MKV Optimizer, entfernen von nicht benötigten Audiospuren (2 Viewers)

HHS

Portal Member
January 23, 2017
6
0
33
Germany Germany
@lightshock Ich nehme nochmal Bezug auf mein Post @#132.Würdest du eine "extract" / "deletedTracks-Ordner" Funktion einbauen?
 

lightshock

Test Group
  • Team MediaPortal
  • June 3, 2008
    533
    119
    bei Karlsruhe
    Germany Germany
    Country flag
    @HHS
    Wie du an der wahnsinnig schnellen Antwort erkennst habe ich im Moment eher etwas weniger Zeit. Dein Wunsch liegt aber noch auf meiner ToDo-Liste.

    Wobei ich das dann wie folgt realisieren würde:
    Es gibt ein weiteres Register nach "Optimieren": Extrahieren
    Hier werden alle Spuren angegeben welche extrahiert werden sollen. Sonst kommt man denke ich mit dem Optimieren durcheinander. Weil hier wählst du ja die Spuren aus die behalten werden sollen. und ich denke mal das du auch nicht alle Tonspuren extrahieren willst.
    Somit ist das alles sauber getrennt.
     

    HHS

    Portal Member
    January 23, 2017
    6
    0
    33
    Germany Germany
    sowas wäre mein absoluter Wunsch. Würde mich einiges an "Handarbeit" ersparen und dein Tool bei mir als Dauerbrenner laufen.
     

    18Phoenix

    Portal Member
    February 26, 2017
    12
    0
    46
    Germany Germany
    Falls jemand Lust hat zu basteln ... ^^
    Schön wäre eine automatische Anpassung der Spaltenbreite nach dem Auslesen der Dateien (optional).
    Danke
     

    badjack

    New Member
    March 27, 2019
    1
    0
    50
    Austria Austria
    Country flag
    Guten Abend
    Danke für diese Super Erweiterung, Habe schon lange nach Derartigen gesucht.
    Ist es möglich die bevorzugte Tonspur umzustellen. Habe alles außer jpn und ger gelöscht,
    wobei jpn die Standardeinstellung war.(und auch bleibt egal in welcher Reihenfolge ich sie eintrage)
    Wäre SUPER,wenn man ger als Standard einstellen könnte ohne die japanische Tonspur zu löschen.
     

    hoeh

    New Member
    March 27, 2019
    1
    0
    Germany Germany
    Country flag
    Hallo auch von mir :)

    Kurz vorweg: ich bin ein absoluter Anfänger was das ganze Thema angeht.

    Bei der Audiokonvertierung im zweiten Schritt nach der Optimierung komme ich leider mit den Parametern nicht klar um die Tonspuren auf AC3 zu kodieren.
    Wenn ich ffmpeg mit Win10 aus dem cmd heraus starte funktioniert es problemlos mit diesem Aufruf:
    Code:
    ffmpeg -i videoname.mkv -map 0 -vcodec copy -scodec copy -acodec ac3 -b:a 640k videoAC3.mkv
    Im Reiter Audiokonvertierung habe ich dann entsprechend ffmpeg als Programm ausgewählt und bei "Kommandozeile" folgendes:
    Code:
    -i {source} -map 0 -vcodec copy -scodec copy -acodec ac3 -b:a 640k {outputfile}
    Bei Ausgabedatei einfach {file}
    Wenn ich das Profil eingeben will, kommt dann die Fehlermeldung, die ich unten anhänge plus die geladenen "Assemblies".
    Eigentlich möchte ich nur die verbliebenen Audiospuren in AC3 kodieren, sonst gar nichts. Ist es ein Problem wenn eine DTS hat und die andere schon AC3 ist?
    Und hat vielleicht jemand einen Hinweis wie die richtigen Parameter sein müssten?

