MKV Buddy - Kleiner Helfer fürs tägliche Video basteln... | Page 49

Discussion in '3rd Party Software' started by Lehmden, August 23, 2014.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. BlueMax1916
    • Super User

    BlueMax1916 Super User

    Joined:
    January 29, 2007
    Messages:
    677
    Likes Received:
    60
    Ratings:
    +121 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    O.k., danke für die Info. Wenn ich der Einzige mit dem Problem bin dann bitte keine weiteren Umstände. Es gibt Wichtigeres.


     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. Lehmden
    • Team MediaPortal

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,775
    Likes Received:
    2,143
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,600 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Wie gesagt, abwarten und sehen, was kommt...
     
  4. SebSonic

    SebSonic Portal Pro

    Joined:
    July 13, 2015
    Messages:
    61
    Likes Received:
    0
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Hiho zusammen. Nachdem ich gerade meinen HTPC neu aufsetze und von Plex zum Mediaportal wechsle bin ich auch auf MKV Buddy gestoßen um meine Filme und Serien ordentlich mit Meta Daten zu taggen. Für meine Filme klappt das auch perfekt, alle mit der tt Nummer von IMDB umbenannt und los geht die Luzi. Jetzt wollte ich gerade mit den Serien anfangen, jedoch verweigert mir MKV Buddy hier den Dienst. Ich gehe auf Serien Grabben, wähle das Verzeichnis aus und klicke auf Start. Sofort kommt die Meldung, dass die Bearbeitung erfolgreich abgeschlossen sei aber passiert ist nix. Ich habe das Verzeichnis nach der Serie benannt (hier im Beispiel Deadwood) und darin liegen die einzelnen Episoden als MKV, benannt nach dem Schema SxxExx..mkv. Es kommt keine Fehlermeldung gar nix, nur sofort die Meldung, Bearbeitung erfolgreich abgeschlossen. Ich nutzte die 64bit Version von MKV Buddy auf einem Win7 Professional 64bit System. Jemand ne Idee woran das hängen kann?

    Gruß Seb

    Edith sagt: Habe es jetzt auch noch auf einem 64bit Windows 8.1 Pro System probiert. Dasselbe Ergebnis, klick auf Start und sofort kommt die Meldung Bearbeitung erfolgreich abgeschlossen, kein Download von irgendwas, Umbenennung geschweige denn Erstellung von Season Ordnern.
     
    Last edited: July 13, 2015
  5. Lehmden
    • Team MediaPortal

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,775
    Likes Received:
    2,143
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,600 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi.
    Du weißt, das du den übergeordneten Ordner auswählen musst, oder?
    Wenn deine Serie z.B. Castle heißt und die Episoden in D:\Serien\Castle\ liegen, dann muss D:\Serien als Arbeitsordner ausgewählt werden. Sonst kann der Buddy nichts finden, da ausschließlich der Ordnername zum Erkennen der Serien verwendet wird, so lange noch keine .nfo existieren., Ist schon ein paar Mal hier aufgetaucht und steht auch ausdrücklich in der Anleitung.
     
  6. SebSonic

    SebSonic Portal Pro

    Joined:
    July 13, 2015
    Messages:
    61
    Likes Received:
    0
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    hmm, dann hatte ich da was falsch verstanden. Jetzt hats geklappt. Danke!
     
  7. BlueMax1916
    • Super User

    BlueMax1916 Super User

    Joined:
    January 29, 2007
    Messages:
    677
    Likes Received:
    60
    Ratings:
    +121 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Eigentlich würde es mir schon reichen wenn es eine Option gäbe, dass der MKV Buddy nur die .nfo Dateien erzeugt und die MKV Dateien selbst in Ruhe lässt. MP2 kann ja die .nfo einlesen wenn eine da ist.
     
  8. Lehmden
    • Team MediaPortal

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,775
    Likes Received:
    2,143
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,600 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Aslo nicht taggen... Das ist aber gar nicht gut. Speziell aber nicht nur MP2 profitiert von den Tags gewaltig. Ohne Tags dauert der Import länger und es kann trotz .nfo unter Umständen zu falschen Identifikationen führen. Mit Tags passt das immer zu 100%. Und schaden tun sie sowieso absolut nie. Das Einbinden der Grafiken und .nfos kann man ja abstellen, aber das Taggen...? Ich denke nicht, dass das irgendwann abgestellt wird.
     
  9. BlueMax1916
    • Super User

    BlueMax1916 Super User

    Joined:
    January 29, 2007
    Messages:
    677
    Likes Received:
    60
    Ratings:
    +121 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    O.k., ich hatte hier aus dem Forum mitgenommen, dass die .nfo alleine für eine sichere Erkennung ausreicht. Sind da nicht die gleichen Tags drin? So wie Du das beschreibst ist das Taggen der MKV dann besser.
     
  10. Lehmden
    • Team MediaPortal

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,775
    Likes Received:
    2,143
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,600 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Bis auf eine Ausnahme ist das Erkennen mit .nfo ja auch genau so sicher. Diese Ausnahme ist bei mehreren Serien- Episoden in einer Datei. Dieses neue Feature kann ohne Metatags noch Probleme machen. Bei getaggten MKV arbeitet es schon 100% sicher.
    Da der Matroska Tagreader aber immer als erstes aufgerufen wird, wenn neue Videos zu importieren sind, bleibt der Geschwindigkeitsvorteil so oder so erhalten.
    Bei Musik bezweifelt doch schon ewig niemand mehr, das anständige Metatags unverzichtbar sind. Warum das bei Videos noch immer als etwas "Merkwürdiges" statt wie es eigentlich sein müsste, etwas Selbstverständliches angesehen wird, kann ich einfach nicht verstehen.

    Die Tags werden vom MKV Buddy aus den .nfo generiert, das stimmt. Aber identisch sind sie nicht. Die ,nfo ist eher eine Art "Datenbank- Backup" wohingegen Metatags eine Eigenschaft der Video Datei sind, genau wie der Dateiname oder die Codecs.
     
  11. Razor78

    Razor78 Portal Pro

    Joined:
    June 4, 2009
    Messages:
    173
    Likes Received:
    23
    Gender:
    Male
    Occupation:
    Bundesagent :)
    Location:
    im Norden
    Ratings:
    +31 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hey....

    Mal ne bescheidene Frage. Habe aus versehen beim Buddy in den Optionen zu Filme angeklickt das er nach dem Taggen die Bilder löscht. Das war aber so nicht beabsichtigt. Ich nutze teilweise andere Bilder für Cover und Backdrops als der Buddy runterlädt. Besteht eine Möglichkeit irgendwie die Bilder die in der MKV getaggt sind wieder zu extrahieren?

    Danke schonmal. :)
     
Loading...
Thread Status:
Not open for further replies.

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!