MKV Optimizer, entfernen von nicht benötigten Audiospuren (2 Viewers)

CvH

New Member
January 30, 2018
4
0
Germany Germany
Hallo, habe paar Anregungen

- du nutzt eine alte 3.3 ffmpeg statt die aktuelle 3.4 (nicht wirklich tragisch)
- wenn nicht mehr genug Speicherplatz frei ist schreibt es die Dateien bis 0kb auf dem Datenträger verfügbar sind, dann allerdings macht es trotzdem weiter und erstellt 0kb Dateien und bennent die alten um, löschen wahrscheinlich auch (nur mit der 0.70.056 getestet)
- Rechtsklick auf Datei -> "gehe zu Ordner" wäre ganz praktisch
- bei "Datei in einem anderen Ordner speichern" wäre es ganz gut wenn man dort die alte Datei auch umbenennen könnte (.bak) statt nur zu löschen, löschen ist in der Regel zu gefährlich und ohne umbenennen oder löschen weiß man dann nicht mehr was schon verschoben wurde und was nicht (wenn auch Dateien darunter sind die z.B. nur eine Tonspur haben)
- bei größeren Mengen (~50-100) zum scannen hängt sich das Gui auf (keine Aktualisierung, beim drauf klicken will Windows es schließen), geht dann aber wieder nachdem es fertig ist - nur in der aktuellen "0.95.015" (oder ? 0.90.255? )

besten dank für dieses klasse tool :)
 

18Phoenix

Portal Member
February 26, 2017
12
0
46
Germany Germany
Hi,
gerade ne Eingebung gehabt: Was unbedingt noch fehlt, ist die Anzeige des Gesamtfortschrittsbalkens in der Taskleiste
(also wie beim Kopieren von Dateien bei Windows 10).
Wäre das machbar? Denn oft lasse ich das Tool im Hintergrund laufen, minimiert oder mit anderen Fenstern davor, da weiß man nie, wieviel schon geschafft ist.

OOOOOOOOHH OOOOOOOOOHHH

Soeben kam mkvtoolnix 21.0.0 raus, damit funzt das Tool wieder gaaaaar nicht :(
 
Last edited:

l0ppi

New Member
March 4, 2018
2
0
Germany Germany
Erst einmal vielen, vielen Dank für das Super Tool. Hat mir schon eine Menge Arbeit erspart.

Leider funktioniert es nach PC Upgrade und zwangsweisem Umstieg auf Windows 10 nicht mehr so wie früher.
Wenn ich eine Videodatei auf meiner Primären SSD liegen habe (Samsung 960 Pro), dann findet die Suche sie zwar, aber optimieren klappt nicht weil das Programm plötzlich sagt, die Datei könne nicht gefunden werden.

Das zweite Problem ist, dass es anscheinend unter Windows 10 nicht mehr mit Netzlaufwerken arbeiten kann. Die werden nicht mehr unter den normalen Laufwerken angezeigt, wenn man die Suche konfiguriert. Wenn man sie dann über den Punkt "Netzwerk" auswählt, dann kann das Programm zwar Dateien suchen aber beim Klick auf "Optimieren" kommt immer die Meldung dass nicht genug Speicherplatz vorhanden wäre.

Kennt jemand die Probleme, oder noch besser, eine Lösung? So ist der Nutzen für mich jetzt nahezu 0. :(
 

l0ppi

New Member
March 4, 2018
2
0
Germany Germany
Wahrscheinlich das Programm als Administrator ausgeführt ?
Tatsächlich. Das habe ich, nachdem die Fehlermeldung bei Daten auf der SSD kam, natürlich probiert und noch nicht gesehen, dass die Netzlaufwerke dann nicht mehr als reguläre Laufwerke angezeigt werden.
Damit wird dann auch das Speicherplatzproblem behoben, weil er dann wieder normal darauf zugreift.

Danke für den Tipp. (y)

Bleibt nur noch die Fehlermeldung bei Daten, die auf der 960 Pro liegen. Die besteht bei Ausführung als Admin und auch ohne.
 

methosalem

New Member
April 5, 2016
3
1
Finland Finland
Also ich starte "MKV Optimizer" mit Admin-Rechten, aber wenn ich Videos auf meinem NAS selektiert habe und auf "Optimieren" klicke, erhalte ich trotzdem die "Informationen"-Meldung

"Speicherplatz nicht ausreichend. Bitte geben Sie mehr Speicherplatz frei."

Habe noch 650GB frei auf dem NAS.
Auf Laufwerk C (Windows) 22,7GB frei.
Auf Laufwerk D (Zweitpartition) 361GB frei.
Arbeitsspeicher: 16GB

Die selektierten Video-Dateien zum optimieren sind 2,16GB und 2,9GB groß.

Glaube, dass ist doch ein Bug:).
 

Users Who Are Viewing This Thread (Users: 0, Guests: 2)

Top Bottom