    Code:
    ************** Exception Text **************
    System.NullReferenceException: Object reference not set to an instance of an object.
       at MKV_Optimizer_v2.mAudioConversion.GetAudioConversion_Lang(String strFile)
       at MKV_Optimizer_v2.mAudioConversion.SetAudioConversion_Lang(String strFile, Audioconversion AC)
       at MKV_Optimizer_v2.frmAudioConversion.btOK_Click(Object sender, EventArgs e)
       at System.Windows.Forms.Control.OnClick(EventArgs e)
       at System.Windows.Forms.Button.OnClick(EventArgs e)
       at System.Windows.Forms.Button.OnMouseUp(MouseEventArgs mevent)
       at System.Windows.Forms.Control.WmMouseUp(Message& m, MouseButtons button, Int32 clicks)
       at System.Windows.Forms.Control.WndProc(Message& m)
       at System.Windows.Forms.ButtonBase.WndProc(Message& m)
       at System.Windows.Forms.Button.WndProc(Message& m)
       at System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)
     

    lightshock

    Test Group
  • Team MediaPortal
  • June 3, 2008
    533
    119
    bei Karlsruhe
    Germany Germany
    Country flag
    Hallo die Damen und Herren,

    ich habe in der neuen Version vom MKV Optimizer ein wenig was von den Wünschen einfließen lassen... plus noch ein bisschen mehr.
    Die Änderungen habe ich im ersten Post hinterlegt.

    @hoeh
    Prinzipiell sieht die Zeile von dir gut aus. Der Fehler liegt aber eher im Aufbau der Profildatei. Ich habe dir mal hier eine Datei angehängt welche funktionieren müsste. Du musst nur den Pfad zu ffmpeg anpassen. Die Datei muss in den Profiles-Ordner kopiert werden.

    Sofern deine Abspielgeräte aktueller sind, solltest du mal anstatt AC3 den Codec OPUS versuchen. Macht aber nur Sinn wenn du DTS rekodieren willst. Die Dateien werden wesentlich kleiner bei, so finde ich, besserer Qualität. Es kann aber nicht jedes Gerät damit umgehen
     

    Attachments

    mgutt

    New Member
    June 11, 2019
    1
    0
    50
    Germany Germany
    Country flag
    Hi, wenn ich auf den Tab "Konvertieren" wechseln möchte, dann kommt sofort diese Fehlermeldung:

    Unbehandelte Ausnahme in der Anwendung. Klicken Sie auf "Weiter", um den Fehler zu ignorieren und die Anwendung fortzusetzen. Wenn Sie auf "Beenden" klicken, wird die Anwendung sofort beendet.

    Der Wert darf nicht NULL sein.
    Parametername: tabPage.
    Details:
    Informationen über das Aufrufen von JIT-Debuggen
    anstelle dieses Dialogfelds finden Sie am Ende dieser Meldung.

    ************** Ausnahmetext **************
    System.ArgumentNullException: Der Wert darf nicht NULL sein.
    Parametername: tabPage
    bei System.Windows.Forms.TabControl.SelectTab(TabPage tabPage)
    bei MKV_Optimizer_v3.frmMain.SelectControl(Object btSender)
    bei System.Windows.Forms.Control.OnClick(EventArgs e)
    bei System.Windows.Forms.Button.OnClick(EventArgs e)
    bei System.Windows.Forms.Button.OnMouseUp(MouseEventArgs mevent)
    bei System.Windows.Forms.Control.WmMouseUp(Message& m, MouseButtons button, Int32 clicks)
    bei System.Windows.Forms.Control.WndProc(Message& m)
    bei System.Windows.Forms.ButtonBase.WndProc(Message& m)
    bei System.Windows.Forms.Button.WndProc(Message& m)
    bei System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)


