Erfahrungen mit Ramdisk und MP (1 Viewer)

enjoysurf

MP Donator
  • Premium Supporter
  • January 22, 2010
    197
    8
    Freudenstadt
    Germany Germany
    Sicheren tu ich auch regelmäßig. Hab mir n Script gebastelt das das schön automatisch macht, habe die MPDirs auch daraus wiederhergestellt. Mach eh kein Update ohne Backup, die 2 Minuten muss man sich nehmen ;)
    War auch nur eins der Probleme die ich hatte, das andere war das MovingPictures und MPTVSeries die Skin Dateien für Titan nach C installiert hatten. Hat a bissle gedauert bis ich dahinter gekommen bin. Alles in allem hats dann ne gute Stunde gedauert bis es lief :(
    Deswegen die Idee mit den junctions
     
    Last edited:

    enjoysurf

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • January 22, 2010
    197
    8
    Freudenstadt
    Germany Germany
    Ja aber das Problem hast ja jetzt auch, Programmordner umbenennen ist ansich immer doof.
    Werde es nachher mal testen wenn Frauchen in der Wanne liegt, mal kucken ob das klappt wie ichs mir vorstelle.
    Weiterer Vorteil ist das der SQL dann auch komplett in der RamDisk liegt, dann ist ja echt alles drin.
    Aber schneller wirds wahrscheins nemme werden, ist ja so schon extrem schnell
     

    mrbonsen

    Super User
  • Team MediaPortal
  • Super User
  • December 6, 2008
    6,485
    853
    Brensbach (HE) ehemals Görlitz
    Germany Germany
    Country flag
    genau genommen war das setup in die ram noch ein relikt aus einer zeit, da ich noch keine ssd hatte.
    dann hatte ich 8gb in 32bit installiert und somit 5gb frei.
    ok, wat solls MP komplett da rein und gut !
     

    enjoysurf

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • January 22, 2010
    197
    8
    Freudenstadt
    Germany Germany
    So, habe an dem ganzen jetzt mal ein wenig rumgespielt
    Funktioniert an sich 1a, ist aber auch kein wirklicher unterschied in der Performance zu erkennen.
    Wenn ich mal meine Kiste neu aufsetzte werde ich es direkt so machen, geht einfach und schneller nur n paar junctions zu setzten.
    Wenns jemanden intressiert kann ich mal posten welche junctions ich gesetzt habe (und wie)

    Edit nach einer Weile testen:
    Frauchen meint das es im Menü und beim Filme / Serien durchblättern schneller geworden ist. Was will man(n) mehr, Frauchen erkennt eine Veränderung und ist damit Happy :)
     
    Last edited:

    FxPGoD

    Portal Pro
    April 14, 2008
    481
    5
    Germany Germany
    Hallo ihr Ramdisk Experten ;)
    Ich habe bisher eine 5GB Ramdisk gehabt wo ich Cache Thumps DB SKin drin hatte. Das lief naja meist Problemlos.
    Jetzt mache ich mein System Neu und wollte mal Win7 32 Bit versuchen bisher win7 64bit.

    Da ich wir win 7 also 3GB RAM habe denke ich past ein Win7 32bit am besten. Rest ist Ramdisk.

    Dieses mal werde ich die ordner per WIN Symlinks ändern damit ich mir die Config anpassungen spare.

    Bisher habe ich folgende Ramdisk Software genutzt ist aber schon enige Jahre alt : ramdiskplus10.1-x64

    Was könnt ihr mir Aktuelles an Software empfehlen ? Hab schon die letzten 10 Seiten durch aber nichts brauchbares für 32bit gesehen was mit 5 GB klar kommt.

    Vielen Dank

    EDIT: Werde wohl doch WIn7 64bit nehmen. Die meiste Ram Software bekommt keine 5 GB hin unter 32bit :(
    Ramdiskplus11 z.b ist bei 4GB ende unter 32bit
     
    Last edited:

    mrbonsen

    Super User
  • Team MediaPortal
  • Super User
  • December 6, 2008
    6,485
    853
    Brensbach (HE) ehemals Görlitz
    Germany Germany
    Country flag
    Werde wohl doch WIn7 64bit nehmen. Die meiste Ram Software bekommt keine 5 GB hin unter 32bit :(
    Ramdiskplus11 z.b ist bei 4GB ende unter 32bit
    blödsinn - alles üüüber 4gb was "unmaneged" (also NICHT von windows verwaltet) ist ! More is possible when unmanaged memory is enabled in RamDisk Plus
    ich selbst nutze 5gb als ramdisk auf einem 32bit
     
    Last edited:

    WhoCares75

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • April 11, 2009
    74
    9
    Germany Germany
    Ich habe hier mal einen kleinen Tipp für die vergesslichen / faulen unter uns (schließt mich ein):

    Ramdata Ramdisk. Freeware bis zu 4GB.

