MediaPortal 2.0 Alpha 1 Winter Release

Discussion in 'Allgemeines Supportforum' started by Patrik-See, February 16, 2013.

  1. Patrik-See

    Patrik-See Portal Pro

    Joined:
    May 12, 2009
    Messages:
    238
    Likes Received:
    6
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +8 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo,

    gerade gesehen das die 2er Alpha raus ist.
    Habe ich gerade installiert.



    Sieht gut aus. Schnell ist es auch. Jeder klick wird sofort umgesetzt :)
     
    • Like Like x 1
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. alturismo

    alturismo Portal Pro

    Joined:
    July 28, 2009
    Messages:
    121
    Likes Received:
    7
    Ratings:
    +9 / 2
    Home Country:
    Germany Germany
    sieht nett aus, jedoch habe ich das Problem das der MP2-Server immer auf 25 % CPU Last läuft ... ohne einen Client am laufen zu haben ...

    Dachte erst hängt evtl. nur am Start bis er alle Freigaben indiziert hat, jedoch nach einer ganzen Nacht immer noch hohe Last ...

    ServerErrorLog ist auch komplett leer ...

    im Serverlog stehen immer noch zig import einträge wenn ich den dann nochmal starte ... oder kann es sein das der server so lange braucht
    bis er alles indiziert hat ...
     
  4. MJGraf
    • Premium Supporter

    MJGraf Retired Team Member

    Joined:
    January 13, 2006
    Messages:
    2,475
    Likes Received:
    796
    Ratings:
    +1,372 / 1
    Das kann schon so lange dauern. Was hast Du denn alles in Deinen shares liegen? Wie viele Songs, Movies, etc?
    Sind Deine shares lokal am Server oder auf einem NAS o. Ä.?
    Gruß,
    Michael
     
  5. alturismo

    alturismo Portal Pro

    Joined:
    July 28, 2009
    Messages:
    121
    Likes Received:
    7
    Ratings:
    +9 / 2
    Home Country:
    Germany Germany
    Eine Menge ...

    Werde den Prozess nochmal starten und schauen ...
     
  6. MJGraf
    • Premium Supporter

    MJGraf Retired Team Member

    Joined:
    January 13, 2006
    Messages:
    2,475
    Likes Received:
    796
    Ratings:
    +1,372 / 1
    ok ;)
    Vielleicht als Hintergrund: Der MP2-Server holt sich beispielsweise für alle Movies automatisch Cover und Informationen zum Film etc. aus dem Internet. Die werden dann in der Server-Datenbank gespeichert. Deswegen kann der anfängliche Import eine ganze Weile dauern. Aber das ist zum Glück ja nur einmalig, wenn der Import gelaufen ist, wird nur noch bei Änderungen in den Shares genau die Änderung importiert - nicht mehr das komplette Share.

    Damit verbunden ist aber ein weiteres "Problem", das immer dann auftritt, wenn Du viele Dateien importierst: All diese Informationen werden in der Server-Datenbank gespeichert, damit man sie beim späteren Zugriff schneller abrufen kann. Standardmäßig verwendet der MP2-Server die SQLCE-Datenbank von Microsoft. Die hat den Vorteil, dass man keine "echte" Datenbank installieren muss und die "Datenbank" eigentlich nur aus einer einzigen Datei besteht. Sie hat aber den Nachteil, dass sie eine Größenbeschränkung (ich glaube) bei 2GB hat. Das klingt erst mal sehr viel, wird aber doch recht schnell erreicht, weil auch Bilder (also insbesondere Cover, etc.) in der Datenbank gespeichert werden.
    Wenn Du also in Deinem Logfile am Ende etwas liest über "DatabaseSizeLimit" (genauen Wortlaut weiß ich gerade nicht), dann gibt es zwei Möglichkeiten, das Problem zu lösen:
    Die erste besteht darin, denn MP2-Server zu beenden und neu zu starten. Das liegt daran, dass MP2 nicht gleich die vollen 2GB ausschöpft, sondern eine Art internes Limit gesetzt hat. Dieses interne Limit wird, wenn es erreicht war, bei einem Neustart des MP2-Servers hochgesetzt und es kann mehr importiert werden. Vorteil dieser Methode: ziemlich einfach zu bewerkstelligen. Nachteil: Das funktioniert natürlich nur, bis das SQLCE-interne absolute Limit von 2GB erreicht ist.
    Wenn für Deine Sammlung auch die 2GB nicht ausreichen, kannst Du das SQLCE-Plugin gegen das MySQL-Plugin austauschen. Das setzt voraus, dass Du MySQL auf dem Rechner installiert hast. Klingt komplizierter als es ist, denn wenn Du auf dem Rechner auch den TV-Server von MP1 laufen hast, dann ist MySQL aller Wahrscheinlichkeit nach dort schon installiert. Das Plugin findest Du hier im Forum. Nachteil dieser Methode: Etwas komplizierter beim einrichten. Vorteil: Es gibt kein Datenbank-Limit mehr und Du kannst auf jeden Fall all Deine Files importieren. Zusätzlicher Vorteil: MySQL ist wesentlich schneller als SQLCE - d.h., auch Dein Import läuft wesentlich schneller.

