch bei anderen Codecs (z.B. XVid,...) mit FFDShow habe. PDVD10 ist mächtig am Ruckeln, trotz CUDA und C2Q Prozessor. Die CPU Last liegt mit allen Codecs bei ca 10-12 %. Daran sollte das Ruckeln also eigentlich nicht liegen. CoreAVC erreicht nicht die Bildqualität (Rauscharmut, Schärfe) vom PDVD9 Codec. Und dieser wiederum wird nochmal getoppt vom DivX. Vor allem läuft damit (DivX8) das Video absolut sauber und smooth ohne das geringste Micro- Ruckeln o.Ä. Wirklich perfekt.

    Nur leider heißt das noch lange nicht, das der DivX auf allen anderen Systemen genau so gut funktioniert... Für mich ist das Experimentieren aber zunächst mal ausgestanden...

    Bei mir ist der beste Codec Cocktail folgender: Als Splitter für alle verfügbaren Formate den Haali. H264, Xvid, DivX und Verwandte, also alle MPeg4 Derivate (was 95% meiner Videos ausmacht) mit DivX8, Mpeg1 und 2 mit PDVD9, VC1 und WMV mit dem Win 7 eigenen Codec und für die "exotischen" Formate dann als "Notnagel" FFDShow. Audio wird grundsätzlich per AC3 Filter auf 5.1 hochgerechnet an meinen (inzwischen doch sehr betagten) Dolby Reciever per SPDIF geleitet. Hab ich bei allen Video Quellen (Video, TV, DVD) im Post Processing eingestellt. Mein Reciever kommt am Digitaleingang mit 2.0 oder gar 1.0 (Mono) Signalen nicht vernünftig klar, deswegen lasse ich alles auf 5.1 hochrechnen. Klingt besser.

    Das geht natürlich nicht mit einem Codec Pack sondern nur, wenn man gezielt die einzelnen Codecs installiert.
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!