Kurzanleitung: Dolby Digital 5.1 und DTS unter Verwendung vom AC3Filter! | Page 5

Discussion in 'Tipps, Tricks & Tutorials' started by Helios61, November 20, 2008.

  1. malmat

    malmat Portal Pro

    Joined:
    April 25, 2010
    Messages:
    125
    Likes Received:
    1
    Ratings:
    +1 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Liegt nicht am Receiver(Ist n Sony HDDGW blablabla) , liegt an deiner Art Steckdose die einen kleinen USB Anschluss hat.
    Wenn der Rechner angeschaltet wird, fließt minimal Strom via USB auf diese Steckdose und diese schließt die Brücke sodass der AV Reciever angeht.

    Mein Sony TV erkennt das dann aber von allein.
    Die Steckdose hat irgentson Elektriker mal für mich gebaut (damals noch für die Xbox).

    Sone Dinger solls aber auch schon zu kaufen geben.

    Keine Ahnung wo, Conrad vielleicht!?
    Soll aber auch nicht schwer sein selbst zu bauen.



    Vielleicht könnte mir hier schnell jemand sagen wo ich button pcitures her kriege und wie ich sie installiere?

    Wenn nicht, auch nicht schlimm...
    Schöne Grüße
     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. frankteb
    • Premium Supporter

    frankteb MP Donator

    Joined:
    April 5, 2005
    Messages:
    1,118
    Likes Received:
    88
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +92 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: Kurzanleitung: Dolby Digital 5.1 und DTS unter Verwendung vom AC3Filter!

    Vielen Dank Helios für Deine Beschreibung. Allerdings blicke ich beim ganzen Audiokram noch nicht so ganz durch. Ich bin nun endlich mal dazu gekommen meinen Yamaha Soundprojektor am PC anzuschließen. Dabei handelt es sich um dieses Teil:

    YAMAHA YSP-600 YSP-600

    Ich habe den Soundprojektor mittels optischen Kabel am PC angeschlossen und möchte eigentlich, dass das Audiosignal "unverfälscht" an den Soundprojektor gesendet wird. Der hat eine automatische Audioformaterkennung und sollte sich dann automatisch entsprechend einstellen. Der Soundprojektor hat ja einen eingebauten Decoder für die verschiedensten Audioformate, wieso muß man den noch sowas wie AC3Filter benutzen.

    Ich habe Videos in den verschiedensten Audioformaten (DD, dts usw.), dann nutze ich den Soundprojektor noch beim TV schauen über DVB-S (welche Audioformate dort gesendet werden keine Ahnung)

    Was sind denn die "optimalen" Einstellungen für MP ?

    Für weiterführende externe Links zu dem Thema, so daß auch ein Laie das alles versteht, wäre ich ebenfalls dankbar.


    Gruß
    frankteb
     
  4. mrbonsen
    • Super User

    mrbonsen Super User

    Joined:
    December 6, 2008
    Messages:
    6,380
    Likes Received:
    469
    Gender:
    Male
    Location:
    Brensbach (HE) ehemals Görlitz
    Ratings:
    +844 / 11
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: Kurzanleitung: Dolby Digital 5.1 und DTS unter Verwendung vom AC3Filter!

    der ac3 filter wird so konfiguriert das genau "unverfälscht" an den av abgegeben wird !
    wenn ohne filter - arbeitet dein onboardsound und gibt es fertig in z.b 5.1 aus !
     
    • Like Like x 2
  5. frankteb
    • Premium Supporter

    frankteb MP Donator

    Joined:
    April 5, 2005
    Messages:
    1,118
    Likes Received:
    88
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +92 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: Kurzanleitung: Dolby Digital 5.1 und DTS unter Verwendung vom AC3Filter!

    Also brauch ich 'nen Filter, damit das Signal unverfälscht heraus kommt ==> Darauf muß man erstmal kommen.
     
