Moving Pictures | Page 75

Discussion in 'Plugins & Erweiterungen' started by Ragendorf, January 26, 2010.

  1. Kolbenschieber
    • Premium Supporter

    Kolbenschieber MP Donator

    Joined:
    April 4, 2011
    Messages:
    564
    Likes Received:
    48
    Gender:
    Male
    Location:
    Hamburg
    Ratings:
    +103 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    @HTPCSourcer ist der hilfreiche user, der Dir in Post #738 die imdb-Nummer genannt hat, mit der Du (und MovingPictures) "Deinen" Film auf imdb.com
    wiederfindest und die dortigen Informationen in die MovingPtctures Datenbank geschrieben werden können. Clickmich: tt1212451

    Dann hast Du vielleicht ein grundsätzlicheres Problem, eventuell mit der Benennung Deiner Videodateien (sollten nach Möglichkeit so heißen, wie sie auf imdb.com benannt sind) oder mit dem Grabber-Script (für Deutsche Filminfos hat sich bei mir Filminfo+ sehr bewährt, siehe:
    https://forum.team-mediaportal.com/threads/filminfo-a-german-movie-details-scraper-with-auto-grouping.100130/


     
    • Like Like x 1
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. wooooo

    wooooo Portal Member

    Joined:
    August 11, 2015
    Messages:
    16
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Oha, sorry, @HTPCSourcer, ich dachte das ist irgendeine Meldestelle, deinen Namen habe ich nicht erkannt :whistle::D

    Das hatte leider auch nicht geholfen, der Film wurde auch nicht eingelesen. Ich habe festgestellt, dass wenn man den Film übernimmt und wieder in den Importer zurückschickt und neu einliest, dann klappt das nach mehreren Maalen vielleicht und er wird erkannt. Dann aber oftmals nur auf englisch, ich hatte die Beschreibung damals - vor der Neuinstallation - aber auf deutsch.

    Manche Namen sind exakt wie der dt. Filmtitel, doch trotzdem werden sie nicht erkannt. Zur Probe habe ich ein paar Dateien mal als original us Titel gelassen - keine Verbesserung.

    Zudem kommt noch, dass einige Filme aus dem Ordner garnicht gelesen werden. Sie tauchen in der Liste erst garnicht auf ?!

    Darüber hinaus habe ich festgestellt, dass kein einziger Film auf polnisch - auch wenn er richtig benannt ist - durch den grabber "filmweb.pl" erkannt wird - das funktionierte früher ganz gut, ca. 3/4 der Filme wurde erkannt, doch jetzt wird keiner mehr durch diesen grabber erkannt.

    Ich sichere morgen die Datenbank und schaue ob ich mit einer anderen Methode mehr Erfolg habe.
     
  4. Asca

    Asca Portal Pro

    Joined:
    July 30, 2011
    Messages:
    631
    Likes Received:
    34
    Location:
    Germany
    Ratings:
    +47 / 0
    Benenne mal deine Filme wie folgt
    Filmkamera (Kinostart) (imdbnummer).mkv oder avi oder was eine Datei es ist.
    Bsp.:Avatar (2009) (tt0499549).mkv
    Im Notfall kann man diese auch manuell bearbeitet
     
  5. wooooo

    wooooo Portal Member

    Joined:
    August 11, 2015
    Messages:
    16
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Ich habe jetzt folgendes gemacht. Erst einmal die alte db gesichert und neue erstellt. Mit neuen Unterverzeichnissen usw. Dann die Filme eingelesen. Alle die erkannt wurden habe ich noch die Sprache nachjustiert (dort wo englisch war, deutsch) und dann das Programm beendet. Dann MoviePictures Config neu gestartet. Dann habe ich all die Filme wo der Titel nicht erkannt wurde nicht über die Bearbeitungsfunktion (Stift+Blatt) sondern über die Suchfunktion (Fernglas) angepasst. Unnötige Kürzel etc. entfernt. Viele Filme wurden nun identifiziert und ich konnte die Beschreibung auch anpassen. Dann wieder das Programm beendet und neugestartet. Jetzt blieben nur die auf polnisch und einige wenige sonst. Das sind jetzt insg. vielleicht mal 20% aller Filme. Die kann ich per Hand bearbeiten.

    @Asca
    Ich versuche es mal.
     
  6. Helios61
    • Premium Supporter

    Helios61 Retired Team Member

    Joined:
    January 30, 2008
    Messages:
    4,587
    Likes Received:
    584
    Gender:
    Male
    Location:
    NRW
    Ratings:
    +897 / 4
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo,
    da ja mittlerweile leider kaum noch ein Scraper (sowohl für MP, als auch für MoPi) vorhanden ist, der gepflegt und weiterentwickelt wird, interessiert es mich, wie ihr eure MoPi Datenbank pflegt und welchen Scraper ihr nutzt. Den Einsatz von Drittsoftware möchte ich eigentlich vermeiden. Das sollte MediaPol/MoPi doch problemlos von Haus aus können, wenn die Dateien eindeutig bennnt sind, z.B. durch Einbeziehung der IMDB Nummer.
    Gruß
    Helios
     
  7. BlueMax1916
    • Super User

    BlueMax1916 Super User

    Joined:
    January 29, 2007
    Messages:
    689
    Likes Received:
    61
    Ratings:
    +123 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ich nutze immer noch FilmInfo+ mit den letzten Anpassungen, die aber nicht mehr vom Entwickler kommen. Funktioniert noch einwandfrei.
     
    • Like Like x 1
  8. Helios61
    • Premium Supporter

    Helios61 Retired Team Member

    Joined:
    January 30, 2008
    Messages:
    4,587
    Likes Received:
    584
    Gender:
    Male
    Location:
    NRW
    Ratings:
    +897 / 4
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Welche Anpassungen? Leider findet Filminfo+ nur noch sehr selten die "summaries".
     
  9. BlueMax1916
    • Super User

    BlueMax1916 Super User

    Joined:
    January 29, 2007
    Messages:
    689
    Likes Received:
    61
    Ratings:
    +123 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
  10. Instinkt

    Instinkt Portal Member

    Joined:
    October 14, 2011
    Messages:
    19
    Likes Received:
    1
    Ratings:
    +2 / 0
    Hallo, ich habe meine DVD Sammlung in Moving Pictures eingefügt. Wenn ich nun in MP rein gehe und einen Film auswähle der auf DVD ist kommt ein Text ich soll bitte CD XY einlegen.
    Lässt sich dieser Text für jeden Film verändern, da ich meine Sammlung in einem Koffer nummeriert habe wäre es leichter zu finden wenn ich die Nummer angezeigt bekomme.
     
  11. olli14

    olli14 Portal Pro

    Joined:
    December 17, 2008
    Messages:
    738
    Likes Received:
    19
    Ratings:
    +31 / 5
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo Instinkt,
    in Windows gibt es einen Movie Maker. Mit dem würde ich, für jeden Film den du hast, einen vielleicht 5 Sekunden langen Film erstellen, wo z.B. eingeblendet wird "Film einlegen Nr....". Das müßtest du dann für jeden Film machen. Die einzelnen Filmdateien kannst du dann so benennen, wie der Film heißt und in Moving Pictures einlesen lassen.
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!