Ambilight Eigenbau (Doku/ Infothread) - SEDU-Board, LED-Stripes, AtmoWin | Page 48

Discussion in 'Tipps, Tricks & Tutorials' started by legnod, January 15, 2012.

  1. gijoe73
    • Premium Supporter

    gijoe73 MP Donator

    Joined:
    April 29, 2011
    Messages:
    192
    Likes Received:
    12
    Ratings:
    +14 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Wie willst du die Zuordnung hinbekommen wenn du nicht genau weisst ob die Farbe, die deine LEDs ausgeben, stimmen ?
    Ich würde erst mal eine feste Farbe einstellen und den abgleich machen.
    Bei mir hatte ich ziemlich stress wegen der eingestellten Farbe und dem was die LEDs rausgegeben haben. Seltsamerweise wurde Rot korrekt dargestellt, aber bei den anderen Farben ging es rund. Blau war bei mir Weiss usw...


     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. gijoe73
    • Premium Supporter

    gijoe73 MP Donator

    Joined:
    April 29, 2011
    Messages:
    192
    Likes Received:
    12
    Ratings:
    +14 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Du kannst das Board doch ansteuern oder? Dann haut die Verbindung soweit hin...
     
  4. legnod
    • Premium Supporter

    legnod MP Donator

    Joined:
    September 24, 2011
    Messages:
    1,115
    Likes Received:
    275
    Gender:
    Male
    Location:
    Stuttgart
    Ratings:
    +303 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Lass doch einfach ma den Live-Mode von AtmoWin aktiv und öffne mal ein Explorer Fenster (nicht fullscreen). Wenn du das jetzt mal an bisschen hin- und her schiebst und schaust, was passiert, dann solltest erstmal erkennen können welche Farben, an welcher position ausgegeben werden.
     
    Last edited: January 25, 2013
  5. mrbonsen
    • Super User

    mrbonsen Super User

    Joined:
    December 6, 2008
    Messages:
    6,407
    Likes Received:
    469
    Gender:
    Male
    Location:
    Brensbach (HE) ehemals Görlitz
    Ratings:
    +848 / 11
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    ok, leuts - werde testen[DOUBLEPOST=1359142844][/DOUBLEPOST]feste farbe und dann einrichten ist auch ne gute idee.
    komisch dabei, wenn ich feste farbe definiere (z.b rot) wandern die farben im wechsel trotzdem weiter :(
    sowas von faul
     
    Last edited: January 25, 2013
  6. Brazzo

    Brazzo Portal Member

    Joined:
    February 12, 2012
    Messages:
    36
    Likes Received:
    4
    Ratings:
    +4 / 0
    Show System Specs
    Du hast vielleicht auch dieses "Save Eprom" Problem?

    Sind deine Einstellungen im SeduSetup noch vorhanden?
     
  7. Eggert
    • Premium Supporter

    Eggert MP Donator

    Joined:
    May 23, 2005
    Messages:
    70
    Likes Received:
    3
    Ratings:
    +4 / 0
    Hallo!

    Ich bin auch gerade dabei, ein Ambilight mit Sedu aufzubauen. Meien Stripes sind mit WS2811 und wegen der hohen Pixeldichte (60/m) komme ich auf über 170 Pixel.
    Gibt es die Möglichkeit, die Anzahl der Kanäle noch zu erhöhen? Ich würde ungerne 2 Pixel zusammenschalten.

    Viele Grüße
    Eggert
     
  8. legnod
    • Premium Supporter

    legnod MP Donator

    Joined:
    September 24, 2011
    Messages:
    1,115
    Likes Received:
    275
    Gender:
    Male
    Location:
    Stuttgart
    Ratings:
    +303 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Mach doch mal noch ein Video und wechsel dabei die Farben des Desktophintergrunds oder öffne mal nen Fenster und schieb das umher....
     
  9. pur_berger
    • Super User

    pur_berger Super User

    Joined:
    May 14, 2007
    Messages:
    1,679
    Likes Received:
    183
    Gender:
    Male
    Location:
    Vienna
    Ratings:
    +270 / 1
    Home Country:
    Austria Austria
    Show System Specs

    na jetzt mal keine Panik ...


