Hardware für 200 Clients / Erfahrungen? (1 Viewer)

gurken

MP Donator
  • Premium Supporter
  • August 7, 2009
    954
    105
    Home Country
    Austria Austria
    ich glaube das ganze ist zu problematisch vor allem in einem z.B. Hotel wo der Gast sofort TV verfügbar haben will.
    Bei nem Rechner kann da öfter mal was schief gehen, er hängt sich auf, Server stürzt ab etc. und dann ist aber nicht nur ein Gast betroffen, sondern mehrere und wenn da kein TV geht ist aber die Hölle los :D

    Optional ohne TV Server wäre es einfacher realisierbar vor allem auch nicht so problemtatisch wenn es mal nicht funktioniert da nur optional, man hat z.B. ganz normal einen TV Receiver zum TV schauen und optional hat man per MP Zugriff auf die Hoteleigene Film, Musikdatenbank, Radiostation usw. und man bekommt die neuesten Infos sofort am Bildschirm angezeigt z.B. 3 Saunas sind gerade frei, oder der Poolbereich ist gerade voll usw. . oder man bestellt sich über MP ein Taxi, oder verlängert den Aufenthalt für einen Tag, sieht sich das Abendmenü vorher am Bildschirm an, nervt den Zimmerservice - da wäre viel machbar
     

    xetic

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • November 29, 2010
    2,917
    143
    Bonn/Alfter
    Home Country
    Germany Germany
    Ja stimmt Hotel ist heikel...
    aber in einem Studenten-Wohnheim ist es was anderes. Da hat nicht jeder Geld, sich ein TV zu holen und die meisten haben Laptop oder ein Tablet.
    Und da wäre eine MP Lösung genial :D
    Vielleicht kann man es auch auf 2 Server teilen... damit hat man eine Ausfallsicherheit :)
     

    The_Stig

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • April 5, 2005
    2,176
    428
    Denkt aber auch dran, dass mit 200 Anschlüssen in einem Studentenwohnheim bestimmt noch 199mal ein Torrent-Client oder ähnliches auf Hochtouren läuft. Da wird die Netzauslastung nochmal entsprechend höher sein...
     

    gurken

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • August 7, 2009
    954
    105
    Home Country
    Austria Austria
    gerade in nem Wohnheim/Studentenheim halte ichs für noch komplizierter - du brauchst min. 2-3 Leute die das überwachen und das ist nicht mal so nebenbei gemacht, bei 200 Clients hast jeden Tag wo mal was zu reparieren , oder du hast Anfragen für Sonderwünsche, sonstige Fragen etc. glaube kaum das das jemand umsonst macht - deshalb wohl nur dort möglich wo mans bezahlen kann.

    Oder man hat ein Wohnheim mit nem technischen Hintergrund und lauter IT-Studenten, dort wärs wohl sehr kostengünstig machbar, da die meisten sowieso Hardware und Server de Mass haben :D
     

    srynoname

    New Member
    May 5, 2012
    14
    0
    Home Country
    Germany Germany
    Ich weiß nicht, ob das hier schon genannt wurde und ich es übersehen habe, aber Multicast würde sich natürlich anbieten. Allerdings braucht das ja auch gewisse Software-Unterstützung und MediaPortal leifert die in diesem Fall glaube ich ja nicht mit ):
     

    Angeldust

    Portal Member
    October 29, 2006
    44
    0
    Hi,

    Ich denke, daß das Netzwerk nicht das Problem sein sollte.
    Wenn man annimmt, dass jeder Client einen HD Sender schaut, dann benötigen wir einen Server der 10 GBit/s an Daten erzeugen und verarbeiten kann.
    200 Clients mit 50 MBit/s pro HD Sender = 10 GBit/s
    Die 50 MBit/s sind schon hoch gegriffen......
    Das bedeutet schonmal, dass der Server eine 10 GBit/s Netzwerkkarte bekommt und per 10 GBit/s Switchport angebunden wird.
    Nun müsste man wissen welche Switche von welchem Hersteller zur Zeit genutzt werden.
    Ich denke es gibt folgende Möglichkeiten:

    - Stacking (Mehrere Switche die als ein Switch konfiguriert wird)
    - Mehrere Switche, die über 10 GBit/s Uplinkports verbunden sind
    - Ein Switch mit mehreren Hundert 1GB/s Ports

    Alle 3 Konstellationen können die Last ohne Probleme managen und sind wahrscheinlich mit Huawei Switches günstig zu realisieren.
    Alle Hersteller sollten mittlerweile QoS in Hardware implementiert haben. Somit sollte auch die Priorisierung zwischen TV und Torrents möglich sein.