    Dass der Import nicht der schnellste ist, ist übrigens bekannt und das soll auch verbessert werden. Das ist aber gar nicht so einfach, denn einerseits ist es schön, wenn MP2 automatisch auch Informationen aus dem Internet holt, andererseits dauert genau dieser Internetzugriff für jede Datei auch eine ganze Weile.

    Berichte doch mal, ob es am Ende geklappt hat. Wir freuen uns über jede Rückmeldung zum Einsatz von MP2 in der Praxis!

    Gruß,
    Michael
     
    • Like Like x 2
  7. Patrik-See

    Patrik-See Portal Pro

    Joined:
    May 12, 2009
    Messages:
    238
    Likes Received:
    6
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +8 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Wie sieht es mit der MySQL Datenbank Version aus?
    Kann man ab jetzt die aktuellste verwenden oder nur eine alte wie momentan Standard dabei ist?

    Hintergrund ist das man ja mit der Datenbank noch andere Sachen darüber laufen lassen kann.
     
  8. MJGraf
    • Premium Supporter

    MJGraf Retired Team Member

    Joined:
    January 13, 2006
    Messages:
    2,475
    Likes Received:
    796
    Ratings:
    +1,372 / 1
    Ich hab es bislang nur mit der 5.1 probiert - also die Version, die beim TVServer mit installiert wird.
    Im Quellcode (MySQLDatabase.cs) heißt es aber version "5.x" - also wenn @morpheus_xx nicht zu viel versprochen hat, sollte es auch mit der 5.5 oder sogar der neuen 5.6 funktionieren. Wenn es noch nicht klappt, sollte die nötige Anpassung aber minimal sein - wenn ich es richtig sehe, müssten nur drei DLLs ausgetauscht werden, die für die Kommunikation mit dem MySQL-Server verantwortlich sind.
    Einfach ausprobieren ;)
     
    • Like Like x 1
  9. Asca

    Asca Portal Pro

    Joined:
    July 30, 2011
    Messages:
    631
    Likes Received:
    34
    Location:
    Germany
    Ratings:
    +47 / 0
  10. alturismo

    alturismo Portal Pro

    Joined:
    July 28, 2009
    Messages:
    121
    Likes Received:
    7
    Ratings:
    +9 / 2
    Home Country:
    Germany Germany
    so, mp2 server nochmals gestartet und log angeschaut, und ja, ist noch am importieren ...
    ich lasse mal komplett durchlaufen und bin gespannt wann er fertig ist ob dann die Auslastung runter geht ...

    Danke für den Hinweis ;)

    Noch eine kleine Frage, hatte ich was übersehen bei der Installation bzgl. Wahl zwischen MSSQL und MYSQL ?
    Da ich wie du vermutet hast ja auch den TV Server hier laufen habe würde sich das ja anbieten ...
    und sicher besser als nackte datei datenbank ...
     
  11. Hawkeye

    Hawkeye Portal Pro

    Joined:
    January 29, 2005
    Messages:
    548
    Likes Received:
    60
    Gender:
    Male
    Occupation:
    digital media designer
    Location:
    Halle (Saale)
    Ratings:
    +89 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Nein, hast du nicht. Bei der Installation kannst du da (noch) nichts auswählen. Du musst das MySQL-Plugin manuell installieren.
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!