Multituner und EPG Grabber | Page 11

Discussion in 'Allgemeines Supportforum' started by chrissooo, October 22, 2013.

  1. mm1352000
    • Team MediaPortal

    mm1352000 Development Group

    Joined:
    September 1, 2008
    Messages:
    21,526
    Likes Received:
    4,735
    Ratings:
    +8,201 / 17
    Home Country:
    New Zealand New Zealand
    Folks, just a quick note to let you know that I'm reading what you're saying...

    I'm sorry for posting English in a German forum.
    In my defence: originally I was tagged by FreakyJ, who wrote in English. Later when I saw the thread was continuing, I felt it was important to share information with chrisooo.



    Note: I don't understand any German (well, except "ja" and "nein"!). I use google translate to write (sometimes) and read.
     
    • Thank You! Thank You! x 1
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. HTPCSourcer
    • Team MediaPortal
    • Administrator

    HTPCSourcer MP2 Product Manager

    Joined:
    May 16, 2008
    Messages:
    10,584
    Likes Received:
    1,110
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2,384 / 21
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ich habe mich noch einmal mit @mm1352000 über die Sprach-Problematik ausgetauscht. Ihm ist natürlich klar, dass ein Posten in einer anderen Sprache immer zu Schwierigkeiten in einem deutschen Forum führen wird. In Absprache mit ihm übersetze ich deshalb sein obiges Posting sinngemäß ins Deutsche:

    Zitat mm:

    Bekanntlich (siehe die MP1 Release news) werden für den TV Server keine Code-Änderungen mehr durchgeführt, solange wir an TVE 3.5 arbeiten. Das bedeutet, dass zur Zeit keine Patches für TVE 3 angenommen und in MediaPortal eingebaut werden. Natürlich dürfen solche aber separat im Forum angeboten werden.

    Im Augenblick scheine ich leider der Einzige zu sein, der an TVE 3.5 arbeitet. Jedoch habe ich schon einige Verbesserungen des DVB EPG Grabber eingebaut (zusätzlich zu den Verbesserungen des XMLTV Plugin -->hier<--, sowie weiteren an anderer Stelle:
    • Stottern während des Speicherns von EPG-Daten wurde beseitigt (...hoffe ich). Es sollte keine Einschränkungen bei der Verwendung des Timeshifting/Aufnahme-Grabbers geben.
    • MediaHighway 2 Formatunterstützung hinzugefügt.
    • Grabben von Serien- und Episodenbezeichnern hinzugefügt (UK Freeview/Freesat, NZ Freeview etc.), so dass auch eine zukünftige Episoden-spezifische Aufnahmeplanung unterstützt wird..
    • Neue Option: Timeshiftig/Recording EPG Grabber Refresh (in Minuten). Der Grabber holt nach der eingestellten Zeit neue Daten. Auf diese Weise wird das EPG auch beim längeren Ansehen deselben Senders aktualisiert.
    • Entfernt: "Always try to fill holes" und "always try to update existing entries". Die Datenbank wurde überarbeitet, so dass diese settings nicht mehr notwendig sein.
    • Entfernt: "Display options": Falls solche Einstellungen notwendig sind, sollten sie nur Skin-abhängig oder zumindest nur Client-seitig vorhanden sein. Meiner Meinung nach war die Server-seitige Implementierung eine schlechte Idee.
    • Entfernt: TV- und Radio-EPG Untereinstellungen (Auswahl von Kanälen und Sprachen). Diese Einstellmöglichkeiten haben praktisch jeden verwirrt. Im schlimmsten Fall haben falsche Einstellungen zu BSODs geführt. In der neuen Version holt der EPG-Grabber das vollständige Programm von jedem Transponder mit mindestens einem sichtbaren Kanal und speichert alle verfügbaren Daten. Auf diese Weise ist die Einstellung um ein Vielfaches einfacher und das komplette verfügbare EPG sollte erhalten werden. Für den ein oder anderen wird das Grabben ein wenig länger dauern... aber IMHO ein kleiner Preis im Vergleich zum Nutzen für die Mehrheit der Anwender.
    • Entfernt: "grab EPG only for channels on the same transponder". Nicht mehr relevant (nach Entfernen der TV und Radio EPG-Abschnitte)
    • Sprachauswahl:
      • Verschoben von TV/Radio EPG Grabber-Menü ins Hauptmenü, so dass diese Einstellung nur noch einmal vorgenommen werden muss.
      • Sprachen können jetzt priorisiert werden.
      • Die Einstellungen gelten neben dem DVB EPG Grabber auch für das XMLTV Plugin (und in Zukunft hoffentlich auch für andere unterstützte EPG Plugins).
      • Die Sprachauswahlliste umfasst jetzt alle ISO 639 Codes. Fehlende Codes (z. B. "nor" für Norwegisch) gehören der Vergangenheit an..
    • Die Funktion "Refresh" aus 'Manual Contro'l wurde ins EPG-Hauptmenü verschoben und geteilt in "Löschen" (wird auf alle EPG-Quellen angewendet) und "Refresh" (gilt nur für DVB EPG Grabber)
    [​IMG]
    Die TV Programm-Kategorien (Genres) sind so ziemlich dieselben mit nur wenigen kleinen Anpassungen:
    [​IMG]

    Jeglicher Ballast im Text wurde aus dem UI entfernt. Meiner Meinung nach sollte das Interface „intuitiv“ und ohne weitere Erklärung bedienbar sein… oder zumindest falls eine Erklärung notwendig ist, sollte sie im Handbuch (Wiki) und nicht im Interface stehen.
    Die Spalten „enabled“ und „movie“ wurden durch Auswahlboxen ersetzt. Macht die Dinge einfach und konsistent.
    Drag & Drop wird jetzt unterstützt für gemappte/ungemappte Programm-Kategorien


    P.S. Das Projekt ist immer noch in Arbeit. Kommentare sind willkommen. ;)
    P.P.S. Der idle EPG Grabber ist zur Zeit nicht lauffähig. Wenn ich das wieder hinbiege, beabsichtige ich das Grabben auch dann zu ermöglichen, wenn gerade Timeshifting aktiv ist oder eine Aufnahme läuft. Mit anderen Worten, der TV Server muss nicht vollständig im Leerlauf sein, sondern es genügt ein einziger freier Tuner. Im Moment plane ich keine Unterstützung des simultanen Grabbens auf mehreren Tunern gleichzeitig.
     
