[solved] - Rechner wacht nicht zuverlässig für Aufnahmen auf | Page 5

Discussion in 'Allgemeines Support- und Diskussionsforum' started by Arnachy99, October 7, 2019.

  1. HTPCSourcer
    • Team MediaPortal
    • Administrator

    HTPCSourcer MP2 Product Manager

    Joined:
    May 16, 2008
    Messages:
    10,761
    Likes Received:
    1,125
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2,408 / 22
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Programmiere deine Energie-Einstellungen auf Sleep (S3). Nicht Away und auch kein Ruhezustand (S5), denn dann wacht der PC garantiert nicht mehr auf.


     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. Arnachy99

    Arnachy99 Portal Pro

    Joined:
    November 3, 2010
    Messages:
    168
    Likes Received:
    1
    Ratings:
    +1 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    aufnehmen tut doch der Server und nicht der client?
    Warum nimmt er nur auf wenn der Client aktiv ist oder bei inaktiven client.

    Ich habe geschaut, recording 3 minutes before..... also 3 minuten.
     
  4. Arnachy99

    Arnachy99 Portal Pro

    Joined:
    November 3, 2010
    Messages:
    168
    Likes Received:
    1
    Ratings:
    +1 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    habe S3, nur bin ich mir nicht sicher, wo überall das away steht. nicht das ich eins übersehe!?!?
    siehe auch post 51
     
  5. HTPCSourcer
    • Team MediaPortal
    • Administrator

    HTPCSourcer MP2 Product Manager

    Joined:
    May 16, 2008
    Messages:
    10,761
    Likes Received:
    1,125
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2,408 / 22
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Aufnehmen tut der Server-Prozess.

    Diese Aussage ist aussagelos :confused:.

    Dann wirf mal einen Blick auf den Legacy-Tab in deinen PS-Settings.

    Also wird der PC doch geweckt?
     
  6. Arnachy99

    Arnachy99 Portal Pro

    Joined:
    November 3, 2010
    Messages:
    168
    Likes Received:
    1
    Ratings:
    +1 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ok, also die Pre Record time sind 3 min und die legacy time ist, wieviel früher er vor dem Recording starten soll.
    So habe ich das verstanden. vielleicht reicht die Zeit nicht aus und ich muss den Wert erhöhe auf 60 sekunden?
    Initialisieren der Tuner, oder ....

    Der Rechner fährt jetzt hoch für die Aufnahme.
    Aber: er nimmt nicht auf, wenn der client auf dem selben Rechner geladen ist. Ist der Client nicht geladen, nimmt auf.
    Und das verstehe ich nicht.
     

    Attached Files:

    • record.PNG
      record.PNG
      File size:
      129.3 KB
      Uploaded:
      October 7, 2019
      Views:
      9
  7. HTPCSourcer
    • Team MediaPortal
    • Administrator

    HTPCSourcer MP2 Product Manager

    Joined:
    May 16, 2008
    Messages:
    10,761
    Likes Received:
    1,125
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2,408 / 22
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Die Legacy-Angaben kannst du m. E. ganz weglassen und dort gar nichts eingeben.

    Wieder einen Schritt weiter.

    Das möchte ich dann gerne in den Logs sehen. Also laufende Client-App, PC geht von alleine (! also kurze Standbyzeit einstellen, z. B. 1 min) in den Standby und wird dann - hoffentlich - für eine Aufnahme vom Zeigeber wieder aufgeweckt.
     
  8. Arnachy99

    Arnachy99 Portal Pro

    Joined:
    November 3, 2010
    Messages:
    168
    Likes Received:
    1
    Ratings:
    +1 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
  9. Arnachy99

    Arnachy99 Portal Pro

    Joined:
    November 3, 2010
    Messages:
    168
    Likes Received:
    1
    Ratings:
    +1 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    irgendwie will er gerade nicht in den Standby fahren, komisch. Habe das jetzt mit dem Button im MP auf standby geschaltet. Wenn er dann hochfährt sicher ich die Logs.
     
