Sky Zwangstausch (1 Viewer)

Lehmden

Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • December 17, 2010
    12,069
    3,681
    Lehmden
    Germany Germany
    Country flag
    Hi.
    Wie üblich, völlig sinnlose Aktion, die nur die treuen Kunden bestraft. Ich gebe jedem Brief und Siegel darauf, das es nicht mal eine einzige "Raubkopie" weniger im Internet deswegen gibt. Der neue Weg ist doch schon längst vorgezeichnet ("fehlerhafter" noname HDMI- Splitter -> Colossus) und die die wollen können genau so weiter aufnehmen wie bisher... China wird es schon richten... Außerdem schätze ich, es wird irgendwann doch mal eine "NoName" TV Karte geben, die "aus Versehen" auch mit CI+ umgehen kann... Das wäre ein noch völlig unerschlossener Markt den ein cleverer Chinamann bestimmt erobern wird... Nahezu jeder Sky und MP Nutzer würde diese TV-Karte doch bestimmt sofort kaufen, oder? ;)

    Dabei reicht es ja im Prinzip, wenn weltweit ein einziger "Hacker" dazu in der Lage ist, um alles auszuhebeln, was die da veranstalten.

    Wie immer reine Kunden- Verarsche die ihr Ziel zu 100% verfehlt. Diese Dummköpfe werden einfach nicht schlau. Es hat denen scheinbar nicht gereicht, das die gesamte Musik- Industrie an diesem "Anti- Kopier" Wahn fast völlig Pleite gegangen ist. Der Musikbranche geht es erst wieder besser, seitdem sie dienen Unfug größtenteils sein gelassen hat...

    Ich bin da konsequent, mich verarschen diese Leute nicht zweimal. Ich war Premiere Kunde der ersten Stunde, damals noch rein Analog... Und ich war Kunde, bis die mir die Aufnahme- Möglichkeit per DBox1 mit Linux (via SCSI, war echt noch kompliziert) verwehrt haben. Seitdem bin ich eben kein Premiere/SKY Kunde mehr und werde es auch nie wieder werden. Ähnlich damals mit Musik. Obwohl ich schon lange einen CD Brenner hatte, habe ich regelmäßig mehrere Musik- CDs pro Monat oft sogar pro Woche gekauft. So lange, bis ich die erste CD mit Kopierschutz in die Finger bekommen habe. Ich musste diese CD übrigens sogar kopieren, um sie überhaupt nutzen zu können, da der "Kopierschutz" des "Originals" zwar das Kopieren nicht verhindert hat, dafür aber das Abspielen in meinem Auto- CD Player... Damals hatte ich noch ein Auto. Das war die letzte Audio- CD die ich gekauft habe. Ist inzwischen fast 20 Jahre her, möchte nicht wissen, wie viel Geld ich dadurch gespart habe.

    Edit:
    Ich war sogar schon Kunde, als es noch nicht mal Premiere hieß, sondern Teleclub. Ist mir gerade noch eingefallen...
     
    Last edited:

    dyamant

    Portal Pro
    July 31, 2007
    401
    36
    55
    Castrop-Rauxel
    Germany Germany
    Adieu MediaPortal. 4 Jahre hatte ich es nun genutzt. Nächste Woche kommt nun der beschissene Receiver mit neuer Karte. Aller Widerspruch hat nicht geholfen.
    Die haben sich auf nichts eingelassen.

    Schnief....
     

    nu_81

    Portal Pro
    November 15, 2009
    315
    74
    Rheinberg
    Germany Germany
    Es gibt Leute die sollen sich mit Hilfe eines Rechtsanwalts, bzw. des Verbraucherschutz dagegen gewehrt haben.
    Die Abschaltung der S02 wurde nach dem Anwaltsschreiben als "versehen" abgetan.
    Rechtlich gesehen hat Sky mit den aktuellen AGB keine Chance den Leihreceiver Zwang einzuführen.
    Die nehmen jeden mit der sich nicht dagegen wehrt.
    Ich habe den Receiver einfach wieder zurückgeschickt und die V14 aus dem Paket entnommen. Die Kündigung mit Widerruf ging dann hinterher mit Androhung der Sonderkündigung falls Sky den Vertrag nicht erfüllen sollte.
    Daraufhin hat Sky den Receiver wieder aus dem Kundencenter rausgenommen und bisher habe ich wieder Ruhe.
    Mal sehen wie lange. Mein Anwalt meinte das wäre eine Änderungskündigung und ich kann im Falle der Abschaltung, bzw Pairing der Karte die deren unausgesprochene Änderungskündigung zustimmen. Dann ist es auch egal ob Sky dies "akzeptiert" oder auch nicht.
    Klagen wird Sky mit Sicherheit nicht.
    Ciao Nu
     

    Razor78

    Portal Pro
    June 4, 2009
    173
    32
    im Norden
    Germany Germany
    OFF-TOPIC:
    Hier was interessantes zu der Thematik. Es scheint so, das es jetzt eine erste Linux-Box gibt, die die restriktionen des SKY CI+ Modules aufhebt. Das bedeutet also man kann doch das Pairing umgehen. Vielleicht ist es ja doch möglich es auf TV-Karten zu portieren. Das wäre ja genial.
    Derzeit ist es aber nur möglich einen Kanal zu schauen oder zeitgleich aufzunehmen. Multidecoding ist noch nicht möglich. :( Aber wer weiß was die Zeit bringt.

    Ich hoffe das entpuppt sich nicht als ENTE. :) Anbei der entsprechende Link zu der Meldung.


    Linux-Box hebelt Sky-CI+-Restriktionen trotz Pairing aus

    MFG

    RaZor
     

    bamboocha

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • August 12, 2008
    181
    22
    36
    Hameln
    Germany Germany
    Es ist schon länger bestätigt, dass es einige CI+ fähige Linux Receiver gibt.
    z.B. Venton-Uni Eco+
    Das ist keine ENTE.
     
    Last edited:

    LennyW

    Portal Pro
    July 19, 2012
    206
    11
    48
    Germany Germany
    Ich hätte noch eine Frage, ist aber ein wenig "off-topic".

    Ich habe aktuell eine Sky V13 inklusive HD+ (aktuell ungepaired) in einer DD Cine mit CI Modul (Unicam2). Spätestens wenn mein Vertrag ausläuft (März) werde ich ja wahrscheinlich innerhalb der Vertragslaufzeit von Sky "gepaired" werden, da ich seit Vertragsbeginn vor 3 Jahren einen Sky Receiver im Keller habe. Richtig?

    Würde es dann Sinn ergeben, wenn ich bei meinem neuen Sky Vertrag zumindest HD+ weglasse und mir dann eine separate HD+ Karte besorge? Die läuft doch aktuell mit CI-Modul (Unicam2 auch?). Und eigene Receiver haben die HD+ Leute doch auch nicht, oder? Pairing kann daher nicht funktionieren.
    Dann schaue ich die Bundesliga notfalls über den Sky-Receiver, falls es keine Lösung gibt, habe aber wenigstens ein paar HD Programme "gerettet" und kann Werbung überspringen.

    Gruß,
    LennyW
     

    Users Who Are Viewing This Thread (Users: 0, Guests: 1)

    Top Bottom