    Was ich machen würde:

    - am Sedu Board mal alles so einstellen das die Farben passen (RGB, BGR, GBR oder wie auch immer die LED angesprochen werden sollen) - hierzu das Sedu Setup Tool benutzen (auf 250000 Baud eingestellt) - beim verbinden kommt - wenn es klappt - ein Fehler (falsche Daten ...) - kannst Du ignorieren. Ich würde auch die Com-Treiber verwenden die auf der Seite angeboten werden. Ich hab die auf 115000 eingestellt. Farbe einfach im Sedu Setup auf feste Farbe und dann prüfen ob das rauskommt was soll. Dort kannst Du dann auch die Effekte einstellen (sprich - nachdem Atmowin ja auf "kein Effekt" steht wird dann vom Sedu der im Sedu Setup eingestellte Effekt verwendet - ich hab das ein dunkles grau als Hintergrundbeleuchtung gewählt - wenn es dunkel sein soll mußt du auch im Sedu auf "kein Effekt" stellen. Mehrmals speichern (so um die 5x) damit die Konfig auch sicher ins Board geschrieben wird.



    - Jumper kannst Du vergessen - das Board von dir ist schon für Ambilight - da ist schon alles so wie es sein soll eingestellt



    atmowin



    - im Connection Setup die summe der LED angeben die verwendet werden

    - dann die Anzahl der LED / Seite eintragen

    - in der Zuordnung die LED den Zonen zuordnen. So - wie wir gelernt haben ist die Laufrichtung egal - nur maß man die LED den Richtigen Zonen zuordnen. Wenn Du die Standardkonfig öffnest ist per Default etwas eingetragen (Ich glaub es fängt mit Oben - 0 an) sprich - von vorne auf den Fernseher - wäre das Bord Links oben angeschlossen. Nachdem du aber verlöten hast lassen nehme ich mal stark an das das Board links unten hängt. Dann mußt Du die Zuordnung per Hand ändern. Einfach Dort wo Du das Board Hängen hast ist Zone 0 und aus der Liste die entsprechende LED auswählen (bei links oben wäre das dann die erste mit Oben, bei Links unten die erste mit Links, ...). gut ist es. Was Du bedenken mußt - Atmowin kann nicht mit AERO - du wirst also irgendwann einen Fehler bekommen und der PC stellt den Bildschirm um. Mit dem Plugin gibt es das Problem nicht - Atmowin steht ja auf kein Effekt - halt nicht vergessen AERO vor dem Starten wieder aktivieren
     
    Last edited: January 25, 2013
  10. mrbonsen
    • Super User

    mrbonsen Super User

    Joined:
    December 6, 2008
    Messages:
    6,407
    Likes Received:
    469
    Gender:
    Male
    Location:
    Brensbach (HE) ehemals Görlitz
    Ratings:
    +848 / 11
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    @pur_berger

    danke für deine tips ;) habe aber alles schon zigmal genauso gemacht wie beschrieben.
    echt![DOUBLEPOST=1359148189][/DOUBLEPOST]@legnod
    ein riesen dankeschön für deine hilfe. (y)
    muss ich hier mal unbedingt erwähnen, das meine anfrage um ein telefonat von "legnod" erhört wurde und wir ein gespräch (zumindest fehler ausschliessen die mir angelastet werden können :) ) führen konnten welches mich ungeheuer beruhigt (y).
    das nenne ich mal userhilfe.
    jetzt weiß ich wie es anderen ergangen ist, denen ich per teamviewer schon helfen konnte.
    nochmal DANKE :)
     
  11. pur_berger
    • Super User

    pur_berger Super User

    Joined:
    May 14, 2007
    Messages:
    1,679
    Likes Received:
    183
    Gender:
    Male
    Location:
    Vienna
    Ratings:
    +270 / 1
    Home Country:
    Austria Austria
    Show System Specs
    Ich fürchet Du wirst mit den 2811 nicht glücklich werden - zwei Probleme:

    Du hast pro Seite maximal 64 LED zur Verfügung - mehr kann das Board nicht. Ich habe bei meinem 2811er Versuch immer alle drei LED auseinandergeschnitten und ein wenig auseinder aufgeklebt um auf 64 zu kommen - und wieder mit Drahtstückechen verlötet (war zumindest eine gute Lötübung ;)

    die 2811 sind zu langsam. Du wirst also unweigerlich von Zeit zu Zeit ein aufblitzen bemerken - immer wenn es den IC's zu viel wird und die dann resetten. Ist mal schlimmer mal weniger (also - man kann es Ignorieren - aber wenn man es weiß sieht man es ... immer). Laut Sedu wäre es notwendig die Firmware anzupassen - aber leider gibt es weder Info ob es gemacht wird oder überhaupt - schein nicht so leicht zu sein ...

    somst wären die Stripes super - hohe Azflösung und wsentlich günstiger in der Anschaffung - na ja - schau ma mal was noch kommt :)
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!