    ************** Geladene Assemblys **************
    mscorlib
    Assembly-Version: 4.0.0.0.
    Win32-Version: 4.7.3416.0 built by: NET472REL1LAST_B.
    CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.NET/Framework64/v4.0.30319/mscorlib.dll.
    ----------------------------------------
    MKV Optimizer v3
    Assembly-Version: 3.10.7027.29207.
    Win32-Version: 1.0.0.0.
    CodeBase: file:///C:/Users/xxx/Videos/Apps/MKV%20Optimizer/MKV%20Optimizer%20v3.exe.
    ----------------------------------------
    Microsoft.VisualBasic
    Assembly-Version: 10.0.0.0.
    Win32-Version: 14.7.3056.0 built by: NET472REL1.
    CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/Microsoft.VisualBasic/v4.0_10.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/Microsoft.VisualBasic.dll.
    ----------------------------------------
    System
    Assembly-Version: 4.0.0.0.
    Win32-Version: 4.7.3416.0 built by: NET472REL1LAST_B.
    CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System/v4.0_4.0.0.0__b77a5c561934e089/System.dll.
    ----------------------------------------
    System.Core
    Assembly-Version: 4.0.0.0.
    Win32-Version: 4.7.3362.0 built by: NET472REL1LAST_C.
    CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System.Core/v4.0_4.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Core.dll.
    ----------------------------------------
    System.Windows.Forms
    Assembly-Version: 4.0.0.0.
    Win32-Version: 4.7.3324.0 built by: NET472REL1LAST_C.
    CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms/v4.0_4.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.dll.
    ----------------------------------------
    System.Drawing
    Assembly-Version: 4.0.0.0.
    Win32-Version: 4.7.3056.0 built by: NET472REL1.
    CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System.Drawing/v4.0_4.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.Drawing.dll.
    ----------------------------------------
    System.Configuration
    Assembly-Version: 4.0.0.0.
    Win32-Version: 4.7.3056.0 built by: NET472REL1.
    CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System.Configuration/v4.0_4.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.Configuration.dll.
    ----------------------------------------
    System.Xml
    Assembly-Version: 4.0.0.0.
    Win32-Version: 4.7.3056.0 built by: NET472REL1.
    CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System.Xml/v4.0_4.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Xml.dll.
    ----------------------------------------
    System.Runtime.Remoting
    Assembly-Version: 4.0.0.0.
    Win32-Version: 4.7.3056.0 built by: NET472REL1.
    CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System.Runtime.Remoting/v4.0_4.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Runtime.Remoting.dll.
    ----------------------------------------
    Microsoft.GeneratedCode
    Assembly-Version: 1.0.0.0.
    Win32-Version: 4.7.3056.0 built by: NET472REL1.
    CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System.Xml/v4.0_4.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Xml.dll.
    ----------------------------------------
    mscorlib.resources
    Assembly-Version: 4.0.0.0.
    Win32-Version: 4.7.3056.0 built by: NET472REL1.
    CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/mscorlib.resources/v4.0_4.0.0.0_de_b77a5c561934e089/mscorlib.resources.dll.
    ----------------------------------------
    System.Windows.Forms.resources
    Assembly-Version: 4.0.0.0.
    Win32-Version: 4.7.3056.0 built by: NET472REL1.
    CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms.resources/v4.0_4.0.0.0_de_b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.resources.dll.
    ----------------------------------------

    ************** JIT-Debuggen **************
    Um das JIT-Debuggen (Just-In-Time) zu aktivieren, muss in der
    Konfigurationsdatei der Anwendung oder des Computers
    (machine.config) der jitDebugging-Wert im Abschnitt system.windows.forms festgelegt werden.
    Die Anwendung muss mit aktiviertem Debuggen kompiliert werden.

    Zum Beispiel:

    <configuration>
    <system.windows.forms jitDebugging="true" />
    </configuration>

    Wenn das JIT-Debuggen aktiviert ist, werden alle nicht behandelten
    Ausnahmen an den JIT-Debugger gesendet, der auf dem
    Computer registriert ist, und nicht in diesem Dialogfeld behandelt.
     

    ArnoNuehm

    New Member
    June 16, 2019
    5
    0
    43
    Germany Germany
    Country flag
    Hi, wenn ich auf den Tab "Konvertieren" wechseln möchte, dann kommt sofort diese Fehlermeldung:



    Details:
    Ich hatte den gleichen Fehler.

    Die Lösung war, den Optimizer und MKVToolNix auf eine andere Festplatte (D:) zu schieben und FFmpeg unter C:/Programme/FFmpeg abzulegen und über das Rechtsklick-Kontextmenü alle 3 Ordner (Optimizer, MKVToolNix, FFmpeg) mit "Take Ownership" zu übernehmen.

    Ich nehme an, dass es von der Benutzerkontensteuerung ausging und der Optimizer somit keine Settings-Datei erstellen konnte.

    Anschließend ließen sich alle Einstellungen vornehmen, wie lightshock es vorgesehen hat. (Pfade zu MKVToolNix und FFmpeg wählen)


    MfG, Arno
     

    Users Who Are Viewing This Thread (Users: 0, Guests: 2)

    Top Bottom