    Last edited: February 2, 2015
    • Thank You! Thank You! x 3
    • Like Like x 1
  4. helge
    • Premium Supporter

    helge MP Donator

    Joined:
    August 1, 2006
    Messages:
    644
    Likes Received:
    18
    Gender:
    Male
    Location:
    Neustadt am Rbge.
    Ratings:
    +27 / 3
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Klasse, Danke.
     
  5. diskeeper

    diskeeper Portal Pro

    Joined:
    January 5, 2007
    Messages:
    6,109
    Likes Received:
    400
    Gender:
    Male
    Location:
    Dortmund
    Ratings:
    +417 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    super, liest sich gut,
    danke für die übersetzung

    sehe ich auch als unnötig,
    da das grabben auf dem zweiten tuner in hintergrund stattfindet, sollte zeit eine eher untergeordnete rolle spielen.
    hab das ja zur zeit so laufen, wenn das dann noch mit dem timeshift-grabber kombinierbar ist, um so besser.
     
  6. HTPCSourcer
    • Team MediaPortal
    • Administrator

    HTPCSourcer MP2 Product Manager

    Joined:
    May 16, 2008
    Messages:
    10,584
    Likes Received:
    1,110
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2,384 / 21
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Zum Problem könnte das Grabben eines Transmitters unter der Annahme werden, dass man dann für alle Sender ein vollständiges EPG erhält. Wie schon erwähnt ist das für die deutschen ÖR so nicht zutreffend. Der Punkt wurde weiter oben schon einmal (in Englisch) erwähnt.
     
  7. HTPCSourcer
    • Team MediaPortal
    • Administrator

    HTPCSourcer MP2 Product Manager

    Joined:
    May 16, 2008
    Messages:
    10,584
    Likes Received:
    1,110
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2,384 / 21
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    mm stellt in diesem Zusammenhang klar, dass sein Algorithmus alle Transponder abarbeitet und dabei das gesamte verfügbare EPG zieht. Irgendwann werden so auch eventuelle Lücken gefüllt.

    Ob das Grabben jetzt nur auf die Transponder der in den Sendergruppen abgelegten Kanäle oder tatsächlich über das gesamte (All Channels) läuft, ist mir persönlich noch nicht klar. mm teilt dabei auch mit, dass mit einer Testversion erst dann zu rechnen ist, wenn er selbst mit der Performance zufrieden ist. Termin unbekannt.
     
    • Thank You! Thank You! x 2
  8. JJDoherty
    • Premium Supporter

    JJDoherty MP Donator

    Joined:
    July 10, 2013
    Messages:
    138
    Likes Received:
    20
    Gender:
    Male
    Occupation:
    Software Engineer
    Location:
    Dublin
    Ratings:
    +50 / 2
    Home Country:
    Ireland Ireland
    Show System Specs
    Hi @mm1352000,

    I just wanted, firstly, to commend you on your efforts, I know that I find it virtually impossible to devote any time to looking at the source of MP let alone make a contribution to it, so well done.

    I read with interest this part on what you've been doing with TVE 3.5:
    I think that the introduction of a "true" series linking ability to TVE 3.5 would be simply great. The UK Freeview/Freesat uses what is know as the D-Book specification, presumably NZ Freeview too but I was wondering if you've looked at the possibility of adding the series and episode identifier for the Nordig specification? I added a link to it here. The Nordig specification is used for DTT in Ireland, Denmark, Finland, Iceland, Norway and Sweden.

    I know that there is a difference in the location of the identifiers with the values for the content reference IDs (CRID) at 0x31 (programme ID) and 0x32 (series ID) for D-Book while for Nordig it's 0x01 and 0x02 if that makes sense.

    Anyway, just a thought and thanks again for all your work...
     
  9. mm1352000
    • Team MediaPortal

    mm1352000 Development Group

    Joined:
    September 1, 2008
    Messages:
    21,526
    Likes Received:
    4,735
    Ratings:
    +8,201 / 17
    Home Country:
    New Zealand New Zealand
    Yep, I've got the NorDig (TV Anytime) CRIDs... and I've also added support for both versions of the NorDig logical channel descriptor.
     
    • Thank You! Thank You! x 1
  10. schwarzrz

    schwarzrz Portal Pro

    Joined:
    May 23, 2010
    Messages:
    370
    Likes Received:
    28
    Gender:
    Male
    Location:
    Frankfurt
    Ratings:
    +57 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    wird es eine 1.11 Version geben?
    Das wäre toll.
     
  11. chrissooo

    chrissooo Portal Pro

    Joined:
    February 21, 2007
    Messages:
    434
    Likes Received:
    19
    Gender:
    Male
    Occupation:
    Senior Developer
    Ratings:
    +28 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Habe mal schnell Gidhub überflogen ... es hat sich nichts bei den betroffenen Stellen geändert. Somit kann man das auch für Version 1.11 verwenden!
     
    • Thank You! Thank You! x 1
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!