SAT>IP-Server XORO in MPO einbinden | Page 10

Discussion in 'Installationsprobleme?' started by harryzwo, February 18, 2019.

  1. harryzwo

    harryzwo Portal Pro

    Joined:
    July 25, 2006
    Messages:
    687
    Likes Received:
    33
    Ratings:
    +63 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Dann habe ich da was falsch interpretiert. Danke fürs nachschauen.
    TV-Server 3.5 ist doch noch experimentell oder sehe ich das auch falsch. Z.Zt. läuft bei mir MP1.21 produktiv. Könnte ich falls sat2ip unter 3.5 ans Laufen kommt auch produktiv einsetzen, oder läuft das noch nicht stabil genug.


     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. Lehmden
    • Team MediaPortal

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,723
    Likes Received:
    2,137
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,587 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Die TVE 3.5 ist noch experimentell. Und es ist fraglich, ob das je anders wird. Die Tests hier mit SAT>IP sollen vorrangig dazu dienen, diese Funktionalität überhaupt erst mal zu erstellen. Dazu waren die Grundlagen in der TVE 3.5 einfach viel besser, deswegen die TVE 3.5 Wenn das alles so funktioniert, wie es soll, wird das Ganze höchstwahrscheinlich in die TVE 3.0 portiert um dann allen MP Nutzern zur Verfügung zu stehen...

    Zum Einbinden meines TSS 400 in die TVE 3.0 habe ich die Infos und Skripte aus diesem Post verwendet:
    SAT>IP-Server Triax in MPO einbinden

    Speziell das hier:
    SAT>IP-Server Triax in MPO einbinden
    ist sehr hilfreich...

    Das ist zwar alles für den TSS 400, sollte aber mit dem Xoro nicht wesentlich anders ablaufen... Vielleicht muss man das Script leicht anpassen. Kann ich aber nicht mit Gewissheit sagen, da ich den Xoro nicht kenne.
     
  4. KayDiefenthal
    • Premium Supporter

    KayDiefenthal MP Donator

    Joined:
    July 18, 2006
    Messages:
    1,110
    Likes Received:
    71
    Occupation:
    Carpenter, Electrican
    Location:
    Germany - Bonn
    Ratings:
    +89 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    bei mir ist es ähnlich satip kenne ich gut aber der mp code dafür bin ich schon zulange raus(ca 2006/ 2007) und zu der zeit gab es noch kein mp2
     
  5. harryzwo

    harryzwo Portal Pro

    Joined:
    July 25, 2006
    Messages:
    687
    Likes Received:
    33
    Ratings:
    +63 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Nachdem ich, zum Leidwesen meiner Frau, das ganze Wochenende damit verbracht habe eine m3u zusammenzustellen ist es mir gelungen einen Großteil der Sender auch in MP1 laden zu können. Einige gehen aber immer noch nicht. Hat jemand vielleicht eine aktuelle Liste für ASTRA 19.2 mit den entsprechenden PID's. Denn hier scheine ich noch ein Problem zu haben und ich finde im Inet keine aktuelle.
     
  6. Lehmden
    • Team MediaPortal

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,723
    Likes Received:
    2,137
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,587 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
  7. harryzwo

    harryzwo Portal Pro

    Joined:
    July 25, 2006
    Messages:
    687
    Likes Received:
    33
    Ratings:
    +63 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    diese liste hatte ich auch gefunden. Ich bekomme z.B. 3 Sender nicht ans laufen. Die haben alle die selbe Frequenz. Ich dacht es läge an den PIDS, weil andere funktionieren. Hast Du vielleicht noch eine Idee?
     

    Attached Files:

  8. Lehmden
    • Team MediaPortal

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,723
    Likes Received:
    2,137
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,587 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi.
    So sieht das in meiner m3u aus. Damit funktionieren die drei Sender...
    RTSP geht bei mir nicht. (TVE 3.0 mit Triax TSS400), deswegen alles mit HTTP...

    Ich häng dir mal meine m3u einfach hier an. Ersetz mal nur die IP meines Routers durch deine und dann probiere mal, ob das funktioniert...
     

    Attached Files:

  9. harryzwo

    harryzwo Portal Pro

    Joined:
    July 25, 2006
    Messages:
    687
    Likes Received:
    33
    Ratings:
    +63 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Danke. HTTP kann meiner wohl nicht, aber iwe ich das sehe ist der Aufbau von http und rstp sehr ähnlich.
     
  10. Lehmden
    • Team MediaPortal

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,723
    Likes Received:
    2,137
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,587 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Bei mir funktionieren die Links so direkt auch in VLC. Für Kodi's SimpleIPTV Client müssen die beiden ? um das & weg, damit es geht. Die "Kodi- Version" der Links funktioniert übrigens auch in VLC. Das ist scheinbar nicht so wählerisch..Übrigens ist VLC extrem schnell am wiedergeben, wenn man die direkten Links verwendet. Dauert gefühlt keine 1/10 Sekunde, bis Bild und Ton da sind...
     
  11. KayDiefenthal
    • Premium Supporter

    KayDiefenthal MP Donator

    Joined:
    July 18, 2006
    Messages:
    1,110
    Likes Received:
    71
    Occupation:
    Carpenter, Electrican
    Location:
    Germany - Bonn
    Ratings:
    +89 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    also bei playback sid folgende pids nötig

    pat =0
    pmt for service x
    audio und oder video
    der rest sind zugaben
    also teletext usw

    am beispiel 3sat hd
    pat =0
    pmt =6500
    audio = 6520,6521,6522,6523
    video = 6510 man könnte auch die PCR nehmen
    teletext = 6530
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!