MKV Buddy - Kleiner Helfer fürs tägliche Video basteln... | Page 5

Discussion in '3rd Party Software' started by Lehmden, August 23, 2014.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. Lehmden
    • Premium Supporter

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,898
    Likes Received:
    2,151
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,628 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi.
    Ich hänge hier mal ne Version an, die das Ausgabefenster von FFMpeg anzeigt und auch nicht automatisch weiter geht, wenn was nicht stimmt. Einfach die Exe austauschen. Damit kann man eventuelle Fehlermeldungen von FFMpeg sehen. Bitte mal die problematischen Dateien damit testen, danke.


     

    Attached Files:

    • MKV Buddy.7z
      File size:
      384.4 KB
      Uploaded:
      September 5, 2014
      Views:
      118
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. Kasselhöfer

    Kasselhöfer Portal Pro

    Joined:
    February 20, 2008
    Messages:
    197
    Likes Received:
    4
    Ratings:
    +8 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Hallo,
    Kann ich mal testen. Noch ne kurze Frage. Eigentlich benötigt man ja für die Umwandlung von .ts kein FFMeg. Wenn man so oder so recordern will, kann man das ja direkt vom .ts machen. Es wird dann auch ein .mkv erstellt und gleichzeitig in der Größe reduziert. Somit benötigt man ja den Schritt mit in mkv wandeln über FFMpeg nicht.
    Noch eine weitere Frage so nebenbei. Bei Serien habe ich alle Episoden aktuell in einem Ordner. macht. Ihr das auch weiterhin so, oder erstellt Ihr für alle Folgen einen eigenen Ordner mit den dazugehörigen .nfo usw.?
     
  4. Lehmden
    • Premium Supporter

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,898
    Likes Received:
    2,151
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,628 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi.
    Klar muss dann nicht vorher erst remuxt werden. Gleich die .ts recodieren und gut ist... Das remuxen ist für Videos, die eigentlich fertig sind, nur noch nicht im MKV Container stecken.

    Also ich hab meine Episoden staffelweise in Unterordnern. Jede Episode in einem eigenen Ordner ist eher unüblich.
     
  5. Helios61
    • Premium Supporter

    Helios61 Retired Team Member

    Joined:
    January 30, 2008
    Messages:
    4,587
    Likes Received:
    584
    Gender:
    Male
    Location:
    NRW
    Ratings:
    +897 / 4
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hab ich lange auch so gemacht. Aus reiner Faulheit ;) mach ich das jetzt nicht mehr: Korrekte Bennenung der Datei (Serie - SxxExx - Episodenname) und gut is.

    Gruß
    Helios
     
  6. Lehmden
    • Premium Supporter

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,898
    Likes Received:
    2,151
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,628 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi.
    Ich bin auch faul. Der Hauptgrund, warum ich MKV Buddy geschrieben habe. Deswegen lasse ich die Dateien von tMM korrekt benennen. Dabei werden automatisch ohne mein Zutun die Staffel- Ordner mit erzeugt... Ich brauche die Metadaten von tMM sowieso fürs taggen. Da ist der Rest auch kein Problem mehr... Wenn ich demnächst mal etwas Zeit finde, schreibe ich mal ein Tut für tMM mit MKV Buddy...
     
  7. Helios61
    • Premium Supporter

    Helios61 Retired Team Member

    Joined:
    January 30, 2008
    Messages:
    4,587
    Likes Received:
    584
    Gender:
    Male
    Location:
    NRW
    Ratings:
    +897 / 4
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Das wäre Klasse!

    Kurz zu tMM, den ich wirklich klasse finde. Leider hat das Tool immer noch das Problem der Doppelerkennung bei Serien, die auf mehreren Laufwerken verteilt liegen.
     
    • Like Like x 1
  8. Lehmden
    • Premium Supporter

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,898
    Likes Received:
    2,151
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,628 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi.
    Neue Version 0.4.2 im ersten Beitrag.
    Bugfix Version die Fehler beim Taggen von Multi- Episoden Dateien (Serien) behebt.
     
  9. Razor78

    Razor78 Portal Pro

    Joined:
    June 4, 2009
    Messages:
    173
    Likes Received:
    23
    Gender:
    Male
    Occupation:
    Bundesagent :)
    Location:
    im Norden
    Ratings:
    +31 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hey Lehmden...

    Hab dein kleines Programm getestet. Leider wandelt es nur gefühlte 1 von 100 Avi-Videos in MKV um. Bei den anderen werden nur ca 50 kb grosse Dateien erzeugt.
    Naja... hab dann all meine Filme (ca 600) mit MKVmerge in MKV gewandelt, was ohne Probleme ging. Bei Serien leider das selbe. Bin gerad dabei die auch via MKVmerge umzuwandeln. Das ist auch alles nicht so schlimm, aber ich hatte gehofft dass wenigstens das taggen richtig funktioniert. Leider wird rein garnichts getaggt. :(

    MKVBuddy sagt zwar "Bearbeitung erfolgreich abgeschlossen", aber leider tut er's nicht. Was läuft da falsch?
    Ich würde dir gern anbieten, da vielleicht mal mit Teamviewer dir das anzuschauen. Das sagt bestimmt mehr als tausend Worte. :)

    MFG
    RaZor
     
    Last edited: September 18, 2014
  10. Lehmden
    • Premium Supporter

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,898
    Likes Received:
    2,151
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,628 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    HI.
    Begreife ich nicht, was ihr da alle so treibt. Ich hab das Programm im Ensatz,nutze es täglich und es macht nie Probleme.
    Wenn diese 50KB Dateien entstehen, ist das Ausgangsvideo entweder defekt oder hat sonst eine Macke, so das es nicht von FFMPeg verarbeitet werden kann.

    Probier mal die Testversion de ich weiter oben angehängt habe. Damit wird die Ausgabe von FFMPeg nicht unterdrückt und man kann sehen, was an der Datei nicht stimmt.


    Hast du denn vorher (z.B. mit tMM) passende .nfo erzeugt???
     
  11. Razor78

    Razor78 Portal Pro

    Joined:
    June 4, 2009
    Messages:
    173
    Likes Received:
    23
    Gender:
    Male
    Occupation:
    Bundesagent :)
    Location:
    im Norden
    Ratings:
    +31 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Glaub mir es lüppt nicht. Und ja ich habe mit ttm alles (.nfo) erstellt. Die Videos sind definitiv in Ordnung. mit MKVMerge tuts ja. *kopfkratz*
    FFMpeg sagt irgendwas mit Timestamps....

    Es geht mir hauptsächlich ums Taggen. Das umwandeln in den MKV_Container ist mir Egal.

    Deine Obrige Version hab ich getestet bzw die Exe ausgetauscht. Das DOS-Fenster von FFMPEG schliesst sich aber trotzdem.
    Ich will hier auch nichts schlecht machen... Vielleicht bin ich wirklich zu blöde. Deshalb dachte ich, das du dir das lieber mal bei ner schnellen Teamviewer-Sitzung selber anschaust. :) *zwinker*

    MFG
    RaZor
     
Loading...
Thread Status:
Not open for further replies.

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!