    Legt automatisch beim runter fahren ein Image an, Ort kann man selber festlegen.
    Liest Image beim Start auch automatisch wieder ein.
    Das runter fahren dauert etwas länger, ist für mich aber nicht relevant. Ich schaue dem Rechner nicht zu während er abschaltet.
    Starten dauert nur unwesentlich länger. Rein Subjektiv schneller, als mit der *.BAT für IMDisk.

    Was für mich aber der größte Vorteil ist: Ich kann wieder ein Nutzerkonto ohne PW verwenden!!
     

    Golf4

    Portal Pro
    August 18, 2006
    2,715
    218
    Dunkeldeutschland
    Germany Germany
    Country flag
    Hi,
    nutze auch auf zwei PCs die DataRam-Ramdisk. Die Radeon-Ramdisk funktioniert bei mir lustigerweise nicht, obwohl CPU-GPU u. Chipsatz von AMD sind.
    Nun mal ne Frage, kann man das Laufwerk bei Dataram-Ramdisk festlegen? Bis jetzt hat die sich immer gleich nach den Festplatten gesetzt.
    Würde gerne auf allen PCs die Ramdisk auf R:\ setzen - macht sich besser bei Backups von MP.
    Ich lege aber kein Image an, Inhalt der Ramdisk wird also immer gelöscht, da eh nur für Timeshift oder Temp genutzt wird.
    Grüße !
     

    mrbonsen

    Super User
  • Team MediaPortal
  • Super User
  • December 6, 2008
    6,485
    853
    Brensbach (HE) ehemals Görlitz
    Germany Germany
    Country flag
    Alle gewünschten Änderungen machen (Laufwerksbuchstabe, NTFS, ...) dann unter Save and Load Diskimage erstellen und dieses beim Starten laden lassen. Dadurch werden die Einstellungen wieder geladen
    - andere möglichkeit gibts nicht, ram iss eh leer wenn nur für timeshift ;) temp inhalt kannste durch windows löschen lassen - vor dem runterfahren.
     
    Last edited:

    Users Who Are Viewing This Thread (Users: 0, Guests: 1)

    OP Similar threads Forum Replies Date
    Patrik-See Meine Erfahrungen mit 2(.2) Allgemeines Support- und Diskussionsforum 6
    A [solved] Meine ersten erfahrungen nach dem umstieg von mp1.20 zu mp 2.2 Allgemeines Support- und Diskussionsforum 96
    A Keine Verbindung mit Kodi auf Server Allgemeines Support- und Diskussionsforum 10
    torone Dritter versuch mit Mediaportal 2 Allgemeines Support- und Diskussionsforum 1
    k12158 [solved] Keine Zugriff auf NAS Ordner mit Recordings und TimeShift Allgemeines Support- und Diskussionsforum 6
    mrbonsen neuer versuch mit MP2 Allgemeines Support- und Diskussionsforum 18
    M.Hulot Probleme mit den Filtern Allgemeines Supportforum 3
    Wondermusic [Verkauf] Thermaltake DH102 mit Touchscreen und Hardware Marktplatz 1
    K Wie funktioniert PiP mit der Fernbedienung? Allgemeines Support- und Diskussionsforum 3
    H TV-Darstellungsfehler mit nvidia 1050TI TV / Streaming 0
    F [solved] Mediaportal (1 oder 2) Installation mit Fehler bei DirectX9.0 unter Windows 10 Allgemeines Support- und Diskussionsforum 10
    Patrik-See Unitymedia HD+ Fernsehen mit Media Portal legal möglich? TV / Streaming 0
    K [Verkauf] Microsoft Fernbedienung mit Empfänger Marktplatz 0
    K [Verkauf] ASUS AT3IONT-I mit Zubehör Nr.2 Marktplatz 0
    K [Verkauf] ASUS AT3IONT-I mit Zubehör Marktplatz 0
    L WinTV HVR 5500 HD mit Win TV V8.5 software findet keine Kanäle 3rd Party Software 0
    T Imon Pad mit Mediaportal Allgemeines Supportforum 12
    H Probleme mit TV-Aufnahmen auf NAS Allgemeines Support- und Diskussionsforum 42
    K Hauppauge soloHD mit WinTV 8.5 findet nicht alle Sender TV-Karten 0
    M.Hulot Fragen zu / probleme mit mediaportal tv series Allgemeines Supportforum 19
    B IPTV von Deutsche Glasfaser mit MePo nutzbar? TV / Streaming 0
    L [solved] MovPicNFO mit NAS? Video & DVD 1
    M.Hulot Probleme mit Refresh-Rate-Wechsel: Bild bleibt schwarz Allgemeines Supportforum 22
    Lehmden Sehr stromsparendes System mit 6 x SATA und 3 x PCIe, gibt es sowas? Mainboards/CPU/RAM 5
    E MediaPortal beendet sich während des starten bei Mainboard mit "Intel Ethernet I219-V" Karte Installationsprobleme? 2
    Similar threads

























    Top Bottom