WHS2011 - Ram Disk und 16GB RAM (1 Viewer)

Lehmden

Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • December 17, 2010
    12,085
    3,685
    Lehmden
    Germany Germany
    Country flag
    AW: WHS2011 - Ram Disk und 16GB RAM

    Hi.
    Ihr könnt ja mal IMDisk probieren. Läuft zumindest auf Server2003/2008 (müsste demnach auch auf WHS1/2 funktionieren) und hat keine Limits bei der Größe. Dazu Open Source also komplett kostenlos. Da ich WHS nicht einsetzte, kann ich gezielt nichts dazu beitragen. Auf Win7 64 jedenfalls läuft das Teil super, besser als jede kommerzielle Lösung.
    Tools and utilities for Windows
     

    JackTramiel

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • November 22, 2006
    1,400
    79
    41
    Recklinghausen
    Germany Germany
    Country flag
    AW: WHS2011 - Ram Disk und 16GB RAM

    Schnell getestet und scheint zu funktionieren.

    Hab grad mal zum Test eine 8GB RAM Disk angelegt und einen Film mit 5.6GB reinkopiert.
    Das bläht bei mir den Prozess SYSTEM aber mit dem restlichen, verbleibenen RAM vom System auf.
    Freigegeben wird dieser erst durch löschen der RAM Disk. Vor dem Füllen ist alles super.
    Muß ich mir mal genauer anschauen, vom Prinzip scheints zu gehen.
     

    Lehmden

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • December 17, 2010
    12,085
    3,685
    Lehmden
    Germany Germany
    Country flag
    AW: WHS2011 - Ram Disk und 16GB RAM

    Hi.
    Wenn ich das richtig verstanden habe, ist das völlig normal. Das von "System" benutzte RAM ist das, was für die RAM Disk gebraucht wird. Der Speicher wird erst bei bedarf tatsächlich gefüllt. Vorher ist er nur reserviert. Und es ist wohl ein Windows "Feature" das dieser Speicher nicht ohne Reboot oder "unmount" wieder freigegeben werden kann, wenn der Bedarf nicht mehr vorhanden ist. Bei den meisten anderen Treibern ist das RAM sofort voll beschlagnahmt. Wohl ein Grund mit, warum IMDisk so flott ist.
     

    JackTramiel

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • November 22, 2006
    1,400
    79
    41
    Recklinghausen
    Germany Germany
    Country flag
    AW: WHS2011 - Ram Disk und 16GB RAM

    Das klingt logisch, da ja die 1 RAM Disk von 4GB auch vom Systemram abgezogen wird. Taucht dann aber nicht als
    Prozess System mit 4GB Verbrauch auf. Was ich dann bräuchte wäre ja eine RAM Disk die NUR den Speicher nutzt der über der 8GB Grenze liegt.
     

    Lehmden

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • December 17, 2010
    12,085
    3,685
    Lehmden
    Germany Germany
    Country flag
    AW: WHS2011 - Ram Disk und 16GB RAM

    Hi.
    Bei IMDisk kann man auch wählen, mit welchem Offset die Disk eingerichtet wird. Damit müsste sich die RAM Disk doch nach "oben" verschieben lassen, oder?
     

    JackTramiel

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • November 22, 2006
    1,400
    79
    41
    Recklinghausen
    Germany Germany
    Country flag
    AW: WHS2011 - Ram Disk und 16GB RAM

    Leider nicht. ( Oder ich habs nicht kapiert - will ich nicht ausschließen. )

    Aber im Großen und Ganzen ist das ne tolle RAM Disk. Meine Anforderungen sind ja schon sehr speziell.
     

    Grisu002

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • December 11, 2008
    368
    46
    München
    Germany Germany
    Country flag
    AW: WHS2011 - Ram Disk und 16GB RAM

    Ich hab es gestern auch getestet, bin aber auch nicht weiter gekommen und hab dann irgendwann abgebrochen, aber vielleicht kommt hier ein andere noch zu einer Lösung

    Gruß Oli
     

    Grisu002

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • December 11, 2008
    368
    46
    München
    Germany Germany
    Country flag
    So ich hab dann mal die kommende Lösung zu das WHS Problem, in kürze wird Primo RamDisk Server Edition verfügbar sein, mit diesem Programm und dank den Entwicklern läuft das Programm jetzt endlich auf meinem WHS mit 8GB+4GB (4GB RamDisk), das verwenden des Arbeitsspeichers oberhalb der 8GB ist dann endlich Geschichte. Sobald die Beta Test´s abgeschlossen sind, werde ich mich zu diesem Thema dann noch mal melden.

    Gruß Oli
     

    Users Who Are Viewing This Thread (Users: 0, Guests: 1)

    Top Bottom