SAT-IP frage | Page 4

Discussion in 'TV / Streaming' started by Schwaigi, November 5, 2012.

  1. highman72

    highman72 Portal Member

    Joined:
    May 24, 2008
    Messages:
    11
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Hallo TheMerovingian,

    mit dem Megasat klappt das schon mal mit VLC (ohne ?&). Danke dafür. Das hatte ich vorher auch schon versucht und nicht hinbekommen. Ich habe eine Liste gefunden, die die von mir gewünschten Kanäle so in einer m3u-Datei darstellt. Aber wo trage ich die denn ein? Da muss es doch irgendwie eine Einstellung geben, wo ich das hinterlegen kann, oder?



    Vorab schon mal danke!

    Liebe Grüße
    Highman72
     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. TheMerovingian
    • Premium Supporter

    TheMerovingian MP Donator

    Joined:
    September 18, 2004
    Messages:
    324
    Likes Received:
    13
    Location:
    Kaufbaire
    Ratings:
    +20 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    In der TV-Server Configuration unter Channels.
    Wobei ich habe erst im TV-Server einen Suchlauf machen lassen und dann die Fehler korrigiert. Eine m3u Vorlage in MP-Server in die KanalSuchlauf Dropdown-Liste bekommen geht so
     
    Last edited: April 1, 2017
  4. Spooky
    • Premium Supporter

    Spooky MP Donator

    Joined:
    February 14, 2005
    Messages:
    1,187
    Likes Received:
    45
    Location:
    void 4tl
    Ratings:
    +47 / 0
    Home Country:
    Austria Austria
    Show System Specs
    Kann man Geräte (zB TVs von Panasonic), die einen SAT-IP-Client haben mit dem TV Server von MediaPortal (egal ob 1 oder 2) verbinden? Irgendwie finde ich dazu hier im Forum oder sonst wo keine definitiven Informationen.
     
    Last edited: December 25, 2017
  5. KayDiefenthal
    • Premium Supporter

    KayDiefenthal MP Donator

    Joined:
    July 18, 2006
    Messages:
    1,115
    Likes Received:
    71
    Occupation:
    Carpenter, Electrican
    Location:
    Germany - Bonn
    Ratings:
    +89 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    du meinst das der tvserver als sat>ip Server fungiert ? soweit ich weiß nicht , bzw noch nicht
     
  6. TheMerovingian
    • Premium Supporter

    TheMerovingian MP Donator

    Joined:
    September 18, 2004
    Messages:
    324
    Likes Received:
    13
    Location:
    Kaufbaire
    Ratings:
    +20 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ich weiß noch nicht mal ob so etwas überhaupt geplant ist. Denn einen Sat>IP Server kauft man sich ja am praktischsten in Hardware schon fertig in funktionierend ohne weiteren Konfigurationsaufwand ;-)
     
  7. KayDiefenthal
    • Premium Supporter

    KayDiefenthal MP Donator

    Joined:
    July 18, 2006
    Messages:
    1,115
    Likes Received:
    71
    Occupation:
    Carpenter, Electrican
    Location:
    Germany - Bonn
    Ratings:
    +89 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Last edited: December 25, 2017
  8. RicoHTPC
    • Super User

    RicoHTPC Super User

    Joined:
    February 4, 2011
    Messages:
    1,441
    Likes Received:
    97
    Location:
    Cuxhaven
    Ratings:
    +178 / 6
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Moin zusammen
    Ich bin dabei ein paar Richtungsentscheidungen zu treffen und belese mich dazu gerade über Sat2IP.
    Worin liegt denn eigentlich der Vorteil einen Sat2IP Server in den Mepo Server einzubinden?
    Also außer dass ich halt wieder am Frontend alles in einem habe..
    Aber dann könnte ich ja auch von vornherein den Mepo Server mit TV Karten ausrüsten.

