SAT>IP-Server XORO in MPO einbinden

Discussion in 'Installationsprobleme?' started by harryzwo, February 18, 2019.

  1. harryzwo

    harryzwo Portal Pro

    Joined:
    July 25, 2006
    Messages:
    711
    Likes Received:
    34
    Ratings:
    +64 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ich möchte nochmal ein schon öfter behandeltes Thema angehen

    Ich versuche einen Sat-IP Server Xoro in Mediaportal einzubinden.
    Als m3u benutzte ich die von Xoro empfohlene ChannelListe 'http://www.satip.info/Playlists/ASTRA_19_2E.m3u'. In VLC funktioniert die gut.

    In der Tvserverconfig erhalte ich beim Test schon die Meldung 'no mediaportal iptvfilter and url source splitter is loaded'
    Wenn ich einen Suchlauf start ergeben alle Einträge 'No signal'.
    Im Ereignisprotokoll sieht alles gut aus.

    Ich gehe davon aus, wie in anderen Post gelesen, dass es sich um einen Fehler in der m3u handelt.
    Vielleich hat jemand eine Idee was ich noch ausprobieren kann.


     

    Attached Files:

  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. morpheus_xx
    • Team MediaPortal

    morpheus_xx Lead Dev MP2

    Joined:
    March 24, 2007
    Messages:
    11,017
    Likes Received:
    4,749
    Ratings:
    +6,795 / 11
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ich bin gerade dabei, eine aktualisiere Testversion der TVEngine "3.5" mit Sat>IP-Support fertig zu stellen. Allerdings läuft diese ausschließlich im MP2-Server als Plugin, eine Standalone- oder MP1-Version gibt es nicht.
    Mit der Version werden Sat>IP-Geräte als Tuner gefunden und man muss keine .m3u verwenden. Ich konnte diesen Stand schon mit verschiedenen Geräten testen, er funktionierte ziemlich gut.
    Wenn du Interesse hast, kann ich in den nächsten Tagen eine Plugin-Version zum Testen bereitstellen.
     
  4. harryzwo

    harryzwo Portal Pro

    Joined:
    July 25, 2006
    Messages:
    711
    Likes Received:
    34
    Ratings:
    +64 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ja. Das würde ich gerne mal testen. Wie weit ist die TVEngine "3.5"? Kann ich die bei der Installation von MP2 auswählen? Vor einiger Zeit habe ich MP2 testweise installiert und ich glaube es wurde automatisch die TVEngine "3.0" installiert.
     
  5. morpheus_xx
    • Team MediaPortal

    morpheus_xx Lead Dev MP2

    Joined:
    March 24, 2007
    Messages:
    11,017
    Likes Received:
    4,749
    Ratings:
    +6,795 / 11
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ok, dann wollen wir mal: hier gibt es eine neue Plugin-Version zum Download. Bitte die Installationsanleitung auf der Seite beachten (SlimTV.Service3 entfernen und neues Plugin reinkopieren).

    Das enthaltene SetupTV zum Sendersuchlauf benutzen. Wenn die Sat>IP-Geräte gefunden werden, sieht es in etwa so aus: upload_2019-2-18_17-46-6.png

    Ich habe hier eine AVM Fritz!Box 6490 Cable mit 4 Tunern und einen Fritz!Repeater DVB-C mit 2 Tunern.

    Es gibt derzeit noch ein bekanntes Problem mit dem Sendersuchlauf, zumindest bei mir. Dabei werden Tuning-Details überschrieben, so dass die PmtPID "0" gesetzt wird (was falsch ist). Umgehen kann man das, indem man einzelne Transponder scannt.

    Zuerst also schauen, ob das Gerät und die Tuner gefunden werden und dann mal einen Sendersuchlauf starten, wie es sonst auch bei MP1 erfolgt.

    Noch eine Warnung:
    Die Version ist eigentlich schon ein paar Jahre alt, hat aber ein paar Bugfixes und Modernisierungen erfahren. Das ganze dient vor allem dem Test der Sat>IP-Funktion.
     
  6. Lehmden
    • Premium Supporter

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,848
    Likes Received:
    2,146
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,618 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi.
    Ich hoffe sehr, das es mit der neuen TVE Version klappt.

    Aber falls nicht, MP benötigt "unübliche" m3u, leider... Da muss man immer Hand anlegen, sonst wird das nichts. MP erwartet folgendes bei den URL in der Playlist:

    http://192.168.1.100/?&?src=1&freq=11362&msys=...

    wohingegen eine "Standard- m3u" so aussieht:

    http://192.168.1.100/&src=1&freq=11362&msys=...

