Ständing Aussetzer | Page 2

Discussion in 'TV / Streaming' started by Snoopy87, January 6, 2013.

  1. tobi_chiara

    tobi_chiara Portal Pro

    Joined:
    December 19, 2011
    Messages:
    241
    Likes Received:
    8
    Ratings:
    +8 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    So, ich hänge mich hier mit einem ganz ähnlichen Problem mal an...
    Systemspecs sind ausgefüllt, logs könnte ich bei Bedarf heute Abend einstellen.
    Am TV Server läuft alles wie es soll, ohne Probleme!



    Der Client im Schlafzimmer macht aber Probleme. Beim abspielen von Filmem aus Moving Pictures kam es gestern Abend nach ca. 30 Minuten Filmvergnügen zu einem kurzen Bildstillstand, danach stand ca. alle 5 Minuten das Bild kurz still (ich konnte durch - 15 Sek. zurück) das Bild dann händisch wieder anschieben... bei Live-TV gab es keine Probleme. EPG macht der Server per Clickfinder.

    Hat jemand eine Idee? Danke im Voraus.
     
    Last edited: January 7, 2013
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. gurken
    • Premium Supporter

    gurken MP Donator

    Joined:
    August 7, 2009
    Messages:
    954
    Likes Received:
    103
    Gender:
    Male
    Occupation:
    Designer
    Ratings:
    +115 / 0
    Home Country:
    Austria Austria
    Show System Specs
    besser wär ein neuer Thread mit Logs, in der Zwischenzeit kannst dir das mal anschauen, vielleicht findest dort schon eine Lösung
    https://forum.team-mediaportal.com/threads/tv-ruckelt-nach-kurzer-zeit.113887/page-2#post-952589
     
    Last edited: January 7, 2013
  4. radical

    radical Portal Pro

    Joined:
    December 16, 2010
    Messages:
    1,466
    Likes Received:
    150
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +219 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Der E-450 ist zwar schwachbrustig, aber das er nicht schaft EPG zu grabben während Live-TV läuft kann ich mir nicht vorstellen.
    Läuft vielleicht noch der Episodenscanner? Der verursacht bei mir eine relativ hohe Auslastung auf einem Kern.
    Hilft Snoopy87 vielleicht auch nicht weiter beim eigentlichen Problem: Warum wird die Karte beim Fernsehen schauen für das EPG freigegeben, obwohl anders eingestellt.
     
  5. Snoopy87

    Snoopy87 Portal Pro

    Joined:
    August 12, 2012
    Messages:
    468
    Likes Received:
    123
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +166 / 10
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Einen Episodenscanner habe ich nicht laufen? Wüsste zumindest nichts davon.

    Habe MP 1.3 Beta + Moving Pictures + Online Videos + MiniDisplay laufen. Sonst eigentlich nichts. Bei Moving Pictures habe ich übrigens genau wie tobi_chiara das Problem. Erst läuft es die ganze Zeit ohne Probleme und dann z.B. nach einer Stunde kommen Aussetzer. Sobald ich auf Pause drücke, 2-3 Sekunden warte und Play drücke geht die exakt gleiche Stelle wieder flüssig. Ich habe sonst keine Hintergrundprozesse laufen. Nur das, was MediaPortal Client und Server halt machen. Ich nehme aber mal an, dass auch hier der EPG Grabber bei mir Schuld ist.

    Die Sache mit clickfinder muss ich mir anschauen. Möchte eigentlich am liebsten den DVB EPG und kein Rumgefrickle mit nicht perfekt aktuellen EPG-Daten. Hatte kurz WebEPG ausprobiert, aber allein das Mapping ging mir schon auf'n Keks und dann noch das Problem, dass ich dafür extra einen Scheduler laufen lassen müsste und dafür wiederum extra die Erweiterung installieren müsste, nur damit ich wie jeder 0815 Sat-Receiver EPG-Daten habe. Verstehe gar nicht, was so aufwändig daran ist die EPG-Daten des aktuell laufenden TV-Senders auszulesen und abzuspeichern.

    Wie schon mehrfach gesagt: Es ist DEFINITIV der EPG-Grabber. Es kann nichts anderes sein. Denn IMMER auf die Millisekunde genau, wenn der EPG-Grabber startet und von einem völlig anderen Sender, als den man gerade schaut, die EPG-Daten zieht, habe ich das Problem. Das kann ich genau im Log sehen.
     
    Last edited: January 7, 2013
  6. tobi_chiara

    tobi_chiara Portal Pro

    Joined:
    December 19, 2011
    Messages:
    241
    Likes Received:
    8
    Ratings:
    +8 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    @ snoopy87 : für EPG bin ich seit kurzem auf TV Movie EPG++ Clickfinder umgestiegen, die Daten sind topaktuell und ich habe keine Lücken mehr... (für € 12/Jahr absolut empfehlenswert)
     
  7. Snoopy87

    Snoopy87 Portal Pro

    Joined:
    August 12, 2012
    Messages:
    468
    Likes Received:
    123
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +166 / 10
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ach, Geld kostet das auch noch? :D Ich hab schon die TV Movie Digital im Abo. Für EPG-Daten zahl ich doch nicht noch extra?! Die sind ja kostenlos im DVB-Stream enthalten und top aktuell. Für die Sky Sport- und Select-Sender oder wenn eine Live-Sendung überzieht, kommt man wahrscheinlich eh nicht um die DVB EPG-Daten herum, da Drittanbieterlösungen wahrscheinlich nicht so aktuell sind, oder? Oder wenn es Sondersendungen zu bestimmten, gerade passierten Ereignissen gibt. Dafür brauche ich auch direkt die EPG-Daten aus dem DVB-Stream.