  10. Arnachy99

    Arnachy99 Portal Pro

    Joined:
    November 3, 2010
    Messages:
    168
    Likes Received:
    1
    Ratings:
    +1 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Also für das erste geht es nun, mit aktiven Client?
    Ich werde noch kirre.

    Ich würde das gerne morgen an meinen freien Tag etwas testen und mich wieder melden.
    So kann ich über Nacht auch ein paar Aufnahmen zu testen machen.

    Aktuelle logs anbei
     

    Attached Files:

  11. Lehmden
    • Premium Supporter

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,870
    Likes Received:
    2,147
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,620 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi.
    Also das ist alles graue Theorie. Ich habe ja schon häufig MP2 installiert auf sehr vielen verschiedenen Systemen mit ganz unterschiedlicher Hardware Ausstattung. Sich auf die Windows Energieverwaltung zu verlassen, hat noch auf keinem der (meiner) Systeme wirklich zuverlässig funktioniert, wirklich noch nie. Das Schlimme ist, es funktioniert manchmal eine ganze Zeit lang und dann, ohne das man was verstellt hat, plötzlich wieder nicht. Und wenn die Windows Energieverwaltung (wie meist) nicht richtig funktioniert hilft nur das Einstellen im PowerScheduler.

    Deswegen habe ich grundsätzlich immer alles "zu Fuß" erledigt, wozu der PowerScheduler wirklich alle notwendigen Optionen bietet. Macht am Anfang etwas mehr Mühe und ist auch nicht völlig selbsterklärend, aber danach funktioniert es wenigstens zuverlässig.

    Ich habe auf meinem MP2 Server System grundsätzlich den Standby in Windows deaktiviert, komplett. Dann natürlich den Haken bei "PowerScheduler forces system to go in standby when idle" gesetzt. Jetzt muss man "nur noch" den PS so konfigurieren, das er es so tut, wie man will. Dazu muss man aber durch die "Expert" Einstellungen gehen und in so ziemlich jedem Reiter etwas konfigurieren, damit es zur eigenen Infrastruktur passt. Aber man bekommt es auf jeden Fall so hin, das PS genau das tut, was man will. Viel genauer und an die eigenen Bedürfnisse angepasst, als es je mit Windows alleine möglich wäre. Alles andere ist zumindest "wackelig"...

    Als ich noch sehr viel aufgenommen habe (mache ich heute kaum noch, dank Mediatheken usw, eigentlich nur noch Sport- Veranstaltungen, die ich zeitversetzt schauen will) konnte ich mich grundsätzlich nie auf Windows verlassen. Deswegen habe ich mir stets die Mühe gemacht, den PowerScheduler so zu konfigurieren, das er das macht, was ich will...

    Inzwischen brauche ich das aber auch nicht mehr, da ich den MP2 Server erst gar nicht mehr in den Standby schicke. Deswegen kann ich nicht mal eben so meine PS Settings zeigen. Das System ist inzwischen so sparsam, das es sich einfach nicht mehr lohnt. Mein MP2 Server System, das nebenher auch noch meine zentrale Kodi Datenbank (MariaDB) beherbergt, meine Musik per DLNA (Serviio, da MP2 ja noch nicht so weit ist) im Netz bereit stellt und meine Downloads erledigt, braucht nicht mehr Strom im Betrieb als meine Fritz Box und bleibt deswegen 24 Stunden am Tag an... Trotzdem habe ich dieses Jahr wieder eine schöne Rückzahlung vom Energieversorger bekommen. Und das obwohl neben dem "Server" auch noch ein BananaPi 24/7 läuft, der ein "PiHole" DNS Server antreibt. Obendrein habe ich ja seit 1,5 Jahren meinen SAT>IP Router, der ebenfalls 24/7 läuft. Wenn ich demnächst auch noch endlich einen neuen Fernseher bekomme, der deutlich größer sein wird aber deutlich weniger Strom verbraucht, dann könnte meine Stromrechnung noch mal spürbar reduziert werden. Dabei habe ich meine Stromrechnung in den letzten 5 Jahren bereits halbiert (trotz Preissteigerungen). Irgendwas Gutes muss es ja haben, wenn man als Energieberater für eine wohltätige Organisation arbeitet. ;)
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!