  6. mrbonsen
    • Super User

    mrbonsen Super User

    Joined:
    December 6, 2008
    Messages:
    6,380
    Likes Received:
    469
    Gender:
    Male
    Location:
    Brensbach (HE) ehemals Görlitz
    Ratings:
    +844 / 11
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: Kurzanleitung: Dolby Digital 5.1 und DTS unter Verwendung vom AC3Filter!

    geeenau ! :)
     
  7. Helios61
    • Team MediaPortal

    Helios61 Retired Team Member

    Joined:
    January 30, 2008
    Messages:
    4,587
    Likes Received:
    584
    Gender:
    Male
    Location:
    NRW
    Ratings:
    +897 / 4
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: Kurzanleitung: Dolby Digital 5.1 und DTS unter Verwendung vom AC3Filter!

    AC3Filter :)

    Oder du nimmst die SAF!

    gruß

    Helios
     
  8. mrbonsen
    • Super User

    mrbonsen Super User

    Joined:
    December 6, 2008
    Messages:
    6,380
    Likes Received:
    469
    Gender:
    Male
    Location:
    Brensbach (HE) ehemals Görlitz
    Ratings:
    +844 / 11
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: Kurzanleitung: Dolby Digital 5.1 und DTS unter Verwendung vom AC3Filter!

    gut gemeint von helios :sorry:
    wenn alles läuft (codec) lass die finger von SAF - krieg schon wieder ne krise bei den 3 buchstaben SAF !
    bei nvidia (graka) ist es nicht das gelbe vom ei !
    det ist kein "allheilcodecpaketimmergehundfunktioniere".
    iss ja fast wie beim arzt - diagnose ist schwierig... "rauchen sie" ? -> JA ! ... ->aha, das isses !
     
  9. frankteb
    • Premium Supporter

    frankteb MP Donator

    Joined:
    April 5, 2005
    Messages:
    1,118
    Likes Received:
    88
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +92 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: Kurzanleitung: Dolby Digital 5.1 und DTS unter Verwendung vom AC3Filter!

    Bislang brauchte ich für meinen ION-Client keinen Codec-Pack. Unter W7 läuft alles einwandfrei und ohne Ruckeln mit den mitgelieferten Codecs. Werde mich aber auf jeden Fall heute abend nochmals mit Helios Anleitung bzgl. AC3-Filter auseinandersetzen.

    So hab mich mal ein bisschen auf der Homepage von AC3Filter eingelesen in die Thematik. ich denke mal das ich das thema jetzt so einigermaßen verstanden habe (soweit das mit meinen Englischkenntnissen in diesem Bereich überhaupt möglich ist). Auf der Homepage habe ich folgendes kleines Programm gefunden:

    Spdifer downloads | AC3Filter

    So wie ich das jetzt sehe brauche ich doch nur dieses kleine Programm um alle Audiodaten "unverfälscht" (=passthrough) an den Decoder weiterzugeben oder ?
     
  10. Luna96
    • Team MediaPortal

    Luna96 Super Moderator

    Joined:
    November 5, 2006
    Messages:
    5,335
    Likes Received:
    261
    Ratings:
    +261 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: Kurzanleitung: Dolby Digital 5.1 und DTS unter Verwendung vom AC3Filter!

    Einfacher als mit den SAF geht es nicht. Während der Installation wird abgefragt ob du Passtrough nutzen willst. Ja anklicken und fertig ist. Einige Audioformate kann der der AC3-Filter ohne zusätzliche Codecs nicht abspielen, z.B. wenn Audiospur bei einem Video im MP3-Format vorliegt.
     
  11. mrbonsen
    • Super User

    mrbonsen Super User

    Joined:
    December 6, 2008
    Messages:
    6,380
    Likes Received:
    469
    Gender:
    Male
    Location:
    Brensbach (HE) ehemals Görlitz
    Ratings:
    +844 / 11
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: Kurzanleitung: Dolby Digital 5.1 und DTS unter Verwendung vom AC3Filter!

    und wenn ohne saf - schau im ersten beitrag dieses thread die screens an.
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!