    Zu beachten wäre ob noch weitere Hürden genommen werden müssen.
    Steht z.B. zwischen Server und Clients eine Firewall die 10 GBit/s Durchsatz verarbeiten kann?


    Gruß
    Michael
     

    ProjektC

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • October 27, 2008
    1,552
    80
    Home Country
    Germany Germany
    Ich denke nicht das man so hochgreifen müsste.
    Bei Sky usw kannst du eher mit 17 MBIT oder noch darunter rechnen, darüber auf jedenfall nicht.
    Ausserdem hat Sky eine gute VB Datenrate.
    Denke die MPEG 4 VB ist bei Sky bei 11 bis 13 MBIT

    Und du müsstest davon ausgehen, das jeder Gast auch HDTV ansieht und das auch jeder Gast vor der Glotze sitzt.
    Beides hallte ich für sehr unwahrscheinlich.
    In einen Hotel ist man selten, um es sich gut gehen zu lassen.
    Entweder es ist eine Unterkunft wenn man spät zurück kommt oder noch am Notebook arbeiten muss oder im Urlaub, aber dann ist man auch meistens wo anders und verbringt seine Tage nicht im Hotel.

    Es müssen natürlich auch die NICS Chips, Treiber und Einstellungen passen.
     

    Users who are viewing this thread

    Similar threads

    Ich hoffe, das oben Geschriebene hilft dabei, einfacher und schneller mehr aus Media-Buddy heraus zu holen. Wenn es Fragen, Anregungen, Kritik, usw gibt, immer her damit. Danke.
    Ich hoffe, das oben Geschriebene hilft dabei, einfacher und schneller mehr aus Media-Buddy heraus zu holen. Wenn es Fragen...
    Hi. Ich werde mal beschreiben, wie ich mit Media-Buddy arbeite, da das so extrem wenig Arbeit macht und trotzdem alles gut wird...
    Replies
    5
    Views
    655
    MP1 MP2 AV1 Video Codec DE
    Hi. Als ich die neue Version von Media-Buddy fertig gestellt habe, habe ich auch mit FFMpeg 6 experimentiert. Ohne größere Anpassungen macht die Umstellung aber keinen Sinn, denn die mit FFMpeg 6 kodierten Videos haben bei zu FFMpeg 5 unveränderten Parametern große Probleme bei der Navigation innerhalb des Videos. Irgendwelche...
    Hi. Als ich die neue Version von Media-Buddy fertig gestellt habe, habe ich auch mit FFMpeg 6 experimentiert. Ohne größere...
    Hi. Als ich die neue Version von Media-Buddy fertig gestellt habe, habe ich auch mit FFMpeg 6 experimentiert. Ohne größere...
    Replies
    0
    Views
    987
    Finde ich toll das Du über so sparsame kleine PC berichtest.
    Finde ich toll das Du über so sparsame kleine PC berichtest.
    Hallo. Ich wollte ja mal mein neues Projekt vorstellen, basierend auf dem BMax B1Pro Mini PC...
    Replies
    9
    Views
    1K
    MP1 MP2 Goodbye MediaPortal DE
    Dann nimmt man halt eine CPU der 10. Generation, so what? Es gibt Laufwerke, Ripp-Software, Abspielsoftware. Wäre natürlich interessant zu erfahren, ob eine gerippte UHD auch noch SGX benötigt. Und wenn Dolby Vision erstmal im Gaming und Home-Video richtig Fuß gefasst hat (aktuell kann das nur die XBoxX), dann wird der PC-Markt, der...
    Dann nimmt man halt eine CPU der 10. Generation, so what? Es gibt Laufwerke, Ripp-Software, Abspielsoftware. Wäre natürlich...
    Ich habe über Jahre hinweg Mediaportal genutzt. Vor zwei Jahren habe ich dann mal hier im Forum von kleinen günstigen...
    Replies
    8
    Views
    2K
    Pictures might help avoid the recycling. ;) I still love my HTPC. Good luck.
    Pictures might help avoid the recycling. ;) I still love my HTPC. Good luck.
    Hi. Ich bin am Ausmisten und trenne mich von vielem, was ich nicht mehr benötige. Ich verwende keinen HTPC mehr, sondern nur noch...
    Replies
    2
    Views
    877
    Top Bottom