    Gruß

    Rico
     
  9. KayDiefenthal
    • Premium Supporter

    KayDiefenthal MP Donator

    Joined:
    July 18, 2006
    Messages:
    1,115
    Likes Received:
    71
    Occupation:
    Carpenter, Electrican
    Location:
    Germany - Bonn
    Ratings:
    +89 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    naja a um standby Probleme zu umgehen die so manche tv karten treiber mit bringen gut das zählt für alle netzwerktuner
    Den mediaportal Client die Möglichkeit zu geben diese sat>ip tuner nutzen zu können
    Da mp noch kein master slave Server System ist sind irgendwann die Steckplätze verbraucht somit hat man ein Tuner / Card Limit

    klar kannst du auch tv karten einbauen, hat in mancher hinsicht auch Vorteile Multi Transponder Decscrambling bezieht sich halt auf quellen die verschlüsselt ausgestrahlt werden

    Man muss halt abwägen was man braucht FTA und oder auch PayTv
    wieviele Sendungen gleichzeitig geschaut aufgenommen werden sollen
     
  10. RicoHTPC
    • Super User

    RicoHTPC Super User

    Joined:
    February 4, 2011
    Messages:
    1,441
    Likes Received:
    97
    Location:
    Cuxhaven
    Ratings:
    +178 / 6
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ich bin mittlerweile der Meinung von einem Windows basiertem System wegkommen zu wollen,
    und außerdem auf etwas zu setzen, dass Netflix und Co. ootb hat.
    Die Musikbibliothek fand ich immer gut und live TV nutze ich recht viel (allerdings FTA) und in all seinen Formen (sprich zentrale Aufnahmenverwaltung, Timeshift, etc.).
    Lokal gespeicherte Videofilme aber nahezu gar nicht mehr und dafür umso mehr Streaming Dienste.
    Nichts, wo man mit Mepo zukunftssicher planen kann.
    Dachte deswegen an eine Android Box, die Apps für die Streaming Dienste hat und DLNA Apps für die Musik gibt's ja auch. Ob die dann so ansehnlich sind wie MP wird sich zeigen.
    Bleibt also nur noch das Thema Live TV. Für wie lange das auch noch wirkliche Relevanz hat...
    Da war dann die Überlegung einen Sat2IP Server zu nutzen und dann gibt's dafür ja Apps für die Android Box.
    Auch dies wird sicher nicht so schick sein wie bei MP. Und auch nicht mit dem umfangreichen EPG.
    Bliebe also die Variante dafür doch wieder den MP Server zu nutzen, ob nun direkt mit TV Karten oder indirekt über einen externen Sat2IP Server. Dann müsste ich als Frontend allerdings auf Kodi Android und das MP PVR Plugin setzen...
    Zumindest scheint die Auswahl an guter SatIP Client Apps überschaubar zu sein.

    Wer die Wahl hat, hat die Qual...
     
  11. KayDiefenthal
    • Premium Supporter

    KayDiefenthal MP Donator

    Joined:
    July 18, 2006
    Messages:
    1,115
    Likes Received:
    71
    Occupation:
    Carpenter, Electrican
    Location:
    Germany - Bonn
    Ratings:
    +89 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    mache Sat>Ip Server bieten ja auch DLNA an somit braucht es nicht unbedingt eine Sat>Ip App im dem sinne wenn es um das reine schauen geht gut dann hat man kein EPG.
    Ich für meinen teil komme gut mit den 4 Sat>Ip Servern aus sprich 16 tuner und den ufs connect 906 der dann auch noch mal einen tuner mitbringt aber auch Sat>Ip tuner nutzen kann und die CI+ Schnittstelle hat für das Sky cam modul samt smardcard

    meine Sat>Ip Apps Tools waren auch mehr Spielerei zum lernen
    a. wie funktioniert das ganze
    b. wo liegen die stärken und schwächen
    c. anderen zu helfen bei der Sat>Ip Implementierung in ihren Apps Tools
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!