    Der "Rest" ist aber identisch, wobei die IP Adresse natürlich von deiner Konfiguration abhängt. Mein SAT>IP Router (Triax TSS400) hat eben die IP 192.168.1.100.

    Was dieser Quatsch mit den zwei zusätzlichen "?" soll, weiß ich nicht, ist aber leider nun mal so... Die m3u lässt sich aber mit jedem besseren Editor schnell ändern. Es muss aber auch tatsächlich geändert werden, sonst läuft das nicht mit MP (egal ob MP1 oder MP2)..
     
  7. harryzwo

    harryzwo Portal Pro

    Joined:
    July 25, 2006
    Messages:
    711
    Likes Received:
    34
    Ratings:
    +64 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    @morpheus_xx

    ich habe MP2 neu installiert und bin wie beschrieben vorgegangen. Beim Schritt:
    Execute SetupTV from folder: C:\Program Files (x86)\Team MediaPortal\MP2-Server\Plugins\SlimTv.Service35\SetupTv\SetupTV.exe and do a channel scan as known from MP1
    geht es nicht weiter, da kein TV-Server gefunden wird. Ich gehe mal davon aus, dass MP1 nicht installiert sein soll.

    @Lehmden

    in meiner m3u stehen RTSP-Adressen.
    Die sehen so z.B. für 'Das Erste' aus

    rtsp://192.168.178.31/?src=1&freq=11494&pol=h&ro=0.35&msys=dvbs2&mtype=8psk&plts=on&sr=22000&fec=23&pids=0,17,18,5100,5101,5102,5104
     
  8. morpheus_xx
    • Team MediaPortal

    morpheus_xx Lead Dev MP2

    Joined:
    March 24, 2007
    Messages:
    11,017
    Likes Received:
    4,749
    Ratings:
    +6,795 / 11
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Kurze Frage: hast du nach dem Ausstausch der Plugins den MP2-Server-Dienst neu gestartet? Das geht über das Tray-Icon, Rechtsklick, Dienst starten.
    Zweiter wichtiger Punkt ist, dass das SlimTV.Service3 aus dem Plugin-Verzeichnis entfernt wurde. Wenn nicht, werden Konflikte erkannt und keins von beiden aktiviert.
     
  9. harryzwo

    harryzwo Portal Pro

    Joined:
    July 25, 2006
    Messages:
    711
    Likes Received:
    34
    Ratings:
    +64 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    ja MP2-Dienst vor kopieren von verz. 3.5 und löschen Verz. 3.0 gestoppt und danach wieder gestartet. Allerdings habe ich MP1 und MP2 vorher deinstalliert. Bei MP1 habe ich die erste Variante gewählt(die wo nicht alles komplett deinstalliert wird). Ich hole gerade eine Sicherung zurück und werde alles komplett deinstallieren und dann noch einen Versuch starten MP2 zu installieren.
     
  10. Lehmden
    • Premium Supporter

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,848
    Likes Received:
    2,146
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,618 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi.
    Das muss geändert werden. MP kann nur HTTP, nicht RTSP für den IPTV "Tuner".

    rtsp://192.168.178.31/?src=1&freq=11494&pol=h&ro=0.35&msys=dvbs2&mtype=8psk&plts=on&sr=22000&fec=23&pids=0,17,18,5100,5101,5102,5104

    muss in:

    http://192.168.178.31/?&?src=1&freq...22000&fec=23&pids=0,17,18,5100,5101,5102,5104

    geändert werden, sofern dein Xoro die IP 192.168.178.31 hat... Sonst musst du auch noch die IP anpassen. Das sollte sich aber mit der "Ersetzen" Funktion von z.B. Notepad++ im ganzen Dokument in einem Rutsch erledigen lassen. "rtsp://192.168.178.31/?" durch "http://192.168.178.31/?&?" ersetzen lassen und gut ist. Die neue m3u aber unbedingt unter einem anderen Namen abspeichern, damit im Zweifel das Original noch vorhanden ist.
     
  11. morpheus_xx
    • Team MediaPortal

    morpheus_xx Lead Dev MP2

    Joined:
    March 24, 2007
    Messages:
    11,017
    Likes Received:
    4,749
    Ratings:
    +6,795 / 11
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Das kann ich so nicht bestätigen. Der IPTV-Support kann RTSP nutzen.

    Ich würde aber gerne erst den einen Weg testen, damit wir nicht zuviele Dinge gleichzeitig ändern und versuchen.
    Benutze auf jeden Fall MP2.2 als Basis, führe die Schritte nochmal aus und wenn es nicht funktioniert nutze bitte den MP2-LogCollector, um die zur Diagnose nötigen Logfiles zusammenzustellen. Hänge die erzeugte Zip-Datei hier mit an.
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!