    Ich denke mal, dass einfach die ganze EPG-Geschichte mal bei MP geändert werden müsste. Jeder Baumarktreceiver zeigt innerhalb weniger Sekunden auf einem Kanal neue EPG-Daten an. Bei jedem Umschalten sollten die Daten einfach eben für den Transponder gezogen werden und abgespeichert werden. War vorher bei meinem Kathrein UFS 910 mit Enigma/Neutrino/Titan genauso. Einfach auf RTL geschaltet und schwupp hatte ich für RTL, Vox, RTL 2, etc. die Daten. Oder auf einen Sky-Sender und schon wurden für etliche Sky-Sender auf dem selben Transponder die EPG-Daten für die nächsten Tage geladen und angezeigt. Da brauch dann auch kein Grabber irgendwo im Hintergrund in bestimmten Abständen, wenn der Live-TV aus ist, Daten ziehen. Optional mag dies sicherlich interessant sein.
     
    Last edited: January 7, 2013
  8. quinti
    • Premium Supporter

    quinti MP Donator

    Joined:
    December 2, 2009
    Messages:
    130
    Likes Received:
    11
    Ratings:
    +11 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Da sind wir dann schon zu 2.! Oder sind da etwa noch mehr die finden das der DVB EPG dringend mal einer Revision unterzogen werden sollte?
    Ein gut funktionierendes EPG währe noch das Sahnehäubchen auf einem tollen Softwarekuchen :)
    Aber irgendwie äussert sich nie ein dev ob da was in der pipeline ist oder ob sich überhaupt jemand verantwortlich fühlt...
     
  9. Snoopy87

    Snoopy87 Portal Pro

    Joined:
    August 12, 2012
    Messages:
    468
    Likes Received:
    123
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +166 / 10
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ich möchte dies hier noch mal nach oben pushen, da ich das Problem immer noch habe und es gewaltig nervt! :-(

    Also nochmal:

    Ich habe ALLES (!) was man nur bzgl. EPG ausstellen kann, ausgestellt. Denn es liegt 100%ig am EPG-Dienst.

    Problem: Alle XX Minuten (meist so 15 Minuten) kommt das TV-Bild ins stocken und ich erhalte nach und nach immer mehr Klötzchen, Schlieren, sehe Frames von vor ein paar Sekunden, etc. pp. Das Problem geht erst weg, wenn ich zu einem anderen TV-Sender schalte, der NICHT (!) auf dem selben Transponder wie der vorherige liegt. Also, wenn ich z.B. RTL HD schaue und das Problem nach 15 Minuten auftritt, sodass man nicht mehr TV schauen kann, muss ich auf z.B. SAT 1. HD schalten, damit das Problem weg ist. Schalte ich hingegen auf RTL2 HD, so tritt das Problem auch bei RTL2 HD auf und wenn ich auf RTL HD zurückschalte, ist es dort auch immer noch. Nur wenn ich auf einen Sender eines anderen Transponder schalte, ist das Problem für XX Minuten weg.

    Im Log steht jedes Mal exakt auf die Millisekunde genau, wenn das Problem auftritt, etwas vom EPG drin. Wenn ich beim TV-Server alle EPG-Einstellungen so wähle, dass ich die Daten empfangen möchte, dann sehe ich im Log, dass er z.B. auf "Kinowelt TV" schaltet und dort die EPG-Daten ziehen will, obwohl ich genau in diesem Moment RTL HD schaue!

    Jetzt, wo ich alles, was mit EPG zu tun hat, im TV Server deaktiviert habe, tritt das Problem mit den Aussetzern und Klötzchenbildung immer noch auf. Im Log steht nun zu diesem Zeitpunkt drin, dass der EPG-Dienst gerade gestartet wurde, dann stellt er fest, dass er nix zu tun hat (weil die Einstellungen ja auch so gewählt sind, dass er keine EPG-Daten zu keinem Zeitpunkt laden darf) und beendet diesen.

    Also, irgendetwas stimmt mit diesem EPG-Dienst nicht. Das Problem ist erst seit der 1.3.0 BETA. Früher hatte ich das Problem nicht.

    Viele Grüße
    Sascha
     
  10. Vasilich
    • Team MediaPortal

    Vasilich Test Group

    Joined:
    August 30, 2009
    Messages:
    3,389
    Likes Received:
    608
    Gender:
    Male
    Occupation:
    Developer
    Location:
    Germany, Mayence
    Ratings:
    +1,172 / 2
    Home Country:
    Russian Federation Russian Federation
    Show System Specs
    gibt es noch irgendwo aktuelle Logs?
     
  11. Snoopy87

    Snoopy87 Portal Pro

    Joined:
    August 12, 2012
    Messages:
    468
    Likes Received:
    123
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +166 / 10
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ich lad heut Abend, wenn ich Feierabend habe, noch mal